Wurst wahrscheinlich krebserregend

Erstellt 26.10.2015, von kilian. Kategorie: Gesund vegan leben. 21 Antworten.

Wurst wahrscheinlich krebserregend
26.10.2015
Hallo,
Wurst ist wahrscheinlich krebserregend. Das ist für viele Veganer wahrscheinlich schon seit längerer Zeit klar (es gibt schließlich immer wieder ähnliche Veröffentlichungen), doch jetzt sieht auch die WHO das so. Siehe http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/wurst-ist-laut-who-experten-krebserregend-a-1059633.html
Leute, esst weniger Fleischwurst :lol:
Viele Grüße
Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
26.10.2015

Kilian!

Auf Fleischwurst soll ich verzichten, nein nein niemals :haehae:

Mein Leben hätte gar keinen Sinn, ohne meine geliebte Wurst.

Bin total genervt ohne meine Wurst.

Die Wurstrossie
antworten | zitieren |
26.10.2015
Sehr interessant :thumbup:
sollte man gleich mal im Netz verbreiten dass es die normal Esser lesen! Vielleicht bringt es den ein oder anderen zum nachdenken... :idea:
antworten | zitieren |
26.10.2015
Ein Artikel im Spiegel !

Cool :D

Das gibt viel Potenzial zum Nachdenken und gesellschaftliche
Diskussionen.

Gr.

antworten | zitieren |
26.10.2015
Hallo,
@Wurstrossie: ja, aber probiers doch mal mit ... ähem... Biofleisch? Achso...... hmm. :haehae:

Läuft gerade in allen Medien. :thumbup:

Viele Grüße

Kilian
4x bearbeitet

antworten | zitieren |
26.10.2015

Hoffe darauf, daß viele Menschen sich Gedanken machen und ihre Lebensweise verändern.

Allzu große Hoffnung habe ich nicht.

LG rossie
antworten | zitieren |
27.10.2015
Hey die Hoffnung stirbt zuletzt!!!


Klee♧
antworten | zitieren |
27.10.2015
Kilian ich bin so froh , dass es dieses Forum gibt.

Hoffentlich denkt sich der Weihnachtswichtel fuer Dich etwas wirklich passendes aus.


Und der Nikolaus und Weihnachtsmann , sollten besonders fuer Dich die groessten Geschenke bringen.

Gr.

Klee♧
antworten | zitieren |
27.10.2015
In allen Zeitungen in den Medien das Thema


"Wurst-Szenario"

In wohlhabenden Länder ißt der Mensch 200g am Tag.

Empfohlen 300-600g in der Woche. Meine Güte :green:

Zum Glück ist das nicht mehr mein Problem, aber in meiner Verwandtschaft gibt es nur Fleischesser.
Ich brauche gar nicht mit ihnen reden. Bekomme nur dumme Antworten.

Wünsche allen schönen Tag rossie und benni
antworten | zitieren |
27.10.2015
Hey Leute.


Heute früh in den Nachrichten kam gleich ein Beitrag über die Wurst und das Krebsrisiko.
aber am Schluss des Beitrags kam das Interview einer Allgemeinmedizinerin die sagte dass desto trotz eine ausgewogene Ernährung mit Fleisch sehr wichtig sei, halt alles in Maßen.

Da frage ich mich doch:
was soll das!!??!!!
Trotz der Warnung wird trotzdem noch empfohlen das zu essen... Wie blöd ist die Menschheit eigentlich???????
  • aufreg*


antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Brauche etwas Hilfe beim Speiseplan



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vegan und LDL Cholesterin
Ich lebe seit 6 Jahren vegan. Nun ist bei einer Gesunden …
ChrisVan72
6
NUSSI78
gestern, 22:02 Uhr
» Beitrag
Essen Im Krankenhaus
Und zwar ist es leider so dass ich nach einem farad Unfall …
Josephine91
13
Salma
29.11.2022
» Beitrag
Soja
Wie sieht es aus mit Soja Produkten. Es heißt doch immer …
Katzmaus
6
veg-beratung
20.11.2022
» Beitrag
Protein Ersatz?
Bin seit 3 Monaten Veganer und davor viele Jahre Flexiganer.…
feuerland
8
smoothie
16.11.2022
» Beitrag
Neues Buch: "Vegan von Anfang an"
Optimal versorgt: Schwangerschaft, Stillzeit, Beikost, …
Sunjo
30
SariK
29.10.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.