Vegpool Logo
Beiträge: neue

Interview: Wer ist die "Militante Veganerin" eigentlich?

Erstellt 05.02.2023, von kilian. Kategorie: Allgemein vegan. 157 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Crissie
vegan847 PostsweiblichLevel 4Supporter
27.09.2023
Ich finde sie auch sehr gut.

Benutzerbild von Juergen22
vegan188 PostsmännlichLevel 3
27.09.2023
Das freut mich Crissie. Sollte eigentlich selbstverständlich sein für VeganerInnen, trotz aller Unterschiedlichkeit in der Vorgehensweise des motivierens, vegan zu leben.

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.903 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
27.09.2023
Zitat Juergen22:
Das freut mich Crissie. Sollte eigentlich selbstverständlich sein für VeganerInnen, trotz aller Unterschiedlichkeit in der Vorgehensweise des motivierens, vegan zu leben.

Hä? Falls du meinst, es sollte für Veganer selbstverständlich sein, die militanten Veganerin gut zu finden, dann widerspreche ich vehement.

Sich mit ihr zu vergleichen, als man im selben Alter war und sie dafür zu bewundern, dass sie da vergleichsweise viel weiter ist, ist auch nicht wirklich sinnvoll. Vielleicht wärst du ja als zur gleicher Zeit Geborener noch früher vegan und für Tiere engagiert gewesen?

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
27.09.2023
Ich habe mit solchen radikalen Positionen und Vorgehensweisen große Probleme. Das wirkt auf die Menschen, die wir doch überzeugen wollen, viel zu abschreckend. Wäre ich noch kein Veganer, und kennte ich nur solche Veganer wie diese Ärztin, dann wäre ich damals wohl für die vegane Sache verloren gewesen.

Benutzerbild von Juergen22
vegan188 PostsmännlichLevel 3
28.09.2023
Zitat Sunjo:
[quote=Juergen22]Hä? Falls du meinst, es sollte für Veganer selbstverständlich sein, die militanten Veganerin gut zu finden, dann widerspreche ich vehement.

Sich mit ihr zu vergleichen, als man im selben Alter war und sie dafür zu bewundern, dass sie da vergleichsweise viel weiter ist, ist auch nicht wirklich sinnvoll. Vielleicht wärst du ja als zur gleicher Zeit Geborener noch früher vegan und für Tiere engagiert gewesen?


Ich mag ehrliche Menschen die mir gerade raus sagen was Sache ist. Ja und bei anderen mag das anders sein, dann ist das halt so. 🤷🏻‍♂️

Und über wenn, hätte, wäre, mag ich nicht spekulieren.

Benutzerbild von ItsaMeLisa
vegan327 PostsweiblichHannoverLevel 3
28.09.2023
Zitat Juergen22:
Ich weiß, dass sie hier sehr umstritten ist, doch vielleicht gibt es auch ein paar die sich für das Interview interessieren.

Zitat Juergen22:
Ich mag ehrliche Menschen die mir gerade raus sagen was Sache ist. Ja und bei anderen mag das anders sein, dann ist das halt so. 🤷🏻‍♂️

Wenn du dieser Meinung bist, dann hast du wahrscheinlich nicht alle Beiträge in diesem Thread gelesen, denn dann wüsstest du, dass sie alles andere als ehrlich ist und schon gar nicht jemand, den man sich zum Vorbild nehmen sollte.
Eigentlich wollte ich mich überhaupt nicht mehr zu dieser Person äußern, aber ich kann auch nicht einfach unkommentiert hinnehmen, wenn hier wieder Leute versuchen sie in ein positives Licht zu rücken, welches sie nicht verdient hat.

Sie hat übrigens alle ihre Aussagen verteidigt und vor kurzem erst wieder neue transfeindliche "Witze" gemacht. Absolute Heuchlerin. Posaunt auf Pride-Paraden was von "Egal ob Tier oder queer - hört auf zu diskriminieren" und schreibt dann auf Discord, dass LGBTQ+ nur ne Buchstabensuppe ist und es zu viele Geschlechter gäbe.
Video anzeigen?
Das Video wird von einem externen Dienst eingebunden. Dabei werden Daten an Dritte übermittelt.
Anzeigen

Benutzerbild von VeggieMatze
vegan341 PostsmännlichRhein/MainLevel 4
28.09.2023
Ich bin in dem Punkt ganz Team Pee-Bee. Ich habe sie bewusst nur einmal im Vegan Performance Podcast gehört und das hat mir gereicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie durch ihre Art auch nur eine einzige Person vom Veganismus überzeugt oder zumindest zum Nachdenken angeregt hat. Polarisieren gut, toll, muss auch sein. Aber dann vegan lebenden Menschen sinngemäß abzusprechen, sie dürfen sich nicht vegan lebend nennen wenn sie sich nicht wie sie eine radikale Einstellung annehmen. Da habe ich ein großes Problem mit.

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.903 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
28.09.2023
Zitat ItsaMeLisa:

Wenn du dieser Meinung bist, dann hast du wahrscheinlich nicht alle Beiträge in diesem Thread gelesen, denn dann wüsstest du, dass sie alles andere als ehrlich ist und schon gar nicht jemand, den man sich zum Vorbild nehmen sollte.

Wenn einem LGBTQ-Rechte und eine klare Abgrenzung zu Neonazis nicht wichtig sind? Es gibt ja Leute, denen nichtmenschliche Tiere wichtiger sind als Menschen. Aber nein, die sollte man sich nicht als Vorbild nehmen. Es wundert mich aber nicht, dass sie trotzdem oder gerade deshalb viele Fans hat.

Benutzerbild von Juergen22
vegan188 PostsmännlichLevel 3
29.09.2023
ItsaMeLisa, danke für dein Video.


TiltedFloste vielleicht hat er auch einen richtigen Namen? Er arbeitet sich ja regelrecht an Raffaela ab und er zeigt dabei eine andere Seite von ihr, eine Seite, die ich bisher nicht kannte.

Naja, sie ist noch jung und hat noch Zeit hinzu zu lernen, in ein paar Jahren wissen wir mehr. Doch es rückt sie natürlich auch bei mir in ein anderes Licht.

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
29.09.2023
Nach den Filmen, die ich mir nun angesehen habe, verstehe ich nicht, wie so jemand zu einer Leitfigur für irgendwen oder irgendwas sein kann. Ich habe mir das jetzt angetan, und als Nachfahre von Nazi-Verfolgten finde ich ihre diesbezüglichen Verharmlosungen unerträglich. Und ihr "Humor"..., ach, ich höre auf, das regt mich viel zu sehr auf.


NACHTRAG: Etwas Gutes wollen, indem man andere(s) rigoros und ausnahmslos abwertet und spaltet..., nein, das kann nicht zum guten Ziel führen, sondern schadet der Sache mehr als dass es ihr nutzt.

2x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Reaktionen

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

10.02.2020
» Beitrag
davidstern
davidstern

21. Jun.
» Beitrag
RobertWhite

19. Jun.
» Beitrag
Steja
Steja

18. Jun.
» Beitrag
kilian
kilian

15. Jun.
» Beitrag