Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4324 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
BlaueGurke
14.10.2020
Ich habe heute zu Mittag zwei Freundinnen eingeladen. Bei mir gibt es heute veganes Curry. In den Hauptrollen: Zwiebel, Butternusskürbis, roter und gelber Paprika und rote Linsen. Das Ganze werde ich mit Kokosmilch und vielen Gewürzen verfeinern. Dazu werde ich noch ein selbst gebackenes Naan-Brot machen. Den Hefeteig dafür habe ich bereits gemacht und an einen warmen Ort gestellt.

Benutzerbild von imoho
vegetarisch103 PostsweiblichMainzLevel 2Supporter
14.10.2020
Wie lecker, man sollte immer erst nach (!) dem Essen auf Vegpool gehen.... ;-)

Kein Benutzerbild
Akel-Ei
31.10.2020
Paprika-Zwiebel-Gemüse, Ofenkartoffeln, Sojajoghurt-Dip mit Kräutern und Leinöl und Grüne-Bohnen-Salat.
Das mit dem Brot mit roter Beete hab ich schon irgendwo gesehen. Erinnere mich an die tolle pinke Farbe :-)

Benutzerbild von Merle
vegan36 PostsweiblichMünchenLevel 2
04.11.2020
Hallo zusammen,

ich mache es gerne so, dass ich mir erst Gewürze einer bestimmten Richtung raussuche und mir dann überlege, was ich schönes dazu kochen könnte.
Beim letzten mal habe ich z.B. den folgenden Artikel https://www.marcelremusrealestate.com/blog/typische-mallorquinische-gewuerze-fuer-den-perfekten-genuss/ gefunden. Mit der Hilfe des Internets findet man dann auch schnell wie in meinem Beispiel Mallorquinische Gerichte und Zutaten, die super zu den Gewürzen passen. Zu der Mallorquinischen Paprika aus dem Artikel habe ich einen leckeren mediterranen Gemüseeintopf gemacht mit etwas Sojahackfleisch. Es war super lecke. Gerade am Wochenende habe ich richtig Spaß an sowas und bin immer wieder überrascht, was man schönes zaubern kann!
Lasst mich gerne wissen, wenn ihr das auch mal ausprobiert habt und vor allem, was ihr gekocht habt!!
Ganz liebe Grüße,
Merle

Benutzerbild von imoho
vegetarisch103 PostsweiblichMainzLevel 2Supporter
04.11.2020
Früher gab es hier einen Danke-Button. Das ist wirklich ein lehrreicher Artikel. Danke für den Link.


Interessante Idee: Zuerst das Gewürz aussuchen, dann ein Rezept dazu. Hab ich noch nie gemacht, aber ich achte mal drauf. Die Idee ist so radikal, irgendwie. Gefällt mir. :-)

P. S. Jetzt ist plötzlich der Danke-Button Wieder da. Er erscheint erst, wenn man eingeloggt ist. Alles klar.

1x bearbeitet

Benutzerbild von SariK
vegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
04.11.2020
Bei mir gab es heute veganes Gulasch mit paprika 😋

Kein Benutzerbild
Akel-Ei
04.11.2020
Habe mir heute meine geliebte Fenchel-Sesam-Suppe zur Arbeit mitgenommen.
Sehr einfach und lecker: Eine Fenchelknolle und ein Stück Lauch in Streifen, eine kleine Süßkartoffel in Würfel schneiden, in etwas Sesamöl ( das aus geröstetem Sesam) andünsten, mit Wasser ablöschen, Salz dazu und köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Einen knappen Esslöffel Tahin unterrühren, mit Pfeffer und gehacktem Dill und Fenchelgrün verfeinern. Meine eigene Kreation :D Statt Süßkartoffeln gehen auch normale (ungeschälte) Kartoffeln. Ich könnte gerade nicht sagen, was ich lieber mag.

Benutzerbild von Salma
vegan2.463 PostsweiblichBerlinLevel 3
05.11.2020
Zitat SariK:
Bei mir gab es heute veganes Gulasch mit paprika 😋

Hey SariK, kannst Du ein Gulasch-Rezept empfehlen, verlinken, oder hier posten? Habe noch nie im meinem ein Gulasch gekocht... Danke im Voraus!

Benutzerbild von SariK
vegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
05.11.2020
Zitat Salma:
Hey SariK, kannst Du ein Gulasch-Rezept empfehlen, verlinken, oder hier posten? Habe noch nie im meinem ein Gulasch gekocht... Danke im Voraus!


Hallo salma, das Gulasch was ich letztens gekocht habe bestand aus dem fertigen veganen Gulasch von gefro zum anrühren (ich bin gefro Fan und ab und zu gibt es bei mir auch mal sowas "fertiges")


https://www.gefro.de/weitere-produkte/gulasch/

Ich habe aber vorher eine Zwiebel, knoblauch & eine chilli angedünstet, dann 2 paprikas dazu, bissl schmoren lassen und dann mit 90g gefro Gulasch und 400ml Wasser abgelöscht und nochmal 5 min köcheln lassen. Zum schluss noch Salz, Pfeffer und paprikapulver dazu.

Da ich ansonsten ein sehr großer Kürbis Fan bin und es im Herbst & Winter ausschließlich Kürbis in allen Variationen bei mir gibt kann ich dir noch ein Kürbis - Kartoffel Gulasch empfehlen dass ich auch sehr gerne koche 😁
Da die Portionen Anzahl des Rezeptes sehr hoch ist kannst du natürlich auch die Zutaten jeweils um die Hälfte reduzieren, so hat man nicht ganz sooo viel 😉

Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Salma
vegan2.463 PostsweiblichBerlinLevel 3
05.11.2020
Lieben Dank SariK! :thumbup:

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

gestern
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag