Europäischer Gerichtshof entscheidet über "Käse"-Frage

Erstellt 12.06.2017, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 22 Antworten.

Europäischer Gerichtshof entscheidet über "Käse"-Frage
12.06.2017
Hallo,
diese Woche entscheidet der Europäische Gerichtshof darüber, ob veganer Soja-Käse usw. eigentlich den Wortbestandteil "Käse" enthalten darf - oder ob das Verbrauchertäuschung ist.
Man darf gespannt sein...
https://www.taz.de/Archiv-Suche/!5416306&s=Gersmann&SuchRahmen=Print/
EDIT: Nicht Bundesgerichtshof, sondern Europäischer Gerichtshof.
Viele Grüße
Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
12.06.2017
:question: :question: :question:
Hoffentlich nehmen sie sich dann auch Begriffe wie:Meeresfrüchte usw, vor.
Allerdings,von mir aus kann der Käse auch Väse heißen und die Wurst - Vurst, Sojafleisch - Sojavleisch. Dann muss ich wenigstens nicht alles zehn mal durchlesen,ob auch wirklich nichts tierisches drin ist.
antworten | zitieren |
12.06.2017
Zitat Kerstin: :question: :question: :question:
Hoffentlich nehmen sie sich dann auch Begriffe wie:Meeresfrüchte usw, vor.


:lol: Die Liste würde ich gerne um Bauernsalat und Kinderriegel erweitern.
antworten | zitieren |
12.06.2017
Na endlich nimmt sich der EuGH mal dieser Sauerei an :thumbup:

Wir können endlich hoffen, dass unsere pflanzlichen Schmelzaufstriche und -scheiben nicht mehr nach diesen bakterienversuchten und krankheitserregenden Salmonellenschleudern benannt werden :lol:

Grüße,
Falk
antworten | zitieren |
13.06.2017
Zitat Kerstin: :question: :question: :question:
...
Allerdings,von mir aus kann der Käse auch Väse heißen und die Wurst - Vurst, Sojafleisch - Sojavleisch...


Ich sehe schon die nächsten Schlagzeilen vor mir: "Veganer verwirren Grundschüler mit Schreibweisen". :crazy: :wtf: :lol:
antworten | zitieren |
14.06.2017
Der "Verband Asozialer Wettbewerb" hat Recht bekommen und Veggie-Käse darf nicht so genannt werden.
Absurd und ärgerlich.
antworten | zitieren |
14.06.2017
och, ich bin da gedanklich nicht so klar, denn eigentlich will man sich doch gerne mit seinen Produkten von hergebrachten Produkten mit Tierleid absetzen. Solange etwas "wie" klingt, bliebe auch diese Assoziation von Leid...

Dennoch müßte dann Bauernsalat und Co. bitte auch verboten werden weil irreführend... :evil:
antworten | zitieren |
14.06.2017
Ich bin da ganz klar für die freie Entscheidung der Hersteller, wie sie ihr Produkt nennen, solange da tatsächlich keine Verwechslungsgefahr besteht. Ob ein Hersteller dann sagt, dass er sich lieber bewusst abgrenzen möchte, ist dann eine andere Frage. Der Vorteil, dass jemand, der ein Ersatzprodukt für Tierleidkäse sucht, bei dem Begriff Veggie-Käse schneller fündig wird, als wenn es einen völlig anderen Namen hätte, ist nicht zu verachten.
antworten | zitieren |
14.06.2017
Hallo,
die Entscheidung ist da: Vegane Produkte dürfen nicht als "Milch" oder "Butter" bezeichnet werden.
http://www.zeit.de/news/2017-06/14/eu-eugh-urteilt-ueberpflanzenmilch-und-tofubutter-14093808
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
14.06.2017
Jetzt würde mich mal Interessieren, wie man die "Milch" in einem Löwenzahlstiel bezeichnen wird...Nennt man nicht auch Möbelpolitur manchmal "Milch"? Und es gibt auch Reinigungsmilch... Das wird luschtig...
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Mein Feedback zu Fleisch auf dem Umweltfestival Berlin



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
V-Label: Relaunch geplant
Auch hier im Forum wurde schon berichtet, dass es zu …
kilian
35
Salma
24.06.2022
» Beitrag
"Klimalüge": Aldi bewirbt Milch als "klimaneutral"
Foodwatch schreibt: "Aldi bewirbt eine Milch seiner Eigenmar…
kilian
4
Sunjo
23.06.2022
» Beitrag
Taube gerettet - Menschlichkeit auch?
Gestern saß da diese Taube im Hof. Anna und ich haben sei …
kilian
12
Katzenmami
25.05.2022
» Beitrag
Lidl Next Level Meat Chevapcici
Ab Montag gibt es bei Lidl die Next Level Meat Chevapcici …
Vegbudsd
10
Sunjo
20.05.2022
» Beitrag
Süddeutsche erntet Kritik für irreführenden Vegan-Artikel
[quote=Utopia.de] Der Artikel erweckt den Eindruck, dass …
kilian
5
ItsaMeLisa
18.05.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.