Bald veganes KitKat?

Erstellt 30.08.2022, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 30 Antworten.

16.09.2022
Vielleicht will Nestle eben gerade damit sein nicht so tolles Image verbessern?

In einem Punkt sind wir uns einig. Ich mag es auch nicht wenn etwas zu süss ist, zu zuckerhaltig, egal ob irgendein Zucker oder Süssungsmittel. Ich unterstelle, die machen die Produkte absichtlich sehr süss, in der Hoffnung, sie dann besser verkaufen zu können.
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Bad Iburg-Skandal: Tierquäler kommen mit geringen Strafen davon



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Burger King verliert V-Label!
Mehr als verdient, finde ich. Aber irgendwie auch traurig. …
kilian
2
ItsaMeLisa
heute, 17:23 Uhr
» Beitrag
"Letzte Generation" kündigt massive Proteste in Berlin an
[quote]Nun fordern die "Klima-Kleber" die Regierung auf, …
kilian
0
kilian
heute, 09:45 Uhr
» Beitrag
Burger King expandiert mit "plant based"-Angebot
in 10 Filialen im Großraum Kassel testet Burger King die …
kilian
8
ItsaMeLisa
gestern, 00:54 Uhr
» Beitrag
Ikea (D): Veggie-Produkte ab Oktober stets billiger als Fleischprodukte
In den Ikea-Restaurants in Deutschland sollen pflanzenbasier…
kilian
8
Franz23
01.10.2022
» Beitrag
Milchwerk schließt
[quote] Das BMI-Werk in Ebermannstadt steht offenbar vor …
kilian
2
Heinzi
01.10.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.