Mein Weg zur veganen Lebensweise

Erstellt 10.01.2016, von Diego. Kategorie: Allgemein vegan. 73 Antworten.

06.02.2016
Naja, das kriegt man sicher auch einzeln, zum daheim zusammen mischen. Allerdings wusste ich ja nicht sicher, wie es schmeckt. Daher dort bestellt und halt auf die Beschreibung verlassen. Was die schreiben ist, dass die meisten Bananenscheiben, die man sonst so kriegt, frittiert sind und nicht zu Müsli passen.

Die Zutaten sind alle Bio, denke schon, dass der Preis fair ist. Man hat auch die Möglichkeit, mehrere Dosen davon zu kaufen, dann wirds billiger. Werd ich nächstes Mal so machen.
antworten | zitieren |
06.02.2016
MyMüsli verwendet wirklich hochwertige Zutaten, und für uns als Familie gibt es kein anderes Müsli mehr.
Der Preis ist zwar nicht "ohne", aber Gutes hat eben seinen Preis. Das Schöne ist ja, dass man nur Zutaten drin hat, die man auch haben will. Hab mir ebenfalls erst vor Kurzem ein Müsli dort gemixt. Es kostet halt jede Komponente extra, und deshalb werd ich das nächste Mal tatsächlich die Chiasamen, die Leinsamen und die Cranberrys weglassen... hab ich eh zu Hause, brauch ich nicht noch teuer dort zu bezahlen. Den Rest lass ich so stehen...


MyMuesli ist definitv einen Besuch wert.
antworten | zitieren |
07.02.2016
@Diego

Vielen Dank für deine Antwort.

@Christine

Was für eine Mischung hast du denn genau?

Liebe Grüße

Caro
antworten | zitieren |
07.02.2016
Hi ich bestellen mein Müsli auch nur noch bei mymüsli.de
Es schmeckt einfach toll und man kann immer wieder neues probieren und mixen.
Meine lieblingssorten sind das Blaubeeren und das Bananenmüsli :heart:
Die Bananen sind echt der hit :thumbup:


LG sarik
antworten | zitieren |
07.02.2016
Wenn ihr alle so tolle Erfahrungen gemacht habt, dann schaue ich dort auch mal vorbei.
Wielange ist denn die Lieferzeit?
Und wie verhält es sich mit der Haltbarkeit eines Müslis?

Liebe Grüße

Caro
antworten | zitieren |
07.02.2016
Die liefern innerhalb weniger Tage. Mein Müsli wurde am 1.2. gemixt und ist bis zum 30.6. haltbar. Die Dose ist aber jetzt schon über halb leer ;)
antworten | zitieren |
07.02.2016
Super, danke.
Und wie sieht es mit den Lieferkosten aus?

Liebe Grüße

Caro
antworten | zitieren |
07.02.2016
3,90€ pro Bestellung. Bestellst du Ware für über 40€, kostet der Versand nix.
antworten | zitieren |
07.02.2016
Da muss man aber ganz schön viel Müsli bestellen um über vierzig Euro zu kommen. ;)
Oder kann man da noch mehr bestellen?
Da das ganze Mymüsli heißt würde ich mal auf "nein" tippen.

Liebe Grüße

Caro
antworten | zitieren |
07.02.2016
In meinem Müsli ist drin
Fünf Körner (Haferflocken, Dinkelflocken, Gerstenflocken, Roggenflocken, Weizenflocken), Datteln, Sauerkirschen, Cranberries, Gojibeeren, Leinsamen, Chiasamen

Wie gesagt: die Crannberries, die Lein- und Chiasamen hab ich jetzt aber rausgehauen, die hab ich eh zu Hause....
Und weil ich eh bestellen muss, probier ich Diegos Mischung auch gleich mal aus :green:
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegan Essen im Steakhaus



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
4 unangenehme Fragen für Milchbauern...
Ob sie drauf antworten? Probiert's doch mal in eurer …
kilian
34
kilian
heute, 18:10 Uhr
» Beitrag
Mini-Doku-Serie auf arte: "wen dürfen wir essen?"
[LINK] [quote]Bis ins Detail untersucht "Wen düfen wir …
lizhan
5
METTA
heute, 15:19 Uhr
» Beitrag
War Tofu früher echt verboten? JA!
Tofu war tatsächlich früher verboten! Und das sind die …
kilian
28
Cumina2
23.01.2023
» Beitrag
Lieblings Aufstriche
Wollt mal fragen was zur Zeit eure Lieblings Aufstriche …
flo
51
akosua
22.01.2023
» Beitrag
Restaurantbesuch - es geht auch anders
Anlehnend und ergänzend zum "Notfallplan-Thread" möchte …
Dana
185
Steja
22.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.