Neues aus dem Bio-Schlachthof

Erstellt 03.05.2017, von flo. Kategorie: News & Aktuelles. 12 Antworten.

05.05.2017
Hallo Pummelchen!

Du lebst scheinbar in einer eigenen Welt, aber egal.
Bitte erkläre mir wie ein Tier in kürzester Zeit das Schlachtgewicht erreicht, wenn es das ganze Leben nur gequält wird??

Grüße Jonny

antworten | zitieren |
05.05.2017
Hallo Jonny,

Zitat Jonny:Bitte erkläre mir wie ein Tier in kürzester Zeit das Schlachtgewicht erreicht, wenn es das ganze Leben nur gequält wird??

Indem es angekettet oder eingesperrt mit einer größeren Menge Lebensmittel versorgt wird, als es in seinem natürlichen Lebensraum zur Verfügung hätte.
Kombiniert mit der genetischen, selektiven, Förderung von Muskelwachstum über ein vom Körper tolerierbares Maß, hat man das perfekte Hühnchen quasi von Geburt an zu einem Qualleben verdammt, an dessen Ende es sich vor der Schlachtung meist nicht mal mehr bewegen kann :evil:
Gänsestopfleber ist hier nur der Gipfel des Eisbergs..

Was beim Menschen einen untragbaren Zustand von Übergewicht darstellt ist beim "Nutztier" nicht nur toleriert sondern sogar gewollt und erwünscht.

Hätte man sich aber auch selbst drüber informieren können :thumbup:

Du zeigst hier im Forum gerade ein großes Maß an Unverschämtheit, Unwillen zur Selbstinformation und hast auch deine Motivation bisher nicht kundgetan:
Stänkern kannst du gerne in anderen Foren, wenn dein Selbstwertgefühl oder Ego dies unbedingt braucht. Hier wirst du kein Publikum für diese Einstellung und Provokation finden :D

Grüße,
Falk
7x bearbeitet

antworten | zitieren |
05.05.2017
Zitat Jonny:Hallo Pummelchen!

Du lebst scheinbar in einer eigenen Welt, aber egal.
Bitte erkläre mir wie ein Tier in kürzester Zeit das Schlachtgewicht erreicht, wenn es das ganze Leben nur gequält wird??

Grüße Jonny

Wenn man nur so einen ausgemachten Schmarn verzapft wie du mein lieber kann man kaum anders reagieren. Dann erklär mir doch bitte mal, wo du so viel erklärt haben willst, warum man sich entweder dafür entscheidet, das Schwein zu quälen und zu essen oder (scheinbar wenn man das nicht tut?) müssen zwangsweise die Indigenen herhalten? Denn das behauptest du nämlich. Du springst von Tierquälerei im Schlachthof zu "und was ist mit den Indigenen?" Du denkst doch nicht mal so weit, wie ich spucken kann, wenn du behauptest, für die paar Veganer in Europa würde der gesamte Regenwald abgeholzt und wir könnten den armen Indigenen ihr Land und ihr Leben wieder geben, wenn wir einfach alle Tiere essen? Willst du das sagen? Du stellst dich wohl auch immer hin, wenn dich jemand kritisierst und weinst rum, dass die Manager doch auch alle so viele Fehler machen, mimimi.
Wir sind hier kein Selbsttherapieforum für jeden Typen, der das Gefühl braucht "es uns mal so richtig gezeigt zu haben", weil er ja mit seinem gesunden Menschenverstand so unglaublich schlau ist, einfache Wahrheiten zu erkennen.
Du hast keine Ahnung, wie so ein Tier gefüttert wird, du hast keine Ahnung, warum der Regenwald weichen muss, du hast keine Ahnung, was Veganer überhaupt an Soja verzehren, du hast ja noch nicht mal eine Ahnung, dass ein Tier nicht glücklich und und noch nicht mal gesund sein muss, damit es innerhalb kürzester Zeit richtig viel Fleisch ansetzt - so viel Unterhaltung hatte ich schon lange mit keinem Troll mehr!!1!EINSELF Derjenige, der sich hier in seinen kleinen "ich hab immer recht"-Kokon einspinnt bist hier du, du gehst ja noch nicht mal auf das ein, was man dir sagt, insofern verstehst du es vielleicht nicht oder hast keine Lust. Ich gehe mal davon aus, dass du entweder ein kleines Kind bist, das gerade das Internet entdeckt und gerne Pollmer schaut, oder ein Typ der nun zum Anfang der Grillsaison einen irrationalen Hass auf alle schiebt, die nicht so leben wie er selbst, insofern schreib ich dir den selben ausgemachten Schmarn zurück, den du hier auch ablässt :lol:



antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

AfD warnt vor veganer Ernährung :-)



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
V-Label: Relaunch geplant
Auch hier im Forum wurde schon berichtet, dass es zu …
kilian
35
Salma
24.06.2022
» Beitrag
"Klimalüge": Aldi bewirbt Milch als "klimaneutral"
Foodwatch schreibt: "Aldi bewirbt eine Milch seiner Eigenmar…
kilian
4
Sunjo
23.06.2022
» Beitrag
Taube gerettet - Menschlichkeit auch?
Gestern saß da diese Taube im Hof. Anna und ich haben sei …
kilian
12
Katzenmami
25.05.2022
» Beitrag
Lidl Next Level Meat Chevapcici
Ab Montag gibt es bei Lidl die Next Level Meat Chevapcici …
Vegbudsd
10
Sunjo
20.05.2022
» Beitrag
Süddeutsche erntet Kritik für irreführenden Vegan-Artikel
[quote=Utopia.de] Der Artikel erweckt den Eindruck, dass …
kilian
5
ItsaMeLisa
18.05.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.