"Gepäxtes" Obst

Erstellt 24.10.2016, von Dana. Kategorie: Allgemein vegan. 8 Antworten.

"Gepäxtes" Obst
24.10.2016
Hallo zusammen,

ich muss heute mal ein bisschen Werbung machen.


Ich habe heute im Kaufland sog. "gepäxtes" Obst probiert. Das war wirklich mal etwas anderes. Es handelt sich um getrocknetes Obst, das aber im Gegensatz zu dem normalen getrockneten Obst, ganz knusprig ist - ähnlich wie Chips. Ich habe es in den Sorten Ananas, Physalis (fand ich persönlich am besten, da es leicht säuerlich war), Apfel und Erdbeere. Allerdings hat das Ganze seinen Preis. Die 40 g Packung kostet beim Kaufland 2,49 € (Ausnahme Erdbeere, die kosten 3,19 €).

Hier ist noch die Website zu dem Produkt: http://www.paexfood.de/home/



antworten | zitieren |
15.11.2016
Hallo Dana,
nochmal eine Frage zum Päx: glaubst du, man kann das etwas kleinbröseln und in Pralinchen füllen? Für crunchig-fruchtige Füllung? Oder würde es dann nur schlapp und schwammig werden? Auf gut Glück sind mit 3 Euro ein wenig zu teuer, um die Konsistenz zu erforschen
antworten | zitieren |
16.11.2016
Hallo Pummelchen,

da es sich beim PÄXen "nur" um ein spezielles Trocknungsverfahren zu handeln scheint dürfte man das getrocknete Obst/Gemüse kurzzeitig mit Flûssigkeit in Berührung bringen, ohne dass diese die Feuchtigkeit aufnehmen.

Es dürfte jedoch physikalisch unmöglich sein Obst/Gemüse soweit zu dehydrieren, dass diese innerhalb von Stunden / Tagen mit einer Creme o.ä. in der Praline nicht hydrieren und "matschig" werden.

Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren ;)

Grüße,
Falk
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
16.11.2016
Mhh...
wenn du experimentierfreudig bist:
Das Obst vorher karamelisieren und dann in Pralinen verarbeiten.
SO bleibt es von der Konsistenz knackig.
Probiert habe ich es allerdings noch nicht, da perfektes Karamel eine
Kunst für sich ist und mir die Muße dafür fehlt....
antworten | zitieren |
17.11.2016
Ich hab das gesamte Päx Programm auf dem Heldenmarkt in Düsseldorf letztens durchprobiert. :D Von den Obstvarianten bin ich angetan, das Gemüse hat mich nicht so umgehauen.

Im Joghurt oder Müsli schmeckt das Knusperzeug super und knuspert auch, aber nach einer Weile wird das schon weich. Keine Ahnung, ob sich das in Pralinen anders verhält, die habe ich noch nie gemacht. :D

Viele Grüße
Jonna
antworten | zitieren |
20.11.2016
Ich habe heute mal auf der Veggie Messe nachgefragt: Sobald dass Obst/Gemüse mit Wasser in Verbindung kommt, fängt es an dieses wieder aufzunehmen.
antworten | zitieren |
20.11.2016
Ah, jetzt weiß ich, was ich auf der Messe vergessen hatte -.- Ich wollte noch gemahlenes Himbeerpulver mitnehmen. Mist!
antworten | zitieren |
20.11.2016
Zu spät - eine Nachricht und ich hätte es Dir besorgt und nach Tübingen gebracht - bin am 06. Dezember eh dort.
antworten | zitieren |
20.11.2016
Hallo Dana, das ist nett von dir!
Naja, dann eben nächstes Jahr^^ In meinen Pralinen ist jetzt viel Schnaps drinne :crazy: Vielleicht bekomm ich ja in Tübingen selbst auch noch was fruchtiges für eine Füllung.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegane Geschenkideen für Weihnachten



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Interview mit Marketing-Chef von Burger King
Habe gestern Klaus Schmäing, den Marketing-Chef von Burger …
kilian
3
Katzenmami
Mittwoch, 19:36 Uhr
» Beitrag
Fleischersatzprodukten - Wirklich eine würdige Alternative oder nur Müll?
Was ist eure Meinung zu Fleischersatzprodukten?…
Imene
15
Sunjo
09.08.2022
» Beitrag
Vegan bei der Bundeswehr?
Habe mal bei der Bundeswehr angefragt, ob vegane Ernährung …
kilian
12
Vegbudsd
05.08.2022
» Beitrag
Keine veganen "Butter"- und "Käse"-Aromen in Bio-Produkten mehr möglich
Aufgrund einer Reform der Bio-Verordnung gibt es künftig …
kilian
5
kilian
01.08.2022
» Beitrag
Warum "Calcium"-Drinks verschwunden und "Algen"-Drinks aufgetaucht sind...
Ist es euch aufgefallen? Viele Hersteller haben ihre …
kilian
10
VLEO
01.08.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.