Vegpool Logo
Beiträge: neue

Neu

Erstellt 09.10.2017, von Geo2k1. Kategorie: Allgemein vegan. 29 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Annabella
vegan277 PostsweiblichLevel 2
23.10.2017
Lieber Geo2k1,
ich möchte noch mal kurz zu deiner Frage nach einer B12 Supplementierung kommen. Du musst unter Umständen gar nicht sofort damit beginnen, denn der Körper kann es eine ganze Weile speichern. Lass es doch bei Gelegenheit einmal beim Arzt checken. Erst recht, wenn du, wie du schreibest noch nicht 100% vegan lebst, hast du wahrscheinlich noch genug davon im Körper. Zumindest nicht unbedingt weniger als eine Vielzahl der Omnivoren. :D
Du hattest auch noch nach Frühstücksideen gefragt und schon viele tolle Anregungen erhalten, aber verrate doch noch, wie dein normales Frühstück vorher aussah. Vielleicht fällt mir dazu ja eine gute vegane Alternative ein. Ich bin zwar nicht unbedingt dafür, immer nur die früheren Gerichte um jeden Preis vegan zu kopieren, aber manchmal ist es für den Einstieg doch ganz sinnvoll.
Den Käse von Simply V kann ich übrigens auch empfehlen, wenn man gerne Käse isst. Er schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch von den Inhltsstoffen (im Gegensatz zu vielen anderen veganen Käsen) sehr gut und verzichtet weitestgehend auf chemische Zusätze. :D
LG
Anna

Benutzerbild von Geo2k1
Themen-Starter10 PostsLevel 1
24.10.2017
Naja relative klassisches Frühstück. Toast mit Käse, Wurst, Ei usw.

Benutzerbild von Annabella
vegan277 PostsweiblichLevel 2
24.10.2017
Lieber Geo,
also mit ein paar Änderungen bekommst du das auch vegan hin. Toastbrot gibt es auch ohne Butter (Zutatenliste beachten), über veganen Käse haben wir weiter oben schon geschrieben und das Angebot an veganem "Wurst"-Aufschnitt wird auch immer größer. Dazwischen einfach noch etwas Pflanzen-Margarine (oder Alsan-Bio, schmeckt fast wie Butter) und fertig ist dein Frühstück. Das ist sicherlich nicht die allergesündeste Variante und wenn du weiter abnehmen möchtest auch nicht ideal, könnte dir aber durchaus den Umstieg erleichtern. Dann habe ich noch einen Tipp für dein Ei: Naturtofu zerbröseln und mit etwas Sojamilch vermengen und einfach in einer heißen Pfanne wie Rüherei zubereiten. Das ganze dann mit Kala-Namak-Salz würzen. Das ist ein Schwefel-Salz, das bewirkt, dass das Ganze dann tatsächlich wie Rüherei schmeckt.
LG und einen guten Start in den Tag
Anna

Benutzerbild von Geo2k1
Themen-Starter10 PostsLevel 1
24.10.2017
Also Tofu kenn ich bis jetzt nur vom Asia Buffet. Da fand ich es immer ekelig. Muss das mal ausprobieren danke. Butter Ersatz brauch ich nicht mag keine Butter. Weder zum Braten noch aufs Brot. Gesundes Frühstück sieht bestimmt anders aus aber Frühstück ist bei mir generell nur son Wochenend Ding. Also Samstag Sonntag. Ist Nutella eigentlich Vegan? In der Woche ess ich eigentlich nur Abends. Und am WE gönn ich mir gerne mal was. :D Danke nochmal für die ganzen tollen Tips

1x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
vegan4.705 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
24.10.2017
Also Räuchertofu ist überhaupt nicht damit zu vergleichen. Mein absoluter Favorit ist der Black Forest Tofu von Taifun. Den schön klein geschnitten und dann angebruzzelt - ein Gedicht. Nutella selbst ist nicht vegan, da gibt es aber vegane Varianten. Inwieweit die schmecken, kann ich nicht sagen, da ich so etwas nicht esse.

Benutzerbild von Craspedia
vegan356 PostsweiblichPotsdamLevel 2
25.10.2017
Wir kaufen als Nutella-Ersatz Bionella, die gibt es auch beim Kaufland und ist super lecker. Meine Schwiegermutter kauft die sich auch weil sie findet, sie schmeckt besser als Nutella. :thumbup:

Benutzerbild von Geo2k1
Themen-Starter10 PostsLevel 1
26.10.2017
Gibt es versteckte Inhaltsstoffe auf die man achten muss? Hab ne weile low carb gemacht und dann ist das ja so das im Prinzip alles was auf "ose" endet eine Zuckerart ist.

Kein Benutzerbild
KarlHeinz788
07.11.2017
Danke für die Tipps!! Ich bin auch erst neulich auf vegan umgestiegen.

Benutzerbild von MIEZIKATZ
vegan374 Postsweiblich66740 SaarlouisLevel 2
07.11.2017
Hallo Holger :wink:
eigentlich brauchst Du gar keine Kochbücher :D
gehe einfach auf die Seite Vegan Taste Week und Du wirst mit leckeren Rezepten regelrecht "bombardiert" :oo wirst sehen es ist für jeden Geschmack etwas dabei :clap:
lG Elisabeth :wink:

Kein Benutzerbild
ActiveVegan
10.11.2017
Hallo Holger :) )))

Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Vegane Haarfarbe

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

10.02.2020
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

gestern
» Beitrag
Marille

16. Mai.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

15. Mai.
» Beitrag
Elvina
Elvina

12. Mai.
» Beitrag