Vegpool Logo

Ist Grenadine eigentlich vegan?

Roter Eistee
Auch roter Eistee erhält seine Farbe mitunter durch Grenadinensirup. Bild: pixabay.com

Wenn ein Getränk so richtig schön rot sein soll, dann stammt die Farbe oft aus Fruchtsäften - oder vom verwendeten Grenadinesirup.

Grenadine ist ein stark roter Fruchtsirup und wird in erster Linie dazu verwendet, Cockteils (und andere Getränke) intensiv rot zu färben und ihnen einen leicht herben (oder auch vanilleähnlichen) Geschmack zu verleihen.

Allerdings: Rote Lebensmittelfarbe wird häufig aus Cochenille-Läusen gewonnen. Der Farbstoff wird meist als "Karmin" bezeichnet oder mit der E-Nummer E 120 deklariert.

Stellt sich also die Frage: Ist Grenadine überhaupt vegan?

Verwechslungsgefahr:
Karmin bzw. E 120 wird aus Cochenille-Schildläusen gewonnen (nicht vegan). Cochenillerot A (E 124) ist dagegen ein synthetisch erzeugter Farbstoff!

Enthält Grenadine aber Karmin?

Auf unserer Recherche haben wir keinen Grenadinesirup mit Karmin (E 120) gefunden. Scheint so, als wäre Karmin bei Grenadinesirup nicht verbreitet.

Allerdings ist "Grenadine" keine geschützte Bezeichnung. Jeder Hersteller kann die Rezeptur nach eigenem Gutdünken gestalten. Und so ist es theoretisch möglich, dass Grenadine tatsächlich E 120 enthält.

Aus dem Grund empfehlen wir einen Blick auf die Zutatenliste (bzw. eine freundliche Nachfrage bei der Barkeeperin oder dem Barkeeper).

Ob die verwendeten Frucht-Extrakte mit Gelatine geklärt wurde, lässt sich ebenfalls nicht pauschal beantworten. Allerdings: Einige Hersteller von Grenadinesirup kennzeichnen ihre veganen Produkte inzwischen, sodass ein Blick aufs Etikett in der Regel genügt.

Tipp: Wenn ihr eure Getränke tiefrot färben wollt, aber bitte ohne synthetische Farbstoffe, dann verwendet Zutaten wie Aroniasaft oder Holundersaftkonzentrat. Bringt nebenbei noch eine Menge gesunder Antioxidantien ins Getränk!

Auch im Biomarkt gibt's inzwischen veganen Grenadine-Sirup ohne synthetische oder tierische Farbstoffe!

Veröffentlichung:

Teile diesen Artikel:

5,0/5 Sterne (12 Bew.)
Autor: Redaktion

Dazu passende Artikel:

Ist Rote Grütze eigentlich vegan?

Gelatine in Wein und Saft – ist das Gerücht wahr?

Trinken Veganer eigentlich auch Alkohol?

Wird Karmin eigentlich wirklich aus Läusen gewonnen?

Ist Eistee eigentlich vegan?

Gereinigt mit Milch: Ist Wodka vegan?

Thema: Vegane Getränkeproduktion Thema

Gelatine in Wein und Saft – ist das Gerücht wahr?

Ist Bier eigentlich immer vegan?

Ist Cola vegan - oder enthält der Softdrink Tierprodukte?

Ist Federweißer eigentlich vegan?

Sind Sekt, Champagner und Co eigentlich vegan?

Wein ohne Gelatine – Interview mit einem Winzer