Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4324 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
VeganMicha
08.10.2020
Hallo zusammen!
Eine super Idee, dieser Thread- ich habe mir schon einiges aufgeschrieben, was ich bald nachkochen muss. Bei uns gab es heute Chili sin Carne mit Reis und etwas Brot. Das Chili habe ich, etwas unkonventionell, mit Zwiebeln, Zucchini, kleinen Sojaschnetzeln in Misopaste, roten Bohnen, Mais, gestückten Tomaten und verschiedenen Gewürzen gemacht. Einfach ein super Klassiker, der eigentlich immer gut schmeckt und bei dem man nicht viel falsch machen kann :D

Benutzerbild von imoho
vegetarisch103 PostsweiblichMainzLevel 2Supporter
08.10.2020
Hallo Micha, das klingt sehr lecker! Ich hab von dieser Seite viel gelernt.



Kein Benutzerbild
BlaueGurke
09.10.2020
Hallo zusammen!
Mhhhh Gemüse-Chili kam bei mir auch schon öfters auf den Tisch! Die Idee mit Sojaschnetzeln in Misopaste finde ich super, das muss ich das nächste mal unbedingt probieren.
In meinem waren bis jetzt immer Zwiebel, Paprika, Tomaten, Kidneybohnen sowie Mais und viele Gewürze enthalten. Zur extra Cremigkeit gebe ich gern etwas Tahin (also Sesammus) hinzu. :D

Liebe Grüße

Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.652 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
11.10.2020
Heute gab es mal wieder eines unserer Lieblingsgerichte:
Bild: ohne Beschreibung+

Rösties (Fertigprodukt),Kidney - Bohnen, Möhren, Gurke, rote Bete, verschiedene Tomatensorten und Zwiebeln gewürfelt, ein paar Esskastanien und nach dem Foto kam noch etwas Blattsalat darauf, lecker.
Diese Rösties machen wir auch manchmal mit Pfannengemüse (z.B.von Frosta), geht schnell und ist günstig.

1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Belinda
11.10.2020
Vegane Spagetti Bolognese mit eingeweichten Sojaflocken anstelle Hackfleisch und Mais-Paprika Salat. Musste schnell gehen, da ich gleich noch die Hütte voll hab zum Käffchen :lol:

Kein Benutzerbild
vegan16 PostsweiblichWinterberg Level 2
11.10.2020
Passend zu den kälteren Tagen jetzt gab es Sauerkraut mit Kartoffelpüree und ein Seitan-Schnitzel Wiener Art, selbstgemacht. Lecker wars... 🤤
Heute morgen zum Frühstück gab es übrigens Mettbrötchen, voll easy aus Reiswaffeln, ich muss sagen, ich bin begeistert! 👌😄

Kein Benutzerbild
TomatenTante
13.10.2020
Bei mir gab es heute ein großes Blech Ofengemüse mit Butternusskürbis, Melanzani, Zucchini und Karotten. Dazu gab es einen Orangen-Fenchel Salat mir gerösteten Cashew-Kernen. War wirklich sehr lecker! :D

Benutzerbild von METTA
vegan4.724 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
13.10.2020
Ich hab mal ne Frage an die Leute aus dem Saarland. Vielleicht kennt einer ja das Gericht- unvegan- von früher und hat es mal veganisiert:
Also wir hatten vor vielen Jahren mal eine Bekannte , die nach dem Krieg mit ihrem Sohn aus dem Saarland nach Hessen geflüchtet war und bei meinen Eltern oft zu Besuch war. Ihr Sohn hat mal ne weile bei meinen Eltern gewohnt, aber das ist ne andere Sache.
Es gab ein Rezept von ihr mit Klößen, die wurden halbiert und darauf kam dann immer Schmand/Sauerrahm mit Speckstücken, dazu gab es dann noch Sauerkraut . Wir haben das immer "Lisbeth-Klöße " genannt, weil die Dame Lisbeth hieß. Als Kind habe ich das gerne gegessen, später haben wir dann mal für uns statt Speck Tofu dazu gemacht, aber ich konnte nie rausfinden wie das wirklich heißt.
Lieben Gruß
METTA

1x bearbeitet

Benutzerbild von imoho
vegetarisch103 PostsweiblichMainzLevel 2Supporter
13.10.2020
Hallo Metta,

bei Chefkoch (oder so) hat jemand ein Rezept eingestellt, das heißt:

Klütern mit Speck und Zwiebeln.


Das sind Schnellklöße, d. h. keine runden, bürgerlichen, sondern eher gerupfte Teigstücke ins Wasser geworfen und der letzte Satz lautet:

Dazu gibt es Sauerkraut.


Meyerling hat das gepostet.


Klütern klingt für mich rheinisch, aber Saarbrücken kenne ich vom Dialekt her nicht.



Benutzerbild von METTA
vegan4.724 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
14.10.2020
Hallo Imoho
danke :thumbup: , dass schau ich mir mal an, wobei da der Schmand fehlt, aber den kann man ja auch vegan ersetzen.

Lieben Gruß
METTA

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

gestern
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag