Vegpool Logo
Beiträge: neue

Was hat Dich heute geärgert?

Erstellt 28.08.2023, von BeaNeu. Kategorie: Off-Topic. 211 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan250 PostsweiblichLevel 4
23.05.2024
Zitat BeaNeu:
´´
Huhu!
Oh, oh, bei dir gehts ja auch ab....... 😒
Wie du siehst, kämpfen bringt was!!!! -- Aber ist nur aufgeschoben...., ein MA des Anbieters hatte ein Herz, hab auch alles, was hier los ist, geschildert.... - - so und damit der Tread net gesprengt wird, poste dir per PN, wenns ok ist, hab da einiges noch zu sagen - und die Hersteller vegan- Liste kommt auch noch, sorry- ABER sei dir gewiss,
KLEIN BEI GEBEN gilt net, mit den Rauchern usw, da hat auch eine andere Userin Probs, hab ich grad gelesen. Bin nervlich unten, hab bis eben gepennt, und wollt dir das nur kurz sagen.
Morgen dann. Oder We. Bleib weiterhin STARK, du bist schon super, so wie du bist!!😎👍👋


Wir haben alle unsere Probleme. womit wir allein, oder mit fremder Hilfe fertig werden müssen.

Das mit der PN geht in Ordnung. Lass Dir Zeit, es eilt nicht.
Danke!! Und Du bleib auch STARK.

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan250 PostsweiblichLevel 4
03.06.2024
Das heute das Wasser 8 Stunden lang abgedreht sein wird.
Selbst wenn ich schon vorgesorgt habe, lerne ich dadurch wie schlimme es sein kann, kein fließendes Wasser zu haben.
Und das man dadurch merkt wie wertvoll Wasser wirklich ist.

1x bearbeitet

Benutzerbild von BeaNeu
Themen-Startervegetarisch902 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
04.06.2024
Mein Vorhaben, vor 1 Jahr insbesonders, (eigentlich schon mehrere), dass ich jetzt um diese Zeit woanders wohnen würde, nicht geklappt hat.😒
ABER gebe die Hoffnung auf einen netten, empathischen Vermieter/Vermieterin nicht auf. 👊

1x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
vegan4.745 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
04.06.2024
Was erstaunlich ist, ist der Wohnungsmarkt in Österreich. Da gilt wirklich first come - first serve. Kein so ein Trara wie bei uns.

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.900 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
04.06.2024
In Deutschland ist es doch auch nicht einheitlich. Da kannst du mancherorts ohne viel Trara eine Wohnung bekommen und woanders überhaupt keine (auch abhängig davon, was du als Mieter so zu bieten hast).
Aber stimmt schon - in Bezug auf sozialen Wohnungsbau ist Österreich jahrzehntelang besser gewesen als Deutschland.

Benutzerbild von BeaNeu
Themen-Startervegetarisch902 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
04.06.2024
Jaja, der Wohnungsmarkt. Erstaunlich ist auch - wie unterschiedlich auch die Vermieterschaft ist.
"Wir" Mietinteressenten müssen uns "nackt" machen,, dies und das anbringen, und was weiss man vom Vermieter??? Das sehe ich ja hier in meiner derzeitigen Situation. Bin heut allein.😒

DAS hab ich mich schon immer gefragt. Ich suche ne Whg und keinen Job.
Und was man sich grösstenteils durchsehen muss, vieles überspringe ich, die harten Fakten zählen (Kaltmiete, qm, muss man Abstand zahlen für was? Küche leer? Stockwerk? Energievers.art? ).

UND JA, die neg. Erfahrungen des einen oder anderen Vermieters-in spielen da auch mit, aber wie immer, man muss dann dafür büßen, weil andere Mist gebaut haben.

Und manchmal kommt mir das so vor und könnte auch sein, was so in den Medien in Reportagen und so gezeigt wird, gar nicht so heiss gegessen wird, wie es gekocht wird.

In den Medias sind viele Dokus zu sehen, die ich mir dann meist nach erfolglosem Suchen oder Frust drüber angesehen hab, da hab ich dann gesehen, man ist mit dem Dilemma nicht allein. Man wird da echt sensibel... man wird aussortiert, gesondert, bäh. 😒

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan250 PostsweiblichLevel 4
05.06.2024
gelöscht

8x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
vegan4.745 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
05.06.2024
Ehrlich gesagt hatte ich auch schon extremen Stress mit Mietern. Das macht wirklich keinen Spaß. Abmontierte Toilettendeckel beim Auszug waren da noch das geringste. Ärgerlich war nicht gezahlte Miete. Das dauert, bis man solche Mieter raus bekommt. Ich kann jeden verstehen, der sich da doppelt und dreifach absichern möchte.

Kein Benutzerbild
vegetarisch29 PostsLevel 2
05.06.2024
Zitat Dana:
Ehrlich gesagt hatte ich auch schon extremen Stress mit Mietern. Das macht wirklich keinen Spaß. Abmontierte Toilettendeckel beim Auszug waren da noch das geringste. Ärgerlich war nicht gezahlte Miete. Das dauert, bis man solche Mieter raus bekommt. Ich kann jeden verstehen, der sich da doppelt und dreifach absichern möchte.


Verstehe ich. Aber angesprochen war ja das "nackig machen" und der Bewerber-wahnsinn.
Ob jemand Geld auf dem Konto rumliegen hat oder in solchen Gesprächen sich am besten präsentiert sagt ja nur bedingt was über den Charakter und das Verhalten als tatsächlicher Mieter aus, obwohl man sich das natürlich wünscht, dass es möglichst risikoarm anhand von solchen Dingen ist.

Ich hab derzeit nicht den größten Druck was neues für meine Frau und mich zu finden, auch wenn der Wunsch nach Veränderung da ist, aber teils wirkt es schon absurd was man mitbringen muss, teilen muss oder gegen wen man da konkurrieren soll (bzw es wirkt auch nicht ehrlich sich dort so zu strecken). Ich hab nie Probleme mit Vermietern gehabt (Glückssache, klar), aber wirklich was zählen tut das ja auch nicht.

Gefühlt muss man immer jemanden kennen.

Benutzerbild von Libio
vegan1.283 PostsweiblichBERLINLevel 4
05.06.2024
Zitat Dana:
Ich kann jeden verstehen, der sich da doppelt und dreifach absichern möchte.

Ich auch.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Zimmerpflanzen!

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Dana
Dana

vor 1 Std
» Beitrag
VeggieMatze
VeggieMatze

vor 2 Std
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

vor 3 Std
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

vor 3 Std
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

gestern
» Beitrag