Chia-Samen

Erstellt 03.02.2016, von suse1971. Kategorie: Rezepte & Anleitungen. 12 Antworten.

04.02.2016
Öhm.. :red: ich hau mir in mein Müsli immer einen schwachen halben TL Chiasamen. Ohne einweichen... darauf wär ich gar nicht gekommen, gab noch keine Probleme. Oder kann ich die dann einfach schlechter aufschlüsseln?
antworten | zitieren |
04.02.2016
Ich denke nicht, dass die dann schlechter verwertbar sind.
Quinoa kann man ja auch ungekocht essen, genauso Grünkern etc.
Ob das jetzt so ratsam ist, ist eine andere Frage.
Empfindliche Menschen könnten da vielleicht Probleme bekommen.
Ein 1/2 TL ist ja jetzt auch nicht so viel und in deinem Müsli hast du ja sicher auch Flüssigkeit.
Da macht das sicher nichts.

Liebe Grüße

Caro
antworten | zitieren |
05.02.2016
Meine Mutter und ich machen viel mit Chiasamen.
Ich habe sie letztens mit in meinen Pfannkuchen teig gemacht.
Wir machen sie auch gerne auf den Salat, in Smothies, in den Joghurt, ins Müsli und und und....
Man kann echt viel damit machen. :D
Wir weichen sie so gut wie nie mit auf und haben es bis jetzt immer sehr gut vertragen.

GLG Marei :wink:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Texturiertes Sojamehl oder auch Sojaschnetzel



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hinweise für diese Kategorie
Diese Kategorie unterscheidet sich von anderen Kategorien …
kilian
0
kilian
13.09.2015
» Beitrag
Ich suche ein veganes, einfaches Eisrezept
Der Sommer ist in vollem Gange und ich suche ein einfaches …
vorderpfalz
2
chickpea
25.07.2022
» Beitrag
Tofu ohne Soja
"Tofu"- Rezept aus Kichererbsen-Mehl 500 ml Wasser zum …
maira
11
chickpea
24.07.2022
» Beitrag
Rezepte für Kinder gesucht
Ich suche Rezepte für kleine Kinder (1und 6 Jahre), Vegan …
schoko-oma
12
Ef70
02.06.2022
» Beitrag
Schoko-Crossies
Ich habe nie drüber nachgedacht, das man diese kleine …
Shirami
3
MarionK
24.02.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.