Neue vegane Fleischersatz-Produkte bei Kaufland

Erstellt 19.02.2020, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 8 Antworten.

Neue vegane Fleischersatz-Produkte bei Kaufland
19.02.2020
Hier die Meldung:
https://www.vegpool.de/news/kaufland-erweitert-veganes-sortiment-2-2020.html?newsid=1992
Worauf freut ihr euch am meisten?
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.02.2020
Danke, Kilian.

Mich würde mal interessieren, ob diese Anbieter (Discounter, Supermärkte, Fleischfabriken wie Wiesenhof etc.) für diese Produkte dann weniger Tierleichenprodukte anbieten, oder ob das alles wirklich nur "zusätzliches Geschäft" ist. Hast Du darüber Zahlen oder Infos? Das würde mich nämlich echt mal interessieren...

antworten | zitieren |
19.02.2020
Ich bin auf die veganen cevapcici gespannt 😁
antworten | zitieren |
19.02.2020
[Post gelöscht]
antworten | zitieren |
19.02.2020
@ SariK: Die Cevapcici sind sehr lecker, ordentlich angebraten, mit Ajvar und frischen, grob gehackten Zwiebeln - fino! Hvala lijepo, Kaufland :green:

@ PeeBee: Das entscheiden letztlich wir Verbraucher. Zunächst haben wir die Entwicklung, dass es ein deutliches Überangebot gibt, weshalb die Preise für Tierleichenteile und Milchprodukte (auch weißes Blut genannt) auch derzeit noch sehr niedrig sind. Da aber mehr und mehr vegane Produkte angeboten - und wohl auch gerne gekauft - werden, gibt es eine deutliche Verschiebung was den Verbrauch angeht. Das führt leider zunächst zu einer vermehrten Vernichtung von Tierleidprodukten, da diese Produkte ja weiter in den Regalen landen, aber letztlich, so zumindest meine klare Hoffnung, zu einer Verminderung der bereitgestellten Mengen an Tierleid.

Das wird noch etwas dauern, aber wie Du auch bei Kaufland siehst, es wird immer mehr! Und das ist gut so!

Jede vegane Mahlzeit rettet mindestens ein Tierleben!
antworten | zitieren |
19.02.2020
Ja, das hoffe ich auch... Danke.
antworten | zitieren |
19.02.2020
Wir haben hier leider keinen Kaufland in nächster Umgebung, also 2-3 km, der nächste ist bei Hanau, aber da bin ich auch ab und zu mal(habe da schonmal Lupinenyoghurt von luve gekauft) und werde dann mal schauen. Mit dem Fahrrad ist es ganz gut erreichbar von hier aus ca. 6 -7 km ein Stück durch den Wald und teilweise am Main entlang ! Da freue ich mich im Frühjahr und Sommer immer am Main lang fahren zu können.
lieben Gruß
METTA
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.02.2020
Pfui teufel :crazy:

ich kann mit diesen Fleisch-Ersatzprodukten absolut nichts anfangen und finde die nur eklig...
aber es ist eine gute Alternative für so manchen Fleischesser.
antworten | zitieren |
20.02.2020
Zitat Elfe112:Pfui teufel :crazy:

ich kann mit diesen Fleisch-Ersatzprodukten absolut nichts anfangen und finde die nur eklig...
aber es ist eine gute Alternative für so manchen Fleischesser.


Siehst Du, und genau aus diesem Grund sollte man es auch nicht mies machen. Wenn es schmeckt, kann es Dir persönlich doch schnurz sein, Du wirst weder aufgefordert noch gezwungen, diese anders gekochten, häufig althergebrachten Speisen zu Dir zu nehmen.

Und jedes vegane Mahl rettet wie gesagt ein Tierleben, ob uns das nun schmeckt oder wir es toll finde, ist doch angesichts des geretteten Tieres nebensächlich, findest Du nicht?
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Lässt sich Tofu einfrieren?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vegane Adventskalender 2022
Der Threat ist zwar schon 1 Jahr alt aber ich wollte …
SariK
6
METTA
gestern, 16:56 Uhr
» Beitrag
Sind Pilze vegan?
Dieser Artikel wurde komplett überarbeitet: [LINK] Ich …
kilian
30
Cumina2
30.11.2022
» Beitrag
Silvester ohne Knallerei
Wie feiert Ihr dieses Jahr Silvester? Hier ein paar Ideen …
kilian
67
Cumina2
30.11.2022
» Beitrag
Vegane Pralinen von rewe
Gestern beim Rewe vegane Pralinen ohne Alkohol entdeckt …
Isalabella
1
Vegbudsd
13.11.2022
» Beitrag
Sojafleisch zubereiten - ganz leicht
Sojafleisch lässt sich auch ohne Marinieren zubereiten. …
kilian
7
Crissie
02.11.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.