Vegpool Logo
Beiträge: neue

Probiert: GrattaVeg Parmesan Alternative (Bio)

Erstellt 12.03.2023, von kilian. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 8 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.034 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Probiert: GrattaVeg Parmesan Alternative (Bio)
12.03.2023
Was taugt der vegane Hartkäse?
https://vegpool.de/produkte/grattaveg-veganer-parmesan-test.html
Habt ihr ihn mal probiert?

Benutzerbild von Cumina2
620 PostsweiblichOberbayernLevel 3
12.03.2023
Ich kenne diesen Käse nicht, aber ein Blick auf die Zutatenliste sagt mir der Preis ist vollkommen überteuert. Hauptzutat ist wieder einmal Wasser.

Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 3
12.03.2023
ich finde kilians argument, dass er zu tierleid-parmesan eine preislich vergleichbare klimafreundliche, tierleidfreie bio (!) alternative ist, absolut bestechend.


Was den Preis betrifft, so liegt der GrattaVeg mit billigem Bio-Parmesan sogar gleichauf und kann auch mit den veganen Käsealternativen aus dem Supermarkt mehr oder weniger mithalten.

Der GrattaVeg hat Bio-Qualität, ist aber trotzdem nicht (wesentlich) teurer. Gut gemacht!

Im Endeffekt kann man sagen: Der GrattaVeg ist ein Geheimtipp für Alle, die den würzigen Umami-Geschmack von Parmesan lieben, nicht aber dessen Nachteile für Tiere und Umwelt.
:thumbup: YES

1x bearbeitet

Benutzerbild von Wildekarde
4 PostsLevel 1
19.03.2023
Ich koche alles Mögliche selbst bio, lokal, vegan und glutenfrei. Auch aufgrund der so schädlichen Verpackungen...Diesen veganen Käse werde ich vermutlich probieren... Aber das Beste bleibt das eigene Experimentieren und Kochen, um leckere originelle Geschmäcker zu kreieren, mit lokalem unverpacktem Biogemüse ! Grattinieren geht zum Beispiel mit einer gemixten Bio-Kartoffel, mit Öl, Salz, eine Messerspitze Chili und Hefeflocken ... Probiert mal ! Einfach verblüffend !

3x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
19.03.2023
Hallo Karde,

erst einmal herzlich Willkommen hier. Die Idee mit dem gratinieren klingt toll, werde ich mal ausprobieren. Hängt allerdings bei mir an der gekochten Kartoffel. Die habe ich meist nicht da. Aber das kann man ja schnell beheben, indem man die vorher kocht.

Benutzerbild von Cumina2
620 PostsweiblichOberbayernLevel 3
19.03.2023
Die Idee find ich auch gut. Danke für den Tipp und auch Willkommen von mir :)

Benutzerbild von Tina-vegan
vegan1 Postsweiblich13156 BerlinLevel 1
19.03.2023
Danke, für den Tipp. Ich habe bisher nur die Hefeflocken darüber gestreut - mit Kartoffel bestimmt noch besser.

Benutzerbild von Wildekarde
4 PostsLevel 1
20.03.2023
Danke für den schönen Empfang.
Klar muß die Kartoffel gegart werden und dann mit Öl und den Flocken gemixt werden... Das ergibt dann eine dickflüssige Paste, die aufs Gericht verteilt wird und wunderschön gratiniert. Die könnt ihr natürlich auch kreativ nach Lust würzen ( mit Kräutern, oder Gewürzen).
.
(Ich würde mich über Euere Versuche und Eindrücken freuen :) .


Übrigens und über den Preis : Bei Produkten, die von Tiermilch stammen ist eben Milch die Basis, die ja vorwiegend auch... aus Wasser besteht ! Und natürlich massiv aus Tierqual. Diese Produkte werden hoch subventioniert. Das zahlen wir alle. Auch die Umweltkosten sind bei diesen Produkten nicht im Preis sichtbar. Diese Kosten tragen wir aber auch alle ( Kampf gegen die Regenwaldzerstörung, gegen die Überdüngung der Böden durch Gülle, gegen die Vergiftung der Grundwassers usw )... Die vegane Bio-Alternative bleibt demnach meiner Ansicht nach in jeder Hinsicht die Günstigere. Besser noch, wenn wir ( leckere) lokale unverpackte Lösungen finden.


Ich wünsche euch ein wunderschöne Woche.

2x bearbeitet

Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 3
20.03.2023
Zitat kilian:
Was taugt der vegane Hartkäse?
https://vegpool.de/produkte/grattaveg-veganer-parmesan-test.html
Habt ihr ihn mal probiert?

ja, er riecht wirklich wie parmesan! wenn man mal nen jhieper hat, genau das richtige! :thumbup:

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Camembert?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Mein veganer Einkaufswagen
Steja
Steja
89
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
Vegbudsd
Vegbudsd

14. Apr.
» Beitrag
Neue Produkte im LEH
Dana
Dana
244
Steja
Steja

09. Apr.
» Beitrag
Wanja

07. Apr.
» Beitrag
Wo gibt es vegane Ostersachen?
Friedhelm
Friedhelm
17
BeaNeu
BeaNeu

01. Apr.
» Beitrag