Buch: "Vier Beine gut, zwei Beine schlecht "von Mira Landwehr

Erstellt 01.03.2020, von METTA. Kategorie: Allgemein vegan. 11 Antworten.

03.03.2020
Zitat hpd:Ist eine Person erst einmal – zurecht oder nicht – als rassistisch, ökofaschistisch oder menschenfeindlich ausgemacht, gelten alle Personen, die auf irgendeine Weise mit ihr in Kontakt gekommen sind, als "infiziert", wobei es völlig ausreicht, auf einer Demo oder einem Straßenfest zusammen mit dieser Person gesichtet worden zu sein oder eines ihrer Bücher im Regal stehen zu haben. Eine Art ökofaschistischer Schmierinfektion.

Das fasst dieses Phänomen gut zusammen.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Veganz will an die Börse



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Warum ich als Veganer manchmal neidisch auf Fleischesser bin...
Is so! Aber nicht aufs Fleischessen selbst, sondern auf …
kilian
28
Isalabella
Samstag, 21:23 Uhr
» Beitrag
Tempeh
[LINK] Hat jemand von euch schon mal Tempeh selber gemacht …
Sajama07
10
Sonnja
21.09.2022
» Beitrag
Wer gehört zu wem: Vegane Unternehmen und die Konzerne dahinter
So viele neue Marken kommen auf den Markt. Viele davon …
kilian
1
Salma
18.09.2022
» Beitrag
Anteil in veganer Gemeinschaft in Portugal
Aufgrund von privaten Umständen geben wir unseren Anteil …
MaryCherry
1
PICO
15.09.2022
» Beitrag
Parodie auf die Massentierhaltung
Ich fand’s großartig 🎉 [LINK]…
Katzenmami
2
Zwoelfvegan
12.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.