Die Veganerin die aufgibt

Erstellt 25.07.2021, von suki. Kategorie: Allgemein vegan. 10 Antworten.

31.07.2021
Zitat suki:
@dana
Hat dein Partner deine Entscheidung immer akzeptiert oder kam das dann mit der Zeit?


Ich hatte noch gar nicht darauf geantwortet sehe ich gerade: Mein Mann hält mich sowieso jenseits von gut und böse :lol: . Er hat es anfänglich als temporäre Spinnerei abgetan (wobei ich allerdings schon seitdem wir zusammen sind (und auch davor) vegetarisch gelebt habe), aber dann mehr oder weniger akzeptiert (blieb ihm ja auch nichts anderes übrig). Allerdings kamen und kommen auch heute immer nochmals doofe Bemerkungen, wenn wir bei seiner Familie sind. Aber da bin ich so gut wie nie (ich wüsste nicht, wann ich sie das letzte Mal gesehen habe, obwohl sie nur wenige Kilometer entfernt wohnen). Ich habe immer das Glück, bei irgendwelchen Familienfesten nicht da zu sein. :clap:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Butter vegan + palmölfrei ersetzen - Tipps gesucht



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Mini-Doku-Serie auf arte: "wen dürfen wir essen?"
[LINK] [quote]Bis ins Detail untersucht "Wen düfen wir …
lizhan
3
Vegandrea0
heute, 07:57 Uhr
» Beitrag
4 unangenehme Fragen für Milchbauern...
Ob sie drauf antworten? Probiert's doch mal in eurer …
kilian
28
Vegandrea0
heute, 07:44 Uhr
» Beitrag
War Tofu früher echt verboten? JA!
Tofu war tatsächlich früher verboten! Und das sind die …
kilian
28
Cumina2
23.01.2023
» Beitrag
Lieblings Aufstriche
Wollt mal fragen was zur Zeit eure Lieblings Aufstriche …
flo
51
akosua
22.01.2023
» Beitrag
Restaurantbesuch - es geht auch anders
Anlehnend und ergänzend zum "Notfallplan-Thread" möchte …
Dana
185
Steja
22.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.