Vegpool Logo
Beiträge: neue

Phytinsäure

Erstellt 10.10.2018, von Tiss. Kategorie: Gesund vegan leben. 14 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Arthemisia
vegan112 Postsweiblich35435 WettenbergLevel 2
13.10.2018
Unwissenschaftlich zusammengefasst, ergibt sich daraus, wenn ich alles richtig verstanden habe, dass man Hülsenfrüchte und Getreide aus dem Supermarkt getrost konsumieren kann.

Bohnen und Kichererbsen aus der Dose sind vorgekocht, tiefgekühlt zumindest blanchiert.
Getrocknete Linsen u.a. muss man sowieso einweichen und dann aufkochen, damit sie weich werden.
Erdnüsse aus der Dose sind geschält und gedörrt.
Getreide wird meistens auch geschält und vorgekocht, bevor es getrocknet und abgepackt wird.
Die Hygiene-Verordnung schreibt vor, dass alles vor dem Verarbeiten und Verpacken gespült werden muss.
Problematisch kann Phytinsäure also erst werden, wenn man sein Gemüse bzw Getreide frisch vom Feld kauft - obwohl ein bißchen davon durchaus gesund sein kann.

Getrocknete Bohnen habe ich schon ein paar Mal eingeweicht, dann gekocht, mit Soße in Gläser gefüllt und im Schnellkochtopf noch einmal aufgekocht. Ist nicht immer gelungen, aber eine gute Möglichkeit, um Hülsenfrüchte auf Vorrat zu konservieren.

Kein Benutzerbild
Themen-Starter21 PostsweiblichMünchenLevel 2
15.10.2018
Vielen Dank an alle für's Erklären! Ein paar Rückfragen habe ich noch:
Zitat Falk: Nüsse (und Sammelnussfrüchte) sind keine Hülsenfrüchte und haben mit diesen nicht viel gemeinsam ;)

Also so wie ich das recherchiert habe, haben nicht nur Hülsenfrüchte, sondern auch Nüsse und Getreide wie Reis etc. Phytinsäure. Stimmt das etwa nicht oder ist da nur super wenig Phytinsäure drin?

Zitat Arthemisa: Erdnüsse aus der Dose sind geschält und gedörrt.
Getreide wird meistens auch geschält und vorgekocht, bevor es getrocknet und abgepackt wird.

Willst du damit sagen, dass dadurch die Phytinsäure noch enthalten ist oder nicht mehr enthalten ist? Habe nirgends gelesen, dass das durchs Dörren, trocknen oder schälen geht, ist das denn so?

Liebe Grüße,
Tiss

Kein Benutzerbild
Nefasu
15.10.2018
Hallo Tiss,

Zitat Tiss:
Also so wie ich das recherchiert habe, haben nicht nur Hülsenfrüchte, sondern auch Nüsse und Getreide wie Reis etc. Phytinsäure

Mir ist nicht bekannt, dass in Nüssen Phytinsäure in relevanten Mengen vorhanden wäre (lasse mich aber gerne eines Besseren belehren) ;)

Bzgl. Getreide (und Pseudo-Getreide):
Diese enthalten ebenfalls Phytinsäure (siehe oben).


Willst du damit sagen, dass dadurch die Phytinsäure noch enthalten ist oder nicht mehr enthalten ist?

Die einzige Möglichkeit Phytinsäure abzubauen ist dien Samen einzuweichen, bzw. weiterhin keimen zu lassen (siehe oben).

Schälen, dörren und vorkochen haben keinen (bzw. nur einen kaum nachweisbaren) Einfluss auf den Phytinsäuregehalt.

Zur Vollständigkeit muss man zudem sagen, dass auch in eingeweichten / wenig (bzw. viel, s.o.) gekeimten Hülsenfrüchten und Getreide noch viel Phytinsäure enthalten ist.
Dies ist jedoch durch die während der Wässerung und dem beginnenden / andauernden Keimprozess gebildeten Phytase, wie oben beschrieben, resorbierbar und beeinflusst nicht mehr (oder nur ehr gering) die Resorption anderer Nährstoffe.

Liebe Grüße,
Falk

4x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Themen-Starter21 PostsweiblichMünchenLevel 2
15.10.2018
Hi Falk,

Mir ist nicht bekannt, dass in Nüssen Phytinsäure in relevanten Mengen vorhanden wäre (lasse mich aber gerne eines Besseren belehren) ;)

Habe gerade nochmal geschaut und gelesen, dass Nüsse tatsächlich Phytinsäure enthält ;)
https://www.smarticular.net/einweichen-keimdauer-nuesse-saaten-huelsenfruechte-phytinsaeure-lektine/

LG

Kein Benutzerbild
Nefasu
15.10.2018
Hallo Tiss,

Zitat Tiss:
Habe gerade nochmal geschaut und gelesen, dass Nüsse tatsächlich Phytinsäure enthält ;)

Man lernt doch immer wieder dazu, vielen Dank für den Artikel :thumbup:

Glücklicherweise verzehre ich prinzipiell extrem selten Nüsse :lol:

Liebe Grüße,
Falk

Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Welches B12 Präparat für Babys

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Okonomiyaki
Okonomiyaki

15. Mai.
» Beitrag
kilian
kilian

07. Mai.
» Beitrag
Dana
Dana

05. Mai.
» Beitrag
Kate1988
Kate1988

30. Apr.
» Beitrag
Libio
Libio

26. Apr.
» Beitrag