Vegpool Logo
Beiträge: neue

Probiert: Vegane Leibniz-Kekse

Erstellt 05.03.2024, von kilian. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 13 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.034 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Probiert: Vegane Leibniz-Kekse
05.03.2024
Leibniz-Kekse gibt's jetzt - vorübergehend - auch in einer veganen Variante!
Wie die schmeckt, musste ich gleich mal probieren:
https://vegpool.de/produkte/leibniz-choco-kekse-vegan-test.html
Habt ihr die Leibniz-Kekse schon entdeckt? Wie haben sie euch geschmeckt?

Benutzerbild von METTA
vegan4.643 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
05.03.2024
Ich habe sie vor kurzem bei Aldi hier entdeckt und mitgenommen, aber erst mal gelagert, berichte dann, wenn ich sie probiert habe. An dem Tag habe ich auch Hafercookies mit Zartbitterschokolade gutbio auch von Aldi gekauft, die schmecken mir gerade sehr gut!

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.848 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
05.03.2024
Ich hab sie noch nirgends gesehen, will sie aber haben! :-)
Wieso gibt es die nur vorübergehend (also gibt es diese Info zur Beschränkung des Angebots irgendwo als Link)?

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.034 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
06.03.2024
Zitat Sunjo:

Wieso gibt es die nur vorübergehend (also gibt es diese Info zur Beschränkung des Angebots irgendwo als Link)?

https://leibniz.com/de/choco-vegan

Entdecke den Klassiker LEIBNIZ Choco nur für kurze Zeit als vegane Limited Edition.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Beatrixy
vegetarisch58 PostsweiblichNürnbergLevel 3
06.03.2024
Da greife ich auch lieber zur Alnatura Version 😁

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch782 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
06.03.2024
Danke sehr Kilian für die Info.

Hab bisher net drauf geachtet, ABER wenn ich mir auch hier in der Herstellersite die Zutaten so ansehe, grüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüübel, werde ich wohl Abstand nehmen.
Zuviel Zucker und anderes merkwürdige......

Zucker, WEIZENVOLLKORNMEHL (31 %), Kakaomasse, Palmöl, Kakaobutter, Glukosesirup, Emulgator: Lecithine; Salz, Backtriebmittel: Natriumcarbonate; Aromen, Säuerungsmittel: Citronensäure. Kann enthalten: EIER, MILCH.

Also Zucker an erster Stelle, das ist gar nicht gut. Komisch, dass du da so unkritisch bist. Und Palmöl geht ja gar net!


Die Limitierung ist ja auch dämlich, was soll das? Hat der Hersteller Schiss, dass sie das net verkaufen können? Oder aber eine Werbemaßnahme der Aufmerksamkeit wegen. - sorry, aber so kann man auch keine Kunden gewinnen.
Da waren "meine" Kekse von Veganz mit Vanillearoma, doch viel besser.
LEIDER aus den Rewes, wo ich zur Verfügung hab, zum Einholen, vor paar Monaten wohl ausgelistet😒😒
Ja ich weiss, online noch kaufbar, bin aber net so der online-Orderer.😐

Sorry am Schluss etwas Off Topic, aber ist doch wahr. 😥

2x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.643 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
07.03.2024
Ich habe die Kekse heute mal geöffnet - hatte sie ja vor kurzem als Sonderangebot gekauft- und probiert. Ist nichts besonderes, man kann sie mal essen.
Ich bin aber Kilian dankbar , dass er für uns immer so viel probiert, man muss es ja nicht kaufen, er hat ja auch gezeigt, was da alles drin ist und das hat deshalb nichts mit unkritisch sein zu tun. Er erspart uns ja mit seinem Probieren oft , dass wir selbst lange draufschauen müssen, was in den Sachen wohl alles drin ist.

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.848 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
07.03.2024
Naja, wenn ich etwas Gesundes essen will, ess ich keinen Keks, sondern eine Möhre oder einen Apfel.
Wenn man aber sagt, Kekse sind kein Grundnahrungsmittel und man möchte kleine Mengen essen, spielt es nur eine untergeordnete Rolle, ob da einer minimal gesünder als der andere ist.


Wenn es um Ethik geht (Palmöl, Kakao) darf man gar keine Schokokekse essen.

Wir haben hier ja auch die Selbermachfraktion, die sich ihr Naschzeugs selbst zusammenmischen und dann vielleicht doch ein paar gesundheitlich und/oder ethisch bessere Naschereien haben (mir persönlich schmeckt das dann aber tatsächlich meistens nicht und dann komme ich wieder auf meinen ersten Satz zurück)

Benutzerbild von EmmieGruen
4 PostsLevel 1
14.03.2024
Toller Testbericht. In einer FB Gruppe sind viele von den Keksen hellauf begeistert. Für Ein Euro werde ich sie mal probieren.


Zitat Sunjo:
Ich hab sie noch nirgends gesehen, will sie aber haben! :-)
Wieso gibt es die nur vorübergehend (also gibt es diese Info zur Beschränkung des Angebots irgendwo als Link)?


Die Kekse gibt es seit heute bei Kaufland, im Prospekt gleich auf Seite 3 https://onlineprospekt.com/prospekte/kaufland/ (0,99 €) aber am besten nicht erst am Freitag oder Samstag bei kaufland vorbeischauen, die Veganen sollen nämlich ratzfatz ausverkauft sein 😊

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch782 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
15.03.2024
Zitat METTA:
Ich habe die Kekse heute mal geöffnet - hatte sie ja vor kurzem als Sonderangebot gekauft- und probiert. Ist nichts besonderes, man kann sie mal essen.
Ich bin aber Kilian dankbar , dass er für uns immer so viel probiert, man muss es ja nicht kaufen, er hat ja auch gezeigt, was da alles drin ist und das hat deshalb nichts mit unkritisch sein zu tun. Er erspart uns ja mit seinem Probieren oft , dass wir selbst lange draufschauen müssen, was in den Sachen wohl alles drin ist.


Ja stimmt schon, Metta. - Seit ich mich mit meiner Nickelallergie/Kobalt seit der Jugend plagen muss (habs derzeit super im Griff, weil ich einiges "ungesunde" weggelassen hab... steht teils in anderen Posts), und seit Veggie-Sein - Tendenz Vegan sehe ich IMMER auf die Zutaten.

Und jede (r) hat ja auch einen anderen Gusto/Geschmack. Man kann was empfehlen, eine Tendenz geben.
Ich mein, bin hier auch mit dem Zwiebelschmalz damals reingefallen, auf Empfehlung oder die Kaffeemilchalternative, wo dann in nem Blog von jemandem stand, das sei der tollste Geschmack und ganz nah an der Kuhmilch, was dann aber meines Geschmacks gar net so war.

ABER im Grunde ist es schon interessant /hat ja teils auch eine andere Userin auch gemacht, neue Produkte bekannt zu geben.... ok. 😎

1x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Probiert: vegane Cereola Kekse

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Mein veganer Einkaufswagen
Steja
Steja
89
Libio
Libio

vor 6 Min
» Beitrag
Vegbudsd
Vegbudsd

14. Apr.
» Beitrag
Neue Produkte im LEH
Dana
Dana
244
Steja
Steja

09. Apr.
» Beitrag
Wanja

07. Apr.
» Beitrag
Wo gibt es vegane Ostersachen?
Friedhelm
Friedhelm
17
BeaNeu
BeaNeu

01. Apr.
» Beitrag