Vegpool Logo
Beiträge: neue

Was hat Dich heute geärgert?

Erstellt 28.08.2023, von BeaNeu. Kategorie: Off-Topic. 227 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
vegetarisch70 PostsLevel 2
12.06.2024
Zitat BeaNeu:

Ausserdem hab ich in einem Artikel gelesen ,dass jedes 3. Schwein, das abgemurkst wird, von Toennies stammt!!!!!! DAS hat mich echt geschockt, dieser Verbrecher!!! 😒😢


Was wäre besser wenn es nur jedes 30. wäre? oder 300.?
Die Gesamtzahl ist ja das Problem, egal ob nun im Namen von Firma A oder B.
Und noch wichtiger, aber das ist natürlich subjektiv, sind die Haltungsbedingungen das Problem. Dem in Gefangenschaft gezüchteten, geborenen, gefolterten und getöteten Tier wird es herzlich egal sein ob es für Toennies oder irgendeinem anderen Konzern gestorben ist. Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wäre das jeweilige Tier gar nicht auf die Welt gekommen wenn es keinen Massentierkonsum gäbe. Das sind ja keine Ferkel vom idyllischen Landhof, das sind leider schlicht künstliche Auftragsproduktionen.


Aber das dazwischen kann und muss anders werden. Geht mir nicht um "glückliche" gestorbene Tiere aus Marketingzwecken. Aber wenn es denn schon sein muss, und eine Welt ohne Massentierkonsum werde ich nicht mehr erleben, so muss es immerhin besser werden. Für die Tiere, die Menschen, die Umwelt.

Benutzerbild von BeaNeu
Themen-Startervegetarisch911 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
14.06.2024
Zitat kupo:
Zitat BeaNeu:

Ausserdem hab ich in einem Artikel gelesen ,dass jedes 3. Schwein, das abgemurkst wird, von Toennies stammt!!!!!! DAS hat mich echt geschockt, dieser Verbrecher!!! 😒😢


Was wäre besser wenn es nur jedes 30. wäre? oder 300.?
Die Gesamtzahl ist ja das Problem, egal ob nun im Namen von Firma A oder B.
Und noch wichtiger, aber das ist natürlich subjektiv, sind die Haltungsbedingungen das Problem. Dem in Gefangenschaft gezüchteten, geborenen, gefolterten und getöteten Tier wird es herzlich egal sein ob es für Toennies oder irgendeinem anderen Konzern gestorben ist. Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wäre das jeweilige Tier gar nicht auf die Welt gekommen wenn es keinen Massentierkonsum gäbe. Das sind ja keine Ferkel vom idyllischen Landhof, das sind leider schlicht künstliche Auftragsproduktionen.


Aber das dazwischen kann und muss anders werden. Geht mir nicht um "glückliche" gestorbene Tiere aus Marketingzwecken. Aber wenn es denn schon sein muss, und eine Welt ohne Massentierkonsum werde ich nicht mehr erleben, so muss es immerhin besser werden. Für die Tiere, die Menschen, die Umwelt.


Kapier deinen ersten Satz net, nur weil ich meine Meinung bzw. was mir an dem Tag vor die Linse kam, über eins meiner Hate-Firmen gepostet hab.😒



3x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.786 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
21.06.2024
Habe mich heute geärtert, dass das Floradix vegan mit B12 schon wieder seinen Preis erhöht hat, von 10,95 auf 12,30 €!😡 Und ich brauche halt Eisenergänzungsmittel.
Werde mich mal umschauen, ob es was anderes gibt. hatte vor kurzem zwar Eisentabletten von Sunday Natural, aber die waren so groß und manchmal schwer runter zu bekommen!

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan338 PostsweiblichLevel 4
21.06.2024
da gebe es noch Blutquick.


Bei uns kostet 500 ml Floradix 16,99 € und 250 ml 9,99. Ich kaufe immer 500 ml, da habe ich länger was davon. Aber es gibt auch großere Flaschen für 24 bzw 25 €. Ist mir dann zu teuer.


1x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
vegan4.782 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
21.06.2024
Ich verwende schon seit längerem das Eisenpräparat von Science for health. Sind Tropfen, die gut schmecken. Kostet allerdings auch 25 EUR. Hält allerdings relativ lang, davon ja reine Eisenpräparate immer nur jeden 2. Tag eingenommen werden sollen.

Benutzerbild von METTA
vegan4.786 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
21.06.2024
Zitat Vegan-Atheist:
da gebe es noch Blutquick.


Bei uns kostet 500 ml Floradix 16,99 € und 250 ml 9,99. Ich kaufe immer 500 ml, da habe ich länger was davon. Aber es gibt auch großere Flaschen für 24 bzw 25 €. Ist mir dann zu teuer.



Bei der Apotheke, in Offenbach am Markt gibt es die großen Flaschen Floradix mit B12 nicht vegan, nur die kleinen und die halten nur 2 Wochen.

@Dana: kommst Du damit- also mit den Tropfen- gut zurecht, also hält sich Dein Eisenwert gut damit ?

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan338 PostsweiblichLevel 4
21.06.2024
in die Apotheke gehe ich eh nicht. Ich kaufe meine im Reformhaus, bloß am Dienstag, habe ich besser aufgepasst und bei Vitalia gab's hauptsächlich die vegetarischen und die vegane Floradix in 250 ml Flasche, das war mir dann zu wenig, und Müller hat mich auch enttäuscht die hatten Blutquick auch nur in der kleinen Flasche 😔

Benutzerbild von Dana
vegan4.782 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
21.06.2024
Zitat METTA:

@Dana: kommst Du damit- also mit den Tropfen- gut zurecht, also hält sich Dein Eisenwert gut damit ?


Mein letzter Ferritinwert lag bei 113 µg/l (Referenzwert 10 bis 291 µg/l), meine Transferinsättigung lag bei 35% ( Referenzwert 16 bis 45%) und der wenig aussagekräftige Eisenwert lag bei 21,1 µmol/l (Referenzwert 9 bis 30,4 µmol/l).

Ich habe mal das Floradix bei medizinfuchs.de eingegeben. Da kostet es zum Beispiel bei docmorris.de 7,55 €. Da kämen zwar noch Versandkosten drauf. Allerdings ist es ab 19 € versandkostenfrei. Also drei Flaschen à 250 ml bestellen und das Floradix kommt für 7,55 € pro Flasche zu Dir.


Das Floradix mit Eisen und B12 in vegan gibt es auch nur in 250 ml laut Salus-Website. Die anderen Sorten gibt es auch in größeren Flaschen.


https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/floradix-eisen-plus-b12-vegan-250-ml-salus-pharma-gmbh-pzn-5101651.html

2x bearbeitet

Kein Benutzerbild
vegetarisch70 PostsLevel 2
21.06.2024
Ich hab mich heut mal wieder selbst geärgert.
Beim Einkaufen sollte es schnell gehen, also kurz zum Aldi rein der eh zu Fuß am nächsten auf dem Rückweg lag. Neben dem Aktionsprodukt weshalb ich dort auch hin bin welches natürlich vergriffen war (ich lern das auch nicht mehr, lohnt am Freitag nicht wenn es was getaugt hat), neben der Tatsache, dass dort kein interessantes Gemüse rumlag (gut, nicht schlimm, bin noch mit Aubergine, Staudensellerie und co eingedeckt) natürlich auch schnell so nen Aufschnitt in den Korb geschmissen den ich sonst nie kaufe. War ja die "vegane" Ecke und Logo war auch drauf...naja oder auch nicht.
Der Aldi hat scheinbar keine vegane Ecke hier, war immerhin noch vegetarisch aber da ich eh fast nie Brot und so esse hätt ich den ruhig auch weglassen können.

Aldi hat hier auch nix falsch gemacht. Aber ich geh da nur selten hin und hatte irgendwie gedacht, die wären mittlerweile alle vegan.

Benutzerbild von Okonomiyaki
vegetarisch536 PostsmännlichRuhrpottLevel 4
22.06.2024
Zitat kupo:
Ich hab mich heut mal wieder selbst geärgert.
Beim Einkaufen sollte es schnell gehen, also kurz zum Aldi rein der eh zu Fuß am nächsten auf dem Rückweg lag. Neben dem Aktionsprodukt weshalb ich dort auch hin bin welches natürlich vergriffen war (ich lern das auch nicht mehr, lohnt am Freitag nicht wenn es was getaugt hat), neben der Tatsache, dass dort kein interessantes Gemüse rumlag (gut, nicht schlimm, bin noch mit Aubergine, Staudensellerie und co eingedeckt) natürlich auch schnell so nen Aufschnitt in den Korb geschmissen den ich sonst nie kaufe. War ja die "vegane" Ecke und Logo war auch drauf...naja oder auch nicht.
Der Aldi hat scheinbar keine vegane Ecke hier, war immerhin noch vegetarisch aber da ich eh fast nie Brot und so esse hätt ich den ruhig auch weglassen können.

Aldi hat hier auch nix falsch gemacht. Aber ich geh da nur selten hin und hatte irgendwie gedacht, die wären mittlerweile alle vegan.

Moin.
Ne, leider nicht.
Als direkter Nachbar von Aldi bin ich da recht häufig.
Leider ist aber recht viel noch vegetarisch, wie Wurstalternativen mit massig Ei drinnen.
Auch wenn ich Vegetarier bin, muß das auch nicht sein.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Zimmerpflanzen!

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Okonomiyaki
Okonomiyaki

08. Jul.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

08. Jul.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

07. Jul.
» Beitrag
METTA
METTA

05. Jul.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

04. Jul.
» Beitrag