Magazin "Landwirt" mit rechtsradikalem Hintergrund?

Erstellt 08.12.2022, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. Eine Antwort.

Magazin "Landwirt" mit rechtsradikalem Hintergrund?
08.12.2022
Viele deutsche Landwirte lesen Fachblätter des Verlags Landwirt Agrarmedien. Dabei gehört das Unternehmen zu einem Geflecht, das auch rechtsradikale Literatur verlegt.


https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-10/landwirt-agrarmedien-verlag-rechtsradikale-literatur

Musste gleich an die Landwirt-Demo in Berlin denken, wo Reichsflaggen wehten...

EDIT: interessant, dass das Onlinemagazin "Top Agrar" in seiner Netiquette explizit darauf hinweist, dass Begriffe aus der NS-Vergangenheit nicht verwendet werden dürften... Wird wohl einen Grund haben!
Wir akzeptieren keine Kommentare, die einen Bezug zur NS-Zeit herstellen, die Begriffe aus der Zeit (Propagandaminister, Nationalsozialismus, Gleichschaltung etc.) oder Namen der damaligen Personen (Hitler, Göbbels etc.) enthalten. Auch Kommentare, die historische Fakten zur NS-Zeit enthalten - seien sie auch noch so sachlich - sind nicht veröffentlichungsfähig.

https://www.topagrar.com/netiquette-11841085.html
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
08.12.2022
Ich fürchte, dass nicht zu vermeiden ist, dass da immer mehr Leute von den Reichsbürgern mitmischen, jetzt war ja gestern in 11 Bundesländern einige Durchsuchungsbefehle und Festnahmen u.a. auch in Frankfurt bei irgend so einem Adeligen. Und eine AfD Dame, die als Richterin arbeitet- das muss man sich mal vorstellen- und bei ihr erst vor kurzem ihre richterliche Arbeit wieder verlängert wurde.( habe ich gestern bei Hallo Deutschland gesehen.) Ich denke , dass die Gefahr eines Sturzes durch die Reichsbürger und AfD Leute deswegen noch lange nicht gebannt ist, auch wenn diese Personen jetzt festgenommen wurden. :wallbang:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Kriminelles Netzwerk importierte Fleisch von kranken Pferden



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Lidl will Tierprodukte reduzieren - und pflanzlicher werden
Um die planetaren Grenzen einzuhalten... [LINK]…
kilian
5
Kynologe
gestern, 10:46 Uhr
» Beitrag
Rinderwahnsinn in den Niederlanden
[LINK] "Für den Menschen weniger gefährliche Art" Na da …
Vegandrea0
1
METTA
02.02.2023
» Beitrag
Übersicht: Angebote zum Veganuary 2023
Der Veganuary kommt - und es gibt wieder eine Menge an …
kilian
40
SariK
01.02.2023
» Beitrag
Vegetarisch in Freiburger Schulen
Habs erst heute Morgen in den News gehöhrt, obwohl einige …
veg-beratung
23
Irbis
01.02.2023
» Beitrag
Atze Schröder veröffentlicht neues "Pflanzenfresser"-Motiv
Zusammen mit PETA wirbt der Comedian für pflanzliche …
kilian
9
Dana
30.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.