Hallo aus Berlin

Erstellt 07.01.2022, von petra0306. Kategorie: Neu hier. 7 Antworten.

Hallo aus Berlin
07.01.2022
ich heiße Petra, bin 59 Jahre und ernähre mich seit 10 Jahren vegetarisch, aus Tierschutzgründen. Das ging ratzfatz. Jetzt versuchen mein Mann und ich, 100 % vegan zu werden. Milch und Eier haben wir schon sehr lange gestrichen, mit Käse war es etwas schwieriger.
Wir haben einen 12jährigen Shiba Inu und leben in einem kleinen Häuschen mit Garten.
Ich würde gerne mehr Gemüse selber anbauen, aber bisher hatte ich, bis auf Radieschen und Pflücksalat, nicht so viel Erfolg. Derzeit arbeite ich noch als Büroangestellte, in 5 Jahren habe ich es geschafft und kann mich zur Ruhe setzen.
Ich freue mich, dieses Forum gefunden zu haben.

antworten | zitieren |
07.01.2022
Hallo Petra,
Herzlich willkommen hier im freundlichen Forum. Ich wünsche euch viel Erfolg bei eurem Vorhaben, aber 100% vegan sind kaum zu schaffen. Ich sag mir immer, so vegan wie möglich. Ich wünsche dir viel Freude hier im Forum.
antworten | zitieren |
07.01.2022
Hallo Petra,

:heart: -lich Willkommen hier im Forum. Ich hoffe, Du fühlst Dich wohl. Wir sind gespannt auf Deine Beiträge.
antworten | zitieren |
07.01.2022
Hallo Petra, auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns im Forum! :wink:
antworten | zitieren |
07.01.2022
Auch von mir ein :heart: -liches welcome :star:

Tiefster Respekt. :thumbup: 100% vegan ist ein sportliches Ziel, was ich (alleine schon durch die Haustiere) nicht erreichen werde.
Aber wie Smaragdgruen schon sagt: so vegan wie möglich…

Ich hoffe, du hast viel Freude hier :star:
antworten | zitieren |
07.01.2022
Hallo Petra
lieben Gruß aus Hessen von mir ! habe gerade mal den Namen Shiba Inu gegoogelt, weil er mir unbekannt war und ich mich dann immer informiere, welche Rasse das ist. ;) Gibt es denn davon in Deutschland ein Zuchtverein, da er ja ursprünglich aus Japan stammt ?

Wünsche Dir viel Freude beim Austausch hier !

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
08.01.2022
Guten Morgen,
vielen Dank für die netten Willkommensgrüße!
@Metta, ja es gibt zwei Vereine:
Shiba Club Deutschland e.V. (ShCD) und Deutscher Club für Nordische Hunde e.V.
Der Shiba wird, soviel ich weiss, seit 1986 ungefähr wieder in Deutschland gezüchtet.
Durch die Cryptowährung Shiba inu Coin gibt's jetzt leider viele, die sich einen Shiba zulegen, die dann wieder im Tierheim landen weil sie nicht mit ihm klarkommen. Bei Zooplus ist eine schöne Beschreibung Damals vor 12 Jahren wussten wir es nicht besser und haben ihn vom Züchter geholt.


Wünsche allen ein schönes Wochenende!
antworten | zitieren |
10.01.2022
Hallo Petra,

von mir auch noch schnell ein :heart: -liches willkommen im Forum.

Schön, dass du da bist. Viel Spaß bei uns. :thumbup:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Heyho aus Berlin



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vegane Student*innen für 5-minütige Umfrage für Masterarbeit gesucht
Ich bin Cassie, 33 Jahre alt, lebe seit vielen Jahren …
VeCassie108
14
VeCassie108
12.08.2022
» Beitrag
Newcomer hier :-)
Ich freue mich über Nachrichten. Bin 56 Jahre alt, ... auf …
Shaneira
11
Akinom
08.08.2022
» Beitrag
Hallo Vegpool Forum
ich heisse Franz, bin aus Oberösterreich (wohl wahrscheinlic…
Franz23
55
Franz23
05.08.2022
» Beitrag
Hilflos bei Diskussion über Meinungsfreiheit
Ich habe mich zwar lange nicht mehr hier gemeldet, allerding…
Zwoelfvegan
7
Salma
30.07.2022
» Beitrag
hallo ihr lieben
ich wollte mich nur mal kurz vorstellen.ich bin jackie 36 …
jackie
12
VegRomy
28.07.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.