Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4373 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
19.10.2023
Danke Sunjo.

Mir fiel noch ein, ob es vielleicht das Basilikum war, es waren die letzten Zweige vom Balkon. So toll sahen die nicht mehr aus...

Benutzerbild von MichaelB
vegan748 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
19.10.2023
Bei mir heute Abend Spaghetti mit Tomatensauce Arabiata, Paprika, Champignons und noch extra viel Zwiebeln und Knoblauch 😋
Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von METTA
vegan4.750 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
19.10.2023
Gut, dass man Knoblauch nicht durch den PC riechen kann!😉

Benutzerbild von Dana
vegan4.750 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
19.10.2023
Nach einer anstrengenden Sport-Einheit im Gym gab ein leichtes, aber dennoch proteinreiches Abendessen: Ich hatte mir eine Gemüsepfanne bestehend aus Bohnen, Mais, Tomaten, Zwiebeln und geräuchtertem Tofu gemacht. Das Ganze wurde mit "Feta" überbacken.

Benutzerbild von MichaelB
vegan748 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
19.10.2023
Ich oute mich als Zwiebel-Knoblauch-Junkie 😇😁
Wir haben Grossverbrauch davon...und Chilli mag ich auch sehr gerne 😈

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.902 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
19.10.2023
Bei mir gibt es heute (und mindestens morgen auch noch) Lasagne. Eine Schicht mit Kürbisbrei und eine Schicht mit einem Bohnen-Spinat-Karotten-Sahne-Gemisch. Darüber selbstgebastelter Hefeschmelz. Rezept von beVegt.

Nachtrag, weil gerade probiert: schmeckt sehr gut, ist mir aber ein wenig zu suppig geraten. Eine Schicht Nudelplatten mehr wäre sicher eine gute Idee gewesen.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Libio
vegan1.288 PostsweiblichBERLINLevel 4
19.10.2023
Zitat Steja:
Heute gab es als Sonntagsessen Pfeffer Medaillon. Von Green Mountain.
Bild: ohne Beschreibung+

Ich finde es cool, wie echt das aussieht, auch, weil "Blut" austritt beim Braten.
Bild: ohne Beschreibung+




Ich war jetzt in 2 REWEs, hab es weder in der Kühlung noch in der Tiefkühlung gefunden. Vielleicht ist Green Mountain ja auch regional.

Ich halt aber die Augen offen und mach zuerst irgendein anderes Steak mit viel Zwiebeln drauf

:D

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
19.10.2023
Pasta Arrabiata

Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Cumina2
620 PostsweiblichOberbayernLevel 3
20.10.2023
Zitat MichaelB:
Ich oute mich als Zwiebel-Knoblauch-Junkie 😇😁
Wir haben Grossverbrauch davon...und Chilli mag ich auch sehr gerne 😈


Du magst Chilli gerne? Kannst du nicht vorbei kommen und mir welche abnehmen? Ich hab zwei Sträucher, es waren kleine harmlose Pflänzchen im Frühsommer, erst sind sie wegen der Kälte nur zögerlich gewachsen, aber dann haben sie so richtig losgelegt und egal wie viel ich ernte sie scheinen nicht weniger zu werden. Ich hab schon etliche getrocknet, diverse Chillisoßen eingekocht, einen Teil eingefroren, einen Teil verschenkt aber immer noch hängt alles voll! Ich könnte eigentlich unsere ganze kleine Stadt mit Chilli versorgen ;-)


Falls jemand in der Nähe von Rosenheim wohnt...kommt vorbei und holt euch meine Chilli. Es ist eine sehr scharfe aber auch sehr fruchtige Sorte. Namen weiß ich nicht genau, laut Gärtner Franz (bei dem ich sie gekauft hab) eine Thai-Chilli aus Samen von der Ernte der Vorjahre.


Nachtrag: Hab gerade bemerkt, ich hab Chili ständig falsch geschrieben, laut Duden mit einem L und Plural Chilis.
Aber ich denke es ist trotzdem noch verständlich ;-)



2x bearbeitet

Benutzerbild von MichaelB
vegan748 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
20.10.2023
Zitat Cumina2:
Zitat MichaelB:
Ich oute mich als Zwiebel-Knoblauch-Junkie 😇😁
Wir haben Grossverbrauch davon...und Chilli mag ich auch sehr gerne 😈


Du magst Chilli gerne? Kannst du nicht vorbei kommen und mir welche abnehmen? Ich hab zwei Sträucher, es waren kleine harmlose Pflänzchen im Frühsommer, erst sind sie wegen der Kälte nur zögerlich gewachsen, aber dann haben sie so richtig losgelegt und egal wie viel ich ernte sie scheinen nicht weniger zu werden. Ich hab schon etliche getrocknet, diverse Chillisoßen eingekocht, einen Teil eingefroren, einen Teil verschenkt aber immer noch hängt alles voll! Ich könnte eigentlich unsere ganze kleine Stadt mit Chilli versorgen ;-)


Falls jemand in der Nähe von Rosenheim wohnt...kommt vorbei und holt euch meine Chilli. Es ist eine sehr scharfe aber auch sehr fruchtige Sorte. Namen weiß ich nicht genau, laut Gärtner Franz (bei dem ich sie gekauft hab) eine Thai-Chilli aus Samen von der Ernte der Vorjahre.


Nachtrag: Hab gerade bemerkt, ich hab Chili ständig falsch geschrieben, laut Duden mit einem L und Plural Chilis.
Aber ich denke es ist trotzdem noch verständlich ;-)




vielen Dank für Dein Angebot!!! 😀 ...leider ist Rosenheim eine halbe Weltreise für mich

Thai-Chili klingt aber gut... und scharf 😈

Ach, mach Dir keine Gedanken wegen der Schreibweise ...ich schreibe auch mit zwei "l"
...Rechtschreibung wird mMn völlig überbewertet ..und nach der letzten "Reform" wissen die wenigsten wie es nach irgendeiner Regel vermeindlich richtig geschrieben wird 😅

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
MichaelB
MichaelB

20. Jun.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag