Kichererbsenaufstrich

Erstellt 16.09.2015, von Kleeblatt. Kategorie: Rezepte & Anleitungen. Noch keine Antwort.

Kichererbsenaufstrich
16.09.2015
Kicherbsen gut durchkochen und dann in einer Muehle kleinmahlen.

Ein gutes extra natives Oel Deiner Wahl unterschlagen , entweder mit einer Gabel oder kleinem Schneebesen.

Wuerzen mit Kukuma und Salz und dann frischgepressten Orangensaft ca 1 Teeloeffel.

Nach belieben koennen die Gewuerze je nach Geschmack beliebig gewaehlt werden.

Nun alles noch einmal locker aus dem Handgelenk verruehren.

Es sollte ein cremiger Aufstrich entstehen , muss man / frau auch n'bischen ueben.

Fuer alle gernen faulen geht wohl auch mit Geraetschaften.

Gr.

Kleeblatt


Hihi kicher

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Schnelles Mittagessen



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hinweise für diese Kategorie
Diese Kategorie unterscheidet sich von anderen Kategorien …
kilian
0
kilian
13.09.2015
» Beitrag
Rezepte für Kinder gesucht
Ich suche Rezepte für kleine Kinder (1und 6 Jahre), Vegan …
schoko-oma
12
Ef70
02.06.2022
» Beitrag
Tofu ohne Soja
"Tofu"- Rezept aus Kichererbsen-Mehl 500 ml Wasser zum …
maira
8
Hanna098
26.04.2022
» Beitrag
Schoko-Crossies
Ich habe nie drüber nachgedacht, das man diese kleine …
Shirami
3
MarionK
24.02.2022
» Beitrag
Brotaufstriche
Ich bin ja ein totaler Brotaufstrich-Fan, und ich möchte …
dasstullchen
23
Dana
14.01.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.