reporter will Anti-Veganern eine Plattform bieten

Erstellt 23.07.2022, von ItsaMeLisa. Kategorie: News & Aktuelles. 11 Antworten.

29.07.2022
Ich muss sagen, dass ich den Kanal an sich als ehr positiv einschätze, und sogar bei diesem Thema bin ich mal gespannt, und offen für das was kommt; Ich denke z.B. nicht, dass ein Kanal von Funk, also den öffentlich Rechtlichen, da irgendwelche Aussagen ohneRecherche stehen lässt, und sich vielleicht auch an Experten wendet und faktenorientierte Schlüsse zieht. Bin gespannt auf das was kommt und werde noch mal schauen, was ich davon halte.
antworten | zitieren |
30.07.2022
Dein Wort in Gottes Ohr….
auch bei den öffentlich-rechtlichen Sendern gibt es reißerische Berichterstattung. Das Schlimme ist, dass sie dann seriös verpackt ist.
Aber warten wir es ab, im Vorfeld ist das alles nur Spekulation
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Öko-Test: Natur-Tofu bekommt Bestnoten



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Alpro bringt Käse-Alternativen auf den Markt
Auch Alpro möchte in einem der wachstumsstärksten Segmente …
kilian
5
ItsaMeLisa
01.08.2022
» Beitrag
veganes Straßenfest in Hamburg
[Bild] Hihallo Ihr Lieben, heute 30.07.2022 findet den …
Vegbudsd
4
Vegbudsd
01.08.2022
» Beitrag
reporter will Anti-Veganern eine Plattform bieten
Der funk-Kanal "reporter" sucht für eine neue Doku Menschen,…
ItsaMeLisa
11
Isalabella
30.07.2022
» Beitrag
IPCC-Klimabericht 2021: Deutlich raschere Erderwärmung als angenommen
Der Weltklimarat (Intergovernmental Panel on Climate …
kilian
16
Isalabella
29.07.2022
» Beitrag
Plastiktüten-Verbot: Einige Händler tricksen (sagt die DUH)
Einige Händler nutzen Tricks, um das Verbot für Einweg-Plast…
kilian
10
veg-beratung
29.07.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.