Vegpool Logo
Beiträge: neue

Bald Olivenöl aus Deutschland

Erstellt 13.06.2024, von Vegan-Atheist. Kategorie: News & Aktuelles. 13 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Vegan-Atheist
Themen-Startervegan338 PostsweiblichLevel 4
Bald Olivenöl aus Deutschland
13.06.2024
der Artikel Ist mir schon vor ein paar Tagen aufgefallen. Erst heute gelesen

https://utopia.de/news/bald-deutsches-olivenoel-wo-bereits-geerntet-wird_689614/

wie findet ihr das?

Benutzerbild von Okonomiyaki
vegetarisch536 PostsmännlichRuhrpottLevel 4
13.06.2024
Finds ich gut.
Wenn wir schon die Klimakrise nicht bekämpfen, müßen wir uns halt bestmöglich an kommende Veränderungen anpassen. Auch was die Flora der Zukunft betrifft.
Fürchte nur das Öl wird sehr teuer sein.

Benutzerbild von Dana
vegan4.782 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
13.06.2024
Es gibt auch schon Reis aus Österreich. Den werde ich mit der neuen Ernte mal testen. Aber Olivenöl wäre auch schon sehr interessant. Gutes Olivenöl kostet halt.

Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.661 PostsmännlichNähe TrierLevel 3Supporter
13.06.2024
Da werden wir noch einiges erleben was in Zukunft bei uns angebaut werden kann wenn durch Trockenheit und Wassermangel in Südeuropa der Anbau vieler Pflanzen nicht mehr möglich ist. Es werden große Chancen für unsere Landwirte entstehen wenn diese dann vermehrt unser Obst und Gemüse anbauen und nicht nicht mehr von der immer weniger rentablen Tierhaltung abhängig sind, bin sehr optimistisch.

Benutzerbild von MichaelB
vegan779 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
13.06.2024
Ich bin absoluter Olivenöl-Fan und Grossverbraucher des goldenen Öl 's und würde mich sehr freuen, wenn es auch in Deutschland mit dem Anbau klappen würde
Klar, wird aber seinen Preis haben... Olivenöl habe ich immer ein günstigeres da für normales braten und ein hochpreisigeres für den puren Genuss, verfeinern oder für Salate

Benutzerbild von Dana
vegan4.782 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
13.06.2024
Ich mache in dem Sinn keinen Unterschied. Zum Braten verwende ich ebenfalls ein erstklassiges Olivenöl. Mein Salat-Olivenöl ist zusätzlich noch Polyphenol-reich. Das will ich nicht erhitzen.

Kein Benutzerbild
vegetarisch70 PostsLevel 2
14.06.2024
Mag ein Irrglaube meinerseits sein, aber war Olivenöl nicht eher ungeeignet fürs Braten?
Vielleicht nur ein Mythos, der sich in meinem Haushalt manifestiert hat :)

Letztenendes ist es eine weitere eingeschleppte Art die hier eigentlich nicht hingehört bzw nur durch den Menschen hier hinkommt. Was die heimische (kleinst-)Fauna davon hält ist mir zu komplex vorherzusehen.
Wenn dieselben Fehler wie in der aktuellen Landwirtschaft gemacht werden (Pflanzenschutzmittel, ausbreitende Monokulturen, weitere Flächen die zu Nutzflächen werden die vielleicht bis hierhin noch aufgrund der Hanglagen ungenutzt waren) sehe ich das eher kritisch.

Nicht zuletzt kommt es ja auch nicht nur auf die Sonnenstunden an, sondern auch auf die Böden. Nicht alles wird überall zu dem was wir uns erhoffen. Die Natur hat da ganz schön lange dran gebastelt und wir denken teils wir hätten es verstanden und könnten es besser.

Aber aufhalten wird man es nicht können und vielleicht wird es ja auch besser umgesetzt als ich es vermute.

Neben dem von Dana erwähnten Reis aus Österreich sind auch Erdnüsse aus DE in der Umsetzung.


Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch911 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
14.06.2024
Das einzige Öl, das nicht in meinem Haushalt verwendet wird. Mag ich einfach nicht.
Und fühle mich ziemlich bevormundet (ja, man kann ja anderes verwenden dann), wenn in jedem 2. oder 3. Rezept, würzige Speisen, dann dieses Öl vorkommt.😒
--------
Kiwi werden hier auch schon angebaut.... , würde ich gerne probieren.


Benutzerbild von Vegan-Atheist
Themen-Startervegan338 PostsweiblichLevel 4
14.06.2024
bei mir ist Olivenöl auch das einzige Öl das ich nicht benutze. Ab und zu kauf ich Oliven Bratöl. Aber ich benutze hauptsächlich Rapsöl.

Mit dem wechselnden Klima wird sich vieles ändern.
Aber es bleibt offen ob ich das deutsche Olivenöl kaufen werde, wenn ich es finden sollte

Benutzerbild von Okonomiyaki
vegetarisch536 PostsmännlichRuhrpottLevel 4
14.06.2024
Zitat BeaNeu:
Das einzige Öl, das nicht in meinem Haushalt verwendet wird. Mag ich einfach nicht.
Und fühle mich ziemlich bevormundet (ja, man kann ja anderes verwenden dann), wenn in jedem 2. oder 3. Rezept, würzige Speisen, dann dieses Öl vorkommt.😒
--------
Kiwi werden hier auch schon angebaut.... , würde ich gerne probieren.


Kiwi in D A CH? Wirklich? 😮

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

DGE ändert Position zu veganer Ernährung

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Cerrichter

gestern
» Beitrag
Steja
Steja

gestern
» Beitrag
chickpea
chickpea

gestern
» Beitrag
kilian
kilian

12. Jul.
» Beitrag
Birke
Birke

09. Jul.
» Beitrag