Vegpool Logo

Sind Kerzen eigentlich vegan? Worauf beim Kauf achten?

Kerze
Kerzen geben schönes Licht - aber sind sie eigentlich vegan? Bild: K/Vegpool

Kerzen spenden ein wunderschönes, sanftes Licht, sie beruhigen und entspannen. In Restaurants und Bars, auf dem Altar in der Kirche und am Weihnachtsbaum: Kerzen gehören einfach dazu!

Doch sind Kerzen überhaupt vegan? Oder verstecken sich hier Tierprodukte? Worauf kommt's beim Kauf von Kerzen an?

Für die Herstellung von Kerzen und Teelichten wird häufig Paraffin verwendet, ein überwiegend aus Erdöl gewonnenes Wachs. Solche Kerzen wären in der Regel vegan, da keine Tierprodukte verwendet werden.

Stearin hingegen kann aus tierischen Fetten (sogenannten "Schlachtfetten") erzeugt werden und ist in dem Fall weder vegetarisch, noch vegan.

Ob eine Kerze vegan ist, lässt sich allerdings selten auf den ersten Blick erkennen. Anders als bei Lebensmitteln ist bei Kerzen kleine genaue Deklaration der Rohstoffe vorgeschrieben!

Auf manchen Kerzen ist zwar grob vermerkt, woraus das Stearin gewonnen wurde - bei vielen Herstellern bleibt der Kunde aber im Unklaren, ob hier tierische Fette verbrannt werden. Unser Tipp: Meidet Stearin-Kerzen, sofern ein "Vegan"-Hinweis fehlt!

Pflanzliche Rohstoffe wären ein Qualitätsmerkmal, das viele Hersteller explizit kennzeichnen würden. Das Fehlen eines Vegan-Siegels deutet daher darauf hin, dass eine Kerze aus tierischen Rohstoffen erzeugt wurde. Eine Regel ist das allerdings nicht!

Leider ist es gar nicht so selten, dass eine Weihnachtsbaum-Kerze aus Schweinefett und anderen Schlachtnebenprodukten produziert wurde. Es gibt jedenfalls idyllischere (und friedfertigere) Vorstellungen! Ganz abgesehen davon riechen Kerzen aus billigem Schlachtfett-Stearin oft ziemlich streng.

Falls ihr glaubt, dass tierische Fette nur "Schlachtabfälle" wären, dann macht euch bewusst, dass allein der Anbau der Futtermittel und der Ausstoß an Klimagasen in der Tierhaltung eine wichtige Ursache für die Klima- und Diversitäts-Krise ist. Auch "Schlachtreste" tragen zur kommerziellen Verwertung von Tieren bei.

Auch Bienenwachs wird für die Herstellung von Kerzen und Teelichten noch ab und zu verwendet. Bienenwachs wird aus den Waben der Bienen gewonnen und vor allem in höherpreisigen Kerzen genutzt. Es ist als Tierprodukt ebenfalls nicht vegan.

Kerze aus pflanzlichem Wachs
Kerze aus pflanzlichem Wachs Bild: K/Vegpool

Fazit: Auf handelsüblichen Billig-Kerzen im Discounter, Supermarkt, Möbelhaus oder Drogeriemarkt wird selten angegeben, woraus das Wachs gewonnen wurde. Hier hilft nur eine Anfrage beim Hersteller.

Nur mit etwas Glück findet man als bewusster Konsument Kerzen, auf denen klar steht, dass sie aus pflanzlichen Rohstoffen erzeugt wurden. Wir hatten bei unserer Suche im Online-Versandhandel und in Biomärkten am meisten Erfolg.

4 Tipps, um vegane Kerzen zu finden:

  • Achtet auf explizite Kennzeichnung als "rein pflanzlich", "100% pflanzlich" oder "vegan".
  • Der Hinweis "Nachhaltig" bedeutet nicht, dass eine Kerze vegan sei. Nicht einmal, dass sie wirklich "nachhaltig" ist. Wir haben sogar angeblich "nachhaltige" Kerzen aus (Erdöl-)Paraffin gefunden!
  • Schaut im Biomarkt nach, denn dort habt ihr oft am meisten Glück.
  • Sucht im Internet explizit nach "vegane Kerze" oder "Kerze Pflanzenwachs", "Kerze Sojawachs", "Kerze Rapswachs" o.ä. Achtet auch hier immer darauf, dass die Kerze bewusst als vegan / pflanzlich gekennzeichnet ist.

Der Docht von Kerzen und Teelichten – also die Schnur in der Mitte, die angezündet wird – besteht übrigens aus pflanzlichen Fasern.

Der Artikel wurde am 15.12.2022 überarbeitet und ergänzt.

Veröffentlichung:

Diskutiere im Vegan-Forum mit:
Vegane Kerzen

Teile diesen Artikel:

4,9/5 Sterne (49 Bew.)
AUTOR: KILIAN DREIßIG
Vegane Lebensweise vereint Klimaschutz, Tierschutz und Lebensqualität. Gründe genug, mich als Journalist damit zu beschäftigen.

Dazu passende Artikel:

Ist Bienenwachs eigentlich vegan?

Rauchen Veganer Zigaretten?

Sind Streichhölzer eigentlich vegan?

Ist Kernseife eigentlich vegan?

Sind Sekt, Champagner und Co eigentlich vegan?

Jahresende: Vegan Silvester feiern

Thema: Basiswissen zum veganen Lifestyle Thema

Veganer - ab wann darf man sich so bezeichnen?

Stimmt es, dass Mandeln nicht vegan sind?

Ist Ghee vegan? Hier die Antwort!

Ist Hefe in Brot und Gebäck vegan?

Veganes Essen im Krankenhaus - worauf sollte man achten?

Trinken Veganer eigentlich auch Alkohol?