Rapunzel kauft Zwergenwiese

Erstellt 07.02.2017, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 2 Antworten.

Rapunzel kauft Zwergenwiese
07.02.2017
Hallo,
der Naturkost-Hersteller Rapunzel kauft den Hersteller Zwergenwiese. Dadurch soll der Betrieb weiterhin ein echter Naturkost-Betrieb bleiben, der sich dem Fachhandel (also reinen Bioläden) verpflichtet sieht.
http://www.biopress.de/de/inhalte/details/5913/rapunzel-kauft-zwergenwiese.html
Find ich ehrenvoll :-)
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
07.02.2017
Finde ich auch gut. :thumbup:
antworten | zitieren |
07.02.2017
So wie ich es aus dem Text herauslese musste Zwergenwiese wohl verkauft werden. Insofern ist es toll, dass sie sich gegen "branchenfremde Kapitalgeber" entschieden haben. :clap: :thumbup:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Verdrehte Welt: So einseitig ist Veganismus wirklich



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
V-Label: Relaunch geplant
Auch hier im Forum wurde schon berichtet, dass es zu …
kilian
35
Salma
24.06.2022
» Beitrag
"Klimalüge": Aldi bewirbt Milch als "klimaneutral"
Foodwatch schreibt: "Aldi bewirbt eine Milch seiner Eigenmar…
kilian
4
Sunjo
23.06.2022
» Beitrag
Taube gerettet - Menschlichkeit auch?
Gestern saß da diese Taube im Hof. Anna und ich haben sei …
kilian
12
Katzenmami
25.05.2022
» Beitrag
Lidl Next Level Meat Chevapcici
Ab Montag gibt es bei Lidl die Next Level Meat Chevapcici …
Vegbudsd
10
Sunjo
20.05.2022
» Beitrag
Süddeutsche erntet Kritik für irreführenden Vegan-Artikel
[quote=Utopia.de] Der Artikel erweckt den Eindruck, dass …
kilian
5
ItsaMeLisa
18.05.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.