Vegpool Logo
Beiträge: neue

Veganz schließt letzte Filiale in Berlin

Erstellt 08.12.2023, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 9 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan6.946 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Veganz schließt letzte Filiale in Berlin
08.12.2023
Der letzte Veganz-Supermarkt in Berlin macht zum Ende des Jahres dicht!

https://vegpool.de/news/veganz-schliesst-letzte-filiale-berlin.html

Grund dafür ist aber nicht etwa Misserfolg, sondern schlicht die Weiterentwicklung des Marktes.

Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 4
08.12.2023
😳😳😳

das ist soooooo schade!!!


ich habe dort sehr viel mehr und auch andere, viel tollere vegane produkte erhalten als je in einem stino supermarkt.


wer verkauft schon diese tollen veganen käse-alternativen, wie dort z. b.??


der absolute traumzustand, um die ecke diesen laden zu haben, einkaufen gehen zu können, ohne an irgendeinem tierleidprodukt vorbeizugehen. und zwischen all den guten, oft bio- und immer veganen produkten zu schwelgen und neues zu entdecken.


muss ich dann echt sogar als berlinerin auch anfangen, online zu bestellen, um die tollen produkte zu kriegen, die es eben leider nicht im normalen supermarkt gibt? dort verdrängen ja leider immer weiter die grossen player die toll(er)en alternativen kleiner hersteller... 😔😪



2x bearbeitet

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.984 Postsmännlich35708 HaigerLevel 4Supporter
08.12.2023
Auch ich finde es extrem schade, dass nu der letzte Veganz Laden schließt.


Sooo erfolgreich war das Konzept dann letztlich wohl doch nicht - eher trotz "Veganboom" und Großstadt eine Nische.

Gibt es denn die dort erhältlichen Produkte sonst noch irgendwo?

Wie sieht es mit nem Bettelbrief an Veganz aus, doch bitte weiter zu machen?

Benutzerbild von METTA
vegan4.534 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
08.12.2023
Na das müsste wahrscheinlich schon eine Petition sein, mit über tausend Stimmen.
Die veganz Filiale in Frankfurt hat ja schon lange geschlossen, ich fand das damals auch sehr schön, nur mit veganen Produkten umgeben zu sein und nicht erst suchen zu müssen.
Jetzt sind die Produkte zwar in den Supermärkten angekommen, aber man muss danach immer suchen und fragen, da sie an verschiedenen Stellen sind. Gut unser HIT in Obertshausen hat ein Regal mit ganz vielen veganen Kühlprodukten, wie Käse, Bratwurst, Burger , Aufstrich etc. aber das ist ganz weit hinten im Laden, wenn man sich da nicht auskennt, wird man es erst mal nicht finden. Und von veganz hab ich bisher nur bei EDEKA oder dm etwas gefunden.

Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 4
09.12.2023
leider schliesst der laden schon am 15.12. vögelchen zwitschern, dass am selben standort im frühjahr ein anders geartetes veganes (lebensmittel-) geschäft öffnen könnte...

Benutzerbild von Crissie
vegan803 PostsweiblichLevel 4Supporter
09.12.2023
Das wünsche ich dir! Ich würde mir auch so einen veganen Laden wünschen, aber in Niederbayern bleibt das ein Wunschtraum... Ich finde es mühsam, im Supermarkt vegane Sachen zu suchen, und ich würde z. B. nie veganes Hack kaufen, das in der Tiefkühltruhe zwischen den ganzen blutigen Leichenteilen liegt, da kann ich echt nicht reinschauen. Und dann kennt sich das Personal ja auch nicht aus, die schauen ganz entgeistert, wenn man nach einer veganen Quarkalternative fragt, als wäre man nicht ganz richtig im Kopf. 🤣

Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 4
09.12.2023
ja, absolut mühsam, finde ich auch. ich denke, dass ich nun auch beginnen werde, in einem veganen online-shop zu bestellen. obwohl ich das eigentlich ablehne.

wenn man verkäufer im stinosupermarkt fragt, kriegt man auch sehr oft vegetarisches angedreht. da muss man total aufmerksam sein, und muss schlussendlich auch noch aufklärung betreiben.


oft steht auch vor vegetarischen produkten ein eingeklemmtes vegan schild. da erdreiste ich mich, und fummel das schild raus und drehe es um.

habe kürzlich gesehen, dass andere dann im veganregal einfach leere produktschachteln vor die vegetarischen produkte stapeln... 😁

Benutzerbild von Libio
vegan1.070 PostsweiblichBERLINLevel 4
09.12.2023
warum stapeln sie leere Schachteln davor? 😳

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.807 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
09.12.2023
Zitat Salma:
leider schliesst der laden schon am 15.12. vögelchen zwitschern, dass am selben standort im frühjahr ein anders geartetes veganes (lebensmittel-) geschäft öffnen könnte...

Dass die Berliner Veganer darben müssten, stand ja nun ehrlich nicht zu befürchten!

(sorry, ich bin nur ein bisschen neidisch ;-) )

Kein Benutzerbild
11 PostsLevel 1
10.12.2023
Schade eigentlich. Auch wenn vegan immer mehr Einzug im Mainstream hat, ist so ein reiner veganer Laden schon was tolles, mal abgesehen davon, dass, wie hier auch schon erwähnt, die Auswahl dann noch mal eine ganz andere ist.

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Taz-Artikel: Verbot von Tiertransporten gar nicht so einfach...

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Sunjo
Sunjo

29. Feb.
» Beitrag
METTA
METTA

26. Feb.
» Beitrag
VeggieMatze
VeggieMatze

25. Feb.
» Beitrag
Revo Foods
METTA
METTA
0
METTA
METTA

22. Feb.
» Beitrag
METTA
METTA

20. Feb.
» Beitrag