Abtrennung von "Krautfleckerl"

Erstellt 24.11.2016, von Rudolfo. Kategorie: Rezepte & Anleitungen. 6 Antworten.

Abtrennung von "Krautfleckerl"
24.11.2016
Zitat Crocodile:Danke, klingt lecker! Werde ich demnächst ausprobieren :D


Servus Crocodile,

willst Du Dich im Forum vorstellen?

https://www.vegpool.de/forum/neu-hier/neu.html

Wir freuen uns, wenn wir Neuankömmlinge begrüßen dürfen und interessieren uns wie Du den Weg bzw. das Interesse am Veganen gefunden hast.

Oh, ich sehe gerade... Du hast eine kommerzielle Website (...Mückenstiche...). in Deinem Profil hinterlegt...

Grüße, Rudolfo
1x bearbeitet

Moderations-Hinweis: Habe diese Beiträge mal vom Rezept abgetrennt, der Übersichtlichkeit halber.
antworten | zitieren |
25.11.2016
Hi Rudolfo,
ich ändere das mal so, dass Links erst angezeigt werden, wenn die Mindest-anzahl für Links in Artikeln erreicht ist. Das Problem mit Spam-Links sind ja auch immer die begleitenden Sinnlos-Beiträge.
@Enika: sorry für die Unterbrechnung :/
Viele Grüße
Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
25.11.2016
Zitat kilian:Hi Rudolfo,
ich ändere das mal so, dass Links erst angezeigt werden, wenn die Mindest-anzahl für Links in Artikeln erreicht ist.

Hi Kilian :thumbup:

Mir scheint, dass sich derzeit mehr Teilnehmer mit vorrangig kommerziellen Interessen anmelden :rolleyes: als es die letzten Monate der Fall war.

Viele Grüße

Rudolfo
antworten | zitieren |
25.11.2016
Habe den Beitrag mal abgetrennt, um den Rezepte-Thread zu retten :) .
@Rudolfo: kommt mir auch so vor. Sogar einer, der für ein Wiesen***-Fleischprodukt gespammt hat. Den lasse ich über eine spezialisierte Agentur verfolgen, wenn er nicht bald zahlt). Ist ja nicht so, dass das Verbot nur Zierde sei.
Viele Grüße
Kilian

3x bearbeitet

antworten | zitieren |
25.11.2016
Vielleicht gabs ein neues Seminar zu viralem Marketing. Die Werbung bekomme ich aber in den wenigsten Fällen mit, nur die endlosen leer-Beiträge um Links setzen zu dürfen^^
antworten | zitieren |
25.11.2016
hehe,
das ist kein neues Phänomen... leider. Das sind meist Agenturen, die unterbezahlte (siehe Beitrags-Qualität) Hilfskräfte / Freelancer anstellen und pro Link bezahlen. Mit Viralität oder irgendwas Kreativem hat das alles nichts zu tun.
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
27.11.2016
Jetzt habe ich Mitleid mit den Leuten - die brauchen bestimmt das Geld und finden sonst wenig Gutes :-(
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Krautfleckerl



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hinweise für diese Kategorie
Diese Kategorie unterscheidet sich von anderen Kategorien …
kilian
0
kilian
13.09.2015
» Beitrag
Rezepte für Kinder gesucht
Ich suche Rezepte für kleine Kinder (1und 6 Jahre), Vegan …
schoko-oma
12
Ef70
02.06.2022
» Beitrag
Tofu ohne Soja
"Tofu"- Rezept aus Kichererbsen-Mehl 500 ml Wasser zum …
maira
8
Hanna098
26.04.2022
» Beitrag
Schoko-Crossies
Ich habe nie drüber nachgedacht, das man diese kleine …
Shirami
3
MarionK
24.02.2022
» Beitrag
Brotaufstriche
Ich bin ja ein totaler Brotaufstrich-Fan, und ich möchte …
dasstullchen
23
Dana
14.01.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.