Erneut Missstände in Schweinemast - Zulieferer von Tönnies

Erstellt 16.09.2020, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. Eine Antwort.

Erneut Missstände in Schweinemast - Zulieferer von Tönnies
16.09.2020
Schon wieder Missstände in einem Zulieferbetrieb von Tönnies.
Krass: In beiden dokumentierten Nächten war das Trinkwasser offenbar bewusst abgedreht worden. Dies sei eine gängige - aber verbotene - Methode, um die Tiere dazu zu bringen, am nächsten Morgen möglichst viel Futterbrei zu fressen, heißt es.

https://www.vegpool.de/news/tierquaelerei-toennies-schweinemast-niedersachsen.html?newsid=2222
Kann man eigentlich nur sagen: Danke, dass ihr vegan lebt und nicht mitbeteiligt seid! :heart:
antworten | zitieren |
16.09.2020
Ganz ganz furchtbar, was Menschen tun. Abartig.
Toll dass es diese Undercover-Aktivisten gibt!!


Danke auch zurück an Dich Kilian, dass Du immer weiter machst mit Infos, Interviews und diesem Portal!! :heart:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

12.09. Münster Demo zur Schließung aller Schlachthäuser



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
V-Label: Relaunch geplant
Auch hier im Forum wurde schon berichtet, dass es zu …
kilian
35
Salma
24.06.2022
» Beitrag
"Klimalüge": Aldi bewirbt Milch als "klimaneutral"
Foodwatch schreibt: "Aldi bewirbt eine Milch seiner Eigenmar…
kilian
4
Sunjo
23.06.2022
» Beitrag
Taube gerettet - Menschlichkeit auch?
Gestern saß da diese Taube im Hof. Anna und ich haben sei …
kilian
12
Katzenmami
25.05.2022
» Beitrag
Lidl Next Level Meat Chevapcici
Ab Montag gibt es bei Lidl die Next Level Meat Chevapcici …
Vegbudsd
10
Sunjo
20.05.2022
» Beitrag
Süddeutsche erntet Kritik für irreführenden Vegan-Artikel
[quote=Utopia.de] Der Artikel erweckt den Eindruck, dass …
kilian
5
ItsaMeLisa
18.05.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.