Vegpool Logo
Beiträge: neue

Zimmerpflanzen!

Erstellt 22.08.2023, von BeaNeu. Kategorie: Off-Topic. 25 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von BeaNeu
Themen-Startervegetarisch644 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
Zimmerpflanzen!
22.08.2023
Grade lese ich auf einer meiner Liebling-Seiten die positive Nachricht, dass doch die Zimmerpflanze an sich mehr Schadstoffe in der Zimmerluft herausfiltert als angenommen.

Zimmerpflanzen können bis zu 97 Prozent toxische Umweltgifte aus der Raumluft filtern.

https://nur-positive-nachrichten.de/positive-nachrichten/zimmerpflanzen-filtern-umweltgifte

Da würde mich doch interessieren, ob Ihr auch Zimmerpflanzen bei Euch zu Hause habt (im Büro am Arbeitsplatz gilt auch).... und welche! 🌼

Was mögt Ihr da so?🌻


Einen schönen grünen Tag, und
freue mich auf Eure Beiträge.😄

Benutzerbild von METTA
vegan4.513 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
23.08.2023
Ja wir haben im Wohnzimmer und in der Küche ein paar Pflanzen, teilweise selbst gekauft, teilweise geschenkt bekommen bzw. geerbt. Aber frag mich nicht nach den Namen, den weiss ich nur von zweien:Azalee ( von meiner Mutter geerbt) Benjaminus Ficus ( war ein Geschenk eines Freundes an meinen Sohn, der jetzt aber nicht mehr zu Hause ist. 3 Amaryllis( die blühen nur einmal im Jahr, aber dann sehr schön) und noch 2 andere wo ich den Namen nicht mehr weiß

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan615 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
23.08.2023
Das ist wirklich eine gute Nachricht, Bea.

Ich habe hier im Arbeitszimmer einen Kaktus (der stand verkümmert bei Aldi rum, da musste ich ihn vor einigen Jahren erlösen), ein Elefantenblatt (ca. 30 Jahre alt), einen geschenkten Bonsai, den ich aber NICHT beschneide und einen Gummibaum, der hier vor 6 oder 7 Jahren im Gartencenter im Ort in den Müll sollte. Ich bekam ihn geschenkt. Er war 20 cm winzig, hatte 1 (!) Blatt und sah einfach nur mickrig aus. SO sieht er heute aus:

Bild: ohne Beschreibung+


Im Wohnzimmer habe ich 5 Fici, wovon drei von mir selbst gezogen sind, aus einem Stengel der anderen beiden. Fernerhin steht eine Art Yucca hier, die einmal im Jahr gekürzt werden muss, weil sie immer die Zimmerdecke erreicht, und meine älteste Pflanze, ein Kaktus, den ich 1991 geschenkt bekommen habe, und damals war er schon 10 oder 11 Jahre alt, mittlerweile also zwischen 42 und 43 Jahre alt.

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.982 Postsmännlich35708 HaigerLevel 4Supporter
23.08.2023
Mir schmecken die Dinger nie so richtig...

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan615 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
23.08.2023
Zitat Vegbudsd:
Mir schmecken die Dinger nie so richtig...


Worauf beziehst Du das, Vegbudsd?

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.982 Postsmännlich35708 HaigerLevel 4Supporter
24.08.2023
Worauf beziehst Du das, Vegbudsd?


Hihallo, auf die Amaryllis.

Benutzerbild von METTA
vegan4.513 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
24.08.2023
Es hat ja keiner von Dir verlangt, dass Du Amaryllis isst, lieber Vegbudsd. 😉

Benutzerbild von BeaNeu
Themen-Startervegetarisch644 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
25.08.2023
Zitat Pee-Bee:
Das ist wirklich eine gute Nachricht, Bea.

Ich habe hier im Arbeitszimmer einen Kaktus (der stand verkümmert bei Aldi rum, da musste ich ihn vor einigen Jahren erlösen), ein Elefantenblatt (ca. 30 Jahre alt), einen geschenkten Bonsai, den ich aber NICHT beschneide und einen Gummibaum, der hier vor 6 oder 7 Jahren im Gartencenter im Ort in den Müll sollte. Ich bekam ihn geschenkt. Er war 20 cm winzig, hatte 1 (!) Blatt und sah einfach nur mickrig aus. SO sieht er heute aus:

Bild: ohne Beschreibung+


Im Wohnzimmer habe ich 5 Fici, wovon drei von mir selbst gezogen sind, aus einem Stengel der anderen beiden. Fernerhin steht eine Art Yucca hier, die einmal im Jahr gekürzt werden muss, weil sie immer die Zimmerdecke erreicht, und meine älteste Pflanze, ein Kaktus, den ich 1991 geschenkt bekommen habe, und damals war er schon 10 oder 11 Jahre alt, mittlerweile also zwischen 42 und 43 Jahre alt.


Danke dir, PeeBee, für deinen tollen Bericht und auch das Foto, super!!

Hachja, du bist der "Retter der Zimmerpflanzen", find ich ja stark!

Da dachte ich, hey, da könnte ich doch auch mal nachfragen, hier gibt es auch ein Gartencenter (privater Inhaber), die viele Grünpflanzen haben. DANKE! 😄

Und ja, man glaubt gar nicht, wie DANKBAR dann die Grünlinge sind und dann richtig loslegen mit Wachsen und Blühen.

---------
Was ich so habe und haben wollen würde, kommt dann noch in einem Post. 😇

Viel Freude noch mit deinen grünen Mitbewohner! 😊

Benutzerbild von davidstern
vegan18 PostsmännlichWolke 13Level 2
28.08.2023
Ebenfalls Team Kaktus.. :-( :-)

Kein Benutzerbild
vegan12 PostsweiblichBremenLevel 1
22.09.2023
Hallo BeaNeu , wie schön dass du dieses Thema bei steuerst.
Ich liebe Pflanzen und habe selbst viel zu viele zimmerpflanzen. Unter anderem umgeben mich grünlilien, dracaenen, ein riesiger Ginseng - ficus, aloe vera - pflanzen u. Mehr.
Das pflegen der Pflanzen und ihr ' dasein " haben mir oft aus depressiv- ähnlichen Phasen heraus geholfen. Es klingt für viele sicher seltsam aber ich bin der pflanzenwelt sehr dankbar.
Mittlerweile bin ich der Meinung dass es nicht in Ordnung ist zimmerpflanzen aus ihrem natürlichen Lebensraum heraus zu nehmen , nicht nur weil es ein Eingriff in unser gesamtes Ökosystem ist. Meine pflanzen, z.b. würden in ihrem natürlichen Umfeld teilweise baumhoch wachsen können und sind bei mir im Prinzip eingesperrt.
Darum kaufe ich keine mehr und bitte auch immer dass mir keine pflanze mehr geschenkt wird.
Trotzdem freut mich dein Beitrag weil mir alle Menschen,die eine Zuneigung zur Natur haben ( auch wenn es erstmal nur im Zimmer ist ) irgendwie sympathisch sind .

1x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Faktencheck: Enthält Kuhmilch Hormone - und sind die schädlich?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
ENTWEDER/ODER-Spiel
MichaelB
MichaelB
203
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
Was hat Dich heute gefreut?
BeaNeu
BeaNeu
232
METTA
METTA

gestern
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Chipskunk
Chipskunk
537
METTA
METTA

18. Feb.
» Beitrag