Vegpool Logo
Beiträge: neue

Unternehmen fordern Fleischsteuer

Erstellt 09.08.2021, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 6 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.084 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Unternehmen fordern Fleischsteuer
09.08.2021
Wissenschaftler aus Oxford haben errechnet, dass die Gesundheitsausgaben in Europa um 9 Milliarden Euro sinken würden, wenn eine Steuer auf Fleisch und Milchprodukte eingeführt werden würde. Eine Fleischsteuer in den 27 EU-Mitgliedsstaaten würde den CO2-Ausstoß pro Jahr um 120 Millionen Tonnen verringern.


https://futurefoodprice.org/

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.878 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
09.08.2021
Privatleute können da scheinbar nicht unterschreiben, aber vielleicht Vegpool? Oder kostet das was?

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.084 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
09.08.2021
Ist bereits vorgemerkt :)

Kein Benutzerbild
Zwoelfvegan
10.08.2021
Top Aktion, aber ob da wirklich was kommen wird, von der Politik?

Benutzerbild von METTA
vegan4.715 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
10.08.2021
Und Vereine wie: Laufen gegen Leiden e.V. können die unterschreiben ? Weil ich habe das gerade an die weitergeleitet in unserer Whatsappgruppe.


Benutzerbild von tomx
194 PostsmännlichDeidesheimLevel 2Supporter
10.08.2021
Sehr gut, dass man sich nicht nur auf die Gesundheit beschränkt, sondern auch die Verringerung des CO2-Ausstoßes anspricht. Mit Umweltschutz findet man in diesen Zeiten das meiste Gehör und die meisten "Kopfnicker".

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.878 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
10.08.2021
Zitat Zwoelfvegan:
Top Aktion, aber ob da wirklich was kommen wird, von der Politik?

Mehr als probieren kann man es nicht. Mit der alteingesessenen Lobby der zukunftsfeindlichen umweltschädlichen und tierausbeuterischen Landwirtschaft, kann diese jüngere Lobby der zukunftsfreundlicheren, umweltfreundlicheren und tierausbeutungsfreien Landwirtschaft natürlich erstmal nicht mithalten. Und es wäre nicht das erste Mal, dass deutsche Politiker sich für die rückschrittlichere Wahl entscheiden (bei der Automobilindustrie und bei der Energiewende ist das schon länger und auch noch immer gut zu beobachten).
Aber es ist halt ein demokratisches Instrument, und wer Demokratie wirklich verstanden hat, weiß, dass die sich nicht auf Wahlen beschränkt.

Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

IPCC-Klimabericht 2021: Deutlich raschere Erderwärmung als angenommen

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
FILM: Die Q ist ein Tier
Sunjo
Sunjo
4
METTA
METTA

18. Mai.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

17. Mai.
» Beitrag
Libio
Libio

16. Mai.
» Beitrag
Viva

07. Mai.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

30. Apr.
» Beitrag