Eisenmangel (Anämie) kann auch Sinn machen.

Erstellt 12.03.2017, von flo. Kategorie: News & Aktuelles. 2 Antworten.

Eisenmangel (Anämie) kann auch Sinn machen.
12.03.2017
Hey,
bin grad darauf gestoßen:
http://www.deutschlandfunk.de/blutarmut-eisenmangel-als-immunstrategie.676.de.html?dram%3Aarticle_id=276173
Eisenmangel kann der Körper entwickeln um Infektionen zu bekämpfen. Er versteckt das Eisen vor den bösen Zellen.
Was denkt ihr dazu?
LG
FLO
antworten | zitieren |
12.03.2017
Ernsthaft nicht sehr viel.
Durch meinen Eisenmangel hatte ich mir ein schweres RLS eingehandelt.
Persönlich würde ich nie bei einer Erkrankung wollen das ich meinen Eisenwert verringern soll.

Vielleicht ist das in einzelfällen ja möglich.
Allerdings haben sie diese Tests wohl nur? in Afrika gemacht, da kommt der Körper mit anderen dingen besser oder schlechter aus als bei uns.
antworten | zitieren |
12.03.2017
Find ich spannend. In dem Artikel steht ja, dass sie dazu noch sehr wenig wissen und noch viel forschen müssen. Aber herauszufinden, dass man zu etwas noch sehr mangelhaftes Wissen hat, ist ja der erste Schritt.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Merino-Wolle



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
V-Label: Relaunch geplant
Auch hier im Forum wurde schon berichtet, dass es zu …
kilian
35
Salma
24.06.2022
» Beitrag
"Klimalüge": Aldi bewirbt Milch als "klimaneutral"
Foodwatch schreibt: "Aldi bewirbt eine Milch seiner Eigenmar…
kilian
4
Sunjo
23.06.2022
» Beitrag
Taube gerettet - Menschlichkeit auch?
Gestern saß da diese Taube im Hof. Anna und ich haben sei …
kilian
12
Katzenmami
25.05.2022
» Beitrag
Lidl Next Level Meat Chevapcici
Ab Montag gibt es bei Lidl die Next Level Meat Chevapcici …
Vegbudsd
10
Sunjo
20.05.2022
» Beitrag
Süddeutsche erntet Kritik für irreführenden Vegan-Artikel
[quote=Utopia.de] Der Artikel erweckt den Eindruck, dass …
kilian
5
ItsaMeLisa
18.05.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.