Vegpool Logo
Beiträge: neue

Petitionen

Erstellt 25.02.2020, von SariK. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. 372 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan175 PostsweiblichLevel 4
15.05.2024
Tierwohl bei Aldi Süd nur ein leeres Versprechen

Animal Equality bittet uns an die Chefs von Aldi Süd zu schreiben. Sie haben schon was vorbereitet

https://animalequality.de/neuigkeiten/2024/05/14/roadshow-tierwohl-bei-aldi-sued-nur-ein-leeres-versprechen/

Benutzerbild von METTA
vegan4.724 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
16.05.2024
ich denke, das ist nicht nur bei Aldi-Sued ein leeres Versprechen!

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch815 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
16.05.2024
Zitat Vegan-Atheist:
Tierwohl bei Aldi Süd nur ein leeres Versprechen

Animal Equality bittet uns an die Chefs von Aldi Süd zu schreiben. Sie haben schon was vorbereitet

https://animalequality.de/neuigkeiten/2024/05/14/roadshow-tierwohl-bei-aldi-sued-nur-ein-leeres-versprechen/


Deshalb boykottiere ich Aldi (hätte hier einen) seit gut nem halben Jahr.😎 Und sag das auch.
Erstaune dann immer, wenn ich so die Einholungen mancher User im "veganen Einkaufswagen" sehe, wie sie den Konzern noch in ihrem Dilemma unterstützen. Abgesehen noch von den ganzen unsaisonalen u. grenzwertigen Artikel, wie Tomaten und Gurken im Winter oder Erdbeeren aus Spanien und anderen Ländern, sowie Heidelbeeren aus dem Ausland, die man ja schon - dank Gier der Kunden und Globalität - das GANZE JAHR bekommt. 😒

Lidl mag ich nicht (mehr).

Sorry off T., aber hab noch einige Peties, die ich später reinsetze und deine hab ich unterzeichnet, danke sehr V-Atheist.

3x bearbeitet

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan175 PostsweiblichLevel 4
16.05.2024
Zitat BeaNeu:

Deshalb boykottiere ich Aldi (hätte hier einen) seit gut nem halben Jahr.😎 Und sag das auch.
Erstaune dann immer, wenn ich so die Einholungen mancher User im "veganen Einkaufswagen" sehe, wie sie den Konzern noch in ihrem Dilemma unterstützen. Abgesehen noch von den ganzen unsaisonalen u. grenzwertigen Artikel, wie Tomaten und Gurken im Winter oder Erdbeeren aus Spanien und anderen Ländern, sowie Heidelbeeren aus dem Ausland, die man ja schon - dank Gier der Kunden und Globalität - das GANZE JAHR bekommt. 😒

Lidl mag ich nicht (mehr).


Tu ich auch nicht. Ich mag Discounter an sich nicht.
Rewe geht noch, auch wenn der Supermarkt ständig in den Schlagzeilen ist wegen Produkte-Rückruf. Aber der ist nun mal in meiner Nähe. Dafür boykottiere Ich Produkte von Nestle, Unilever, Lindt, usw.

2x bearbeitet

Benutzerbild von VeggieMatze
vegan330 PostsmännlichRhein/MainLevel 4
16.05.2024
Das ist halt schon schwierig, die haben so viele Produktnamen / Marken. Aber ich versuche die auch so weit es geht, zu vermeiden. Garden Gourmet ist von Nestle, falls es jemand noch nicht weiß.

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan175 PostsweiblichLevel 4
17.05.2024
Viele vegane Produkte von diesen Fleischalternativen sehen zwar einladend aus, aber da ich nicht weiß zu welchem Hersteller sie gehören, kaufe ich sie nicht. Außer die Käsescheiben von Bedda

1x bearbeitet

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch815 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
17.05.2024
Zitat Vegan-Atheist:
Viele vegane Produkte von diesen Fleischalternativen sehen zwar einladend aus, aber da ich nicht weiß zu welchem Hersteller sie gehören, kaufe ich sie nicht. Außer die Käsescheiben von Bedda


Kann ich verstehen... ja genau, Bedda.
Jupp, hatte ich früher auch einfach net gekauft, jetzt bin ich viel am recherchieren und in der Rewe-Site ist das super feststellbar unter "Produktpalette - dann Artikel klicken und dann unter Kontakt - sieht man den Hersteller - Nestle hat über 2000 Marken inne.
https://www.nestle.de/marken/a-z in DE und Ausland
oder in wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Nestl-Marken

Ausserdem hat, glaub, Peta so ne Aufstellung. UND da kriegt man dann vieles mit.

WENN du Bock hast, V-Atheist, kann ich dir gerne ne Selfmade-Hersteller Übersicht über PN senden, Fleischalternativen, Käse ... da hast du dann nen guten Durchblick beim Einholen. Wäre des was? 😄

Sorry, Off T., setze gleich einige Peties rein, die ich unterzeichnet hatte. Vielleicht hat jemand Interesse.... 😊😌
---------------------

4x bearbeitet

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan175 PostsweiblichLevel 4
17.05.2024
Danke Bea. VeggieMatze hat schon erwähnt das Garden Gourmet von Nestle ist. Hab bis jetzt noch keine GG Produkte gekauft.

Hab den LInk zur Nestle Seite geöffnet und ich verschwende nicht meine Zeit um zu lesen wie nachhaltig Nestle angeblich sein soll, sonst kaufe ich es ihnen am Ende noch ab.

Wie mehrmals erwähnt wurde, ist alles nur Marketing und um Veganer anzulocken., aber zapfen höchstwahrscheinlich noch immer illegal Wasser ab usw.

Ja, kannst du machen Bea

1x bearbeitet

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch815 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan175 PostsweiblichLevel 4
Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Stellenausschreibung e-Learning für Umgang mit Rindern/Schweinen-KEIN WITZ

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Petitionen
SariK
SariK
372
METTA
METTA

gestern
» Beitrag
adria

26. Mai.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

25. Mai.
» Beitrag
100 Rinder in Not!
Crissie
Crissie
16
Crissie
Crissie

23. Mai.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

28. Apr.
» Beitrag