Vegpool Logo
Beiträge: neue

"Hungern bis ihr ehrlich seid" - Aktivist kollabiert.

Erstellt 15.05.2024, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 15 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Libio
vegan1.282 PostsweiblichBERLINLevel 4
04.06.2024
Sunjo, deinen Gedanken verstehe ich.

Kein Benutzerbild
vegetarisch29 PostsLevel 2
04.06.2024
Es ist die Freiheit der beteiligten Selbstmord zu begehen. Ein trockener Hungerstreik ist Suizid. Das muss ich so hinnehmen. Dies kann nur aus egoistischen Motiven Erfolgen.
Es ist auch die Freiheit der beteiligten dies nicht zu tun.
Eine Verknüpfung mit politischen Zielen funktioniert für mich nicht und hat auch seltenst in freien Gesellschaften funktioniert (in unfreien natürlich gar nicht).

Wer Selbstmord begeht ist ganz pragmatisch gesehen eine (in diesem Fall wohl überzeugte) Stimme weniger gegen den Klimawandel und lässt aus meiner Erfahrung Familie und Freunde mit Leid zurück.

Selbstgefährdung aus Verzweiflung und vor allem aus Mangel an Alternativen kannte ich bisher vor allem aus Diktaturen

Das ist meines Wissens nach nicht korrekt. Es gab (weitestgehend erfolglose) Hungerstreiks in Deutschland, Irland den USA.

Es ist richtig von der Politik nicht drauf einzugehen. Es mangelt nicht an gut genügen Gründen zu protestieren, egal in welchen Teil der Welt man guckt (oder eben wie beim Klima etwas was die ganze Welt angeht). Nur weil das Ziel mir sympathisch ist, macht es den Weg dahin nicht besser. Dementsprechend öffnet dies Tür und Tor für den Hungerstreik gegen a, b, c (konkrete Dinge zu nennen sind hier nicht zielführend).

Wir sind hier nicht in Tibet. Wir haben die Möglichkeit zu protestieren und zu mobilisieren. Dieses Recht auf diese Art zu verwirken stimmt mich traurig, aber ich muss die Entscheidung, egal wie es weiter geht, akzeptieren.

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.133 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Donnerstag, 12:00 Uhr
Die Aktivisten haben den Hungerstreik abgebrochen.

Bin ziemlich erleichtert darüber. Ab und zu fahre ich mit der Tram an deren Camp vorbei. Schreckliche Vorstellung, dass da Leute verhungern...

„Wir müssen erkennen: Politik und Medien sind nicht bereit, die Wahrheit auszusprechen“, sagte Aktivist Adrian Lack. Intern habe es zu wenig Unterstützung für den trockenen Hungerstreik gegeben. „Wir haben unser Ziel nicht erreicht“, sagte Lack. Sie hätten gemerkt, dass Scholz sie eher sterben lassen würde, als die Wahrheit auszusprechen.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/wenn-ihr-pipelines-in-die-luft-jagen-wollt-lasst-euch-nicht-erwischen-klimaaktivisten-beenden-hungerstreik-in-berlin-und-rufen-zur-sabotage-auf-11818793.html

Jetzt rufen sie zu Sabotage auf. 😧

Benutzerbild von Libio
vegan1.282 PostsweiblichBERLINLevel 4
Donnerstag, 12:04 Uhr
Sabotage. Ach du je!

Benutzerbild von METTA
vegan4.744 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
Donnerstag, 12:31 Uhr
Das wird ihnen wahrscheinlich weniger Sympathien zutragen als die Hungerstreiks, dann werden sie wieder als " Terroristen" bezeichnet und das heizt auch die Hetze der Rechten noch mehr an. Aber es ist momentan echt schwierig noch etwas für den Klimaschutz zu tun nach diesen miesen EU Wahlergebnissen für die Umwelt. Immer mehr Rechte werden sich immer weniger um Klimaschutz kümmern, bis sie merken, dass es Klimawandel gibt, aber dann wird es zu spät sein. Sorry ich sehe gerade ganz SCHWARZ! 😡

Benutzerbild von Steja
vegan1.137 PostsweiblichDeutschland Level 4
gestern, 18:00 Uhr
Ich denke, nach 90 Tagen Hungern ist das Gehirn nicht mehr versorgt und diese Aufrufe werden sicher widerrufen, wenn sich die Leute erholt haben.


Insgesamt haben sie sich und dem Klimaschutz keinen Gefallen getan mit so einer unsinnigen Aktion. Man kann nur hoffen, dass keine Gesundheitsschäden bleiben.

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

FILM: Die Q ist ein Tier

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Okonomiyaki
Okonomiyaki

vor 3 Std
» Beitrag
Thueringerin

vor 3 Std
» Beitrag
Steja
Steja

gestern
» Beitrag
kupo

13. Jun.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag