Hakuna Matata - an alle die daran denken sich inaktiv zu melden

Erstellt 21.04.2020, von habanero79. Kategorie: Off-Topic. 92 Antworten.

13.06.2020
Hallo PeeBee
Vielen Dank für die Info. Es ist schade, das Habanero nicht mehr dabei ist. Vielleicht meldet er sich irgendwann wieder an . Auch von mir liebe Grüsse und alles Gute.
antworten | zitieren |
13.06.2020
Das kommt mir alles ziemlich merkwürdig und widersprüchlich vor. Wenn ich keine Zeit habe, brauche ich mich doch nicht abzumelden, dann geh ich einfach so lange nicht ins Forum. Und dass Leute, die sonst so Wert auf Datenschutz legen, Email Adressen ausgetauscht haben sollen?
antworten | zitieren |
13.06.2020
Zitat Crissie:Und dass Leute, die sonst so Wert auf Datenschutz legen, Email Adressen ausgetauscht haben sollen?


Ich habe auch private E-Mail Adressen von Usern. Warum denn auch nicht? Was hat das denn mit Datenschutz zu tun?
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
13.06.2020
Hallo, Crissie,

ich stehe mit Habanero seit Monaten in privaten Kontakt, weil er mal eine Frage an mich hatte, die er mir per PN schickte, und daraus hat sich ein kleiner näherer Mail-Kontakt ergeben. Solche Kontakte habe ich auch mit zwei anderen Personen hier im Forum. Und eine Userin (Metta) kenne ich seit sage und schreibe fast 30 (!) Jahren sogar persönlich... Ich weiss jetzt nicht genau, was Du daran merkwürdig oder datenschützerisch heikel findest.

Zitat Crissie: Und dass Leute, die sonst so Wert auf Datenschutz legen, Email Adressen ausgetauscht haben sollen?


Sollen??! Glaubst Du mir nicht? Ich HABE seine Adresse, und er die meine... Und wenn er wiederkommen sollte, wird er meine oben genannte Info bestätigen.

Warum Habanero sich abgemeldet hat und nicht einfach so lange weggeblieben ist, bis er wieder kommen mag, das weiss ich auch nicht. Es geht mich letztendlich aber auch nichts an.


1x bearbeitet

antworten | zitieren |
14.06.2020
Hallo PeeBee
danke für Deine Antwort, ich hätte es ähnlich geschrieben, da wir uns so lange schon kennen.
Ja was ist merkwürdig daran, dass man seine Adressen privat austauscht? Das war doch früher mit privaten Adressen auch so, sonst käme überhaupt kein Kontakt zustande.


Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
14.06.2020
Ja, dann mal die Daumen gedrückt, dass Daniel gut durchs Eingemachte gelangt und bald wieder hier ist! :thumbup:
Das war schon schade, dass er diesen tolle Hakuna Matata-Post geschriebe hat, und dann doch einfach still und leise ging...
antworten | zitieren |
15.06.2020
Aber ich fand es nicht so gut, dass der Vorname hier auftauchte, dass ist doch eigentlich nicht erwünscht, oder hat er sich selbst mal so genannt und ich habe das nicht mitbekommen?


Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
15.06.2020
Oh, das tut mir leid, ich hatte seinen Namen mir aus einem früheren Post gemerkt, es ist immer so verwirrend, wenn die Menschen manchmal mit echtem Namen und dann wieder mit Pseudonym schreiben oder adressiert werden, deshalb merke ich mir das immer ganz bewußt, um selber nicht durcheinanderzukommen. Kann, wenn Du möchtest, Metta, Dir auch den Post als Beweis raussuchen, und wenn es um Datenschutz irgendwie geht, Dir das Zitat auch versuchen per PN zu senden.... Sollte ich damit einen Fauxpas gemacht haben, möchte ich mich natürlich dafür entschuldigen. Aber wie gesagt, sein echter Name tauchte hier im Forum früher schon auf...

Ob das grundsätzlich nicht erwünscht ist hier im Forum, weiß ich übrgens nicht, es gibt doch öfter User, die sich vorstellen, mit einem Pseudo-Profilnamen, dann aber den Post mit ihrem echten Namen unterschreiben... Etwas, das mich immer mal wieder verwirrt...
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
15.06.2020
@ Salma - ich denke, wenn jemand seinen Vornamen bei einer PN preis gibt und z.B. ich diesen dann im Forum "ausplappere" verstößt das noch lange nicht gegen Datenschutz, denn die Identität ist immer noch gewahrt. Ich habe auch schon PN mit meinem Vornamen gezeichnet, gerade dann wenn mich jemand anschreibt und auch mit seinem Vornamen zeichnet - ich habe auch keine Bedenken, wenn er/sie mich dann im Forum statt meines Nicknames, mit dem Vornamen anredet.
@METTA - wieso nicht erwünscht ? Es gibt hier doch auch User, die als Nick ihren Vornamen haben ;-)
antworten | zitieren |
16.06.2020
Hallo habanero79,
Boa ey, deine Worte haben mich echt umgehauen.
danke für deine echt grandiose und friedenstiftende Sätze !!!
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Mundschutzmasken



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Warum der Geruch der Massentierhaltung in mir Freiheitsgefühle auslöst...
... weil es mich an meine Kindheit und 14 Sommer auf einem …
kilian
5
METTA
31.01.2023
» Beitrag
Hakuna Matata - an alle die daran denken sich inaktiv zu melden
Dass kürzliche Verlassen zweier sehr geschätzter Menschen …
habanero79
92
Dana
30.01.2023
» Beitrag
neuer Stromanbieter gesucht
Ich habe zwar die Suchfunktion bemüht, aber nichts gefunden.…
Dana
39
lizhan
26.01.2023
» Beitrag
Auskunft verweigert. Wie viel Transparenz verträgt die Agrar-Industrie?
Wir hatten hier ja kürzlich das Thema im Forum, wie transpar…
kilian
6
kilian
26.01.2023
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
306
Sunjo
21.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.