Vegpool Logo
Beiträge: neue

Neu und irritiert

Erstellt 10.10.2020, von Elventhing. Kategorie: Allgemein vegan. 15 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
Themen-Starter7 PostsLevel 1
Neu und irritiert
10.10.2020
Guten Tag!
Ich surfe hier schon länger rum.
Ich bin bin 39 Jahre alt und seit ich denken kann vegetarisch.
(Onkel ist schlachter, wie der nach Hause kam, muss ich wohl nicht beschreiben - Blut und dieser Geruch dazu. Ich weiß heute das es Angst ist - er hat mir auch sehr schön erzählt was alles n der Wurst ist, deswegen kauft family ja nur beim Metzger des vertrauens....
So nun bin ich hier, neu und vegan und es geht mir gesundheitlich schon viel besser nur diese.. Aggressivität deren ich ausgesetzt bin, ohne was zu sagen, die schafft mich schon....


Ganz liebe Grüße

Kein Benutzerbild
Meru
10.10.2020
Willkommen. Meinst du die Aggressiveität gegenüber der Familie?

Kein Benutzerbild
Themen-Starter7 PostsLevel 1
10.10.2020
Liebe Meru, überall!
Meine Ärztin war zb noch voll cool damit, in der Apotheke dann wurde ich (wegen dem vitamin Präparat von ihr) ungefragt belehrt zwecks tierlosem Konsum. Ach ja....

Mit meiner Familie habe ich schon lange keinen Kontakt mehr, da ist generell alles beschissen was ich mache. Also egal

Kein Benutzerbild
Meru
10.10.2020
Oh ja, ich denke dumme Sprüche wird man überall abbekommen. Aber man steht halt dahinter, was man tut :)

Kein Benutzerbild
Themen-Starter7 PostsLevel 1
10.10.2020
Ach so, mein Freund wäre übrigens noch zu nennen.
"ich ess doch garnicht soviel Fleisch!"
Nun ja, Salami pizza, schinken im croissant...
Seine Nahrung ist voll mit tierischem Fett, deswegen muss er auch soviele Tabletten nehmen, Blutdruck, gicht, allergien und seit neustem auch Cholesterin
"Die gene". Ach so!
Okay,, genug geseufzt..
Will ja nicht extrem dastehen :)

Kein Benutzerbild
Meru
10.10.2020
Mein Partner ebenso, aber man kann Erwachsene zu nichts zwingen. :crazy:

Kein Benutzerbild
vegan16 PostsweiblichWinterberg Level 2
10.10.2020
Das ist hier genau das Gleiche... Er ist Fleisch und auch sonst alles Tierische 😖
Man kann ja niemanden zu seinem Glück zwingen. Leben und Leben lassen. Geht mir oft mächtig auf den Keks. Lass dich nicht unterkriegen und zieh dein Ding durch, du kannst es nicht jedem recht machen und solange es dir gut geht damit ist doch alles super. Es wird immer Leute geben die einen belehren wollen... Geht mir persönlich am A.... vorbei. 😉

Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.651 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
10.10.2020
Mit welchen Typen seid ihr denn zusammen, bekommt ihr die nicht erzogen ? :lol:
Aber mal im Ernst, wie wäre es denn mal gemeinsam eine Doku, z.B. " Gabel statt Skalpel " anzuschauen. Es gibt aber noch viele andere Dokus die über die Gefahren für die Gesundheit durch Ernährung mit tierischen Lebensmitteln, die Vorteile der pflanzlichen Ernährung und über das unsägliche Tierleid aufklären.
Aber am besten kommt man bei Nichtveganern durch vorleben in Sachen gesunder Lebensweise voran.
Bei meiner Frau und mir hat sich die Umstellung auf Vegan hinsichtlich der Gesundheit gelohnt, kann es nur weiter empfehlen.

Kein Benutzerbild
vegan16 PostsweiblichWinterberg Level 2
10.10.2020
Oh, wir haben uns tatsächlich schon Dokus zusammen angesehen und ich fürchte ich habe ein besonders ungelehrbares Exemplar erwischt. Aber genauso wie ich Toleranz für meine Entscheidung, ab jetzt vegan zu leben, erwarte kann ich ihn ja nicht zwingen es mir gleich zu tun, das muss er dann schon auch wollen. Ja es ist eine Gratwanderung und ich denke da werden noch einige Reibungspunkte auf uns zukommen. Umso mehr freue ich mich für jeden hier dessen Partner mitzieht... Selbst nach so kurzer Zeit kann ich auch nur Positives hinsichtlich meiner Gesundheit berichten, ich fühle mich so gut wie lange nicht...

Benutzerbild von Dana
vegan4.708 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
10.10.2020
Zitat Smaragdgruen:

Aber am besten kommt man bei Nichtveganern durch vorleben in Sachen gesunder Lebensweise voran.


Also bei meinem Mann klappt das nicht. Er will einfach nicht auf sein Fleisch verzichten.


Zitat Smaragdgruen:
über das unsägliche Tierleid aufklären.


Dann kommt die Aussage: Ich lass Dich machen, lass Du mich machen. Missionieren ist nicht.


Zitat Smaragdgruen:
Mit welchen Typengemeinsam eine Doku, z.B. " Gabel statt Skalpel " anzuschauen.


Das Thema interessiert mich nicht. Ich lebe gesund, ich muss keine NEM einnehmen wie Du, da ich mit meiner Ernährung alles bekomme.

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Nur dumme Sprüche - hört das jemals auf?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

10.02.2020
» Beitrag
Helmut.Kauer
Helmut.Kauer

vor 12 Min
» Beitrag
Sunjo
Sunjo

gestern
» Beitrag
naturkunst

24. Mai.
» Beitrag
kilian
kilian

22. Mai.
» Beitrag