Vegpool Logo
Beiträge: neue

Wäsche bei Minusgraden draußen trocknen

Erstellt 01.12.2023, von kilian. Kategorie: Umwelt & Klima. 11 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan6.947 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Wäsche bei Minusgraden draußen trocknen
01.12.2023
Wer trocknet seine Wäsche im Winter draußen, auch bei Minusgraden?
Welche Erfahrungen habt ihr damit?

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.807 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
01.12.2023
Ich weiß, dass das funktioniert. Man muss nur aufpassen, wenn die Wäsche gefroren (noch nicht trocken) sein sollte. Bei uns wurde aber noch keine Wäsche zerbrochen ;-)

Angenehmer finde ich es trotzdem, drinnen zu trocknen.

1x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.534 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
01.12.2023
Wir trocknen die Wäsche im Winter in der Waschküche, da wir an dem Platz, wo wir sonst draussen trocknen das Auto stehen haben unter Dach.

Benutzerbild von Dana
vegan4.654 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
01.12.2023
Ich habe das schon öfter im Winterurlaub in den Bergen gesehen, dass die Wäsche draußen getrocknet wurde. Ich selber hätte zwar die Möglichkeit, muss aber gestehen, dass ich immer alles in den Trockner werfe. Da bin ich an einem Tag mit der gesamten Wäsche durch. Das würde ich nicht schaffen, wenn die Wäsche draußen trocknen müsste.

Benutzerbild von Crissie
vegan803 PostsweiblichLevel 4Supporter
01.12.2023
Ich trockene meine Wäsche drinnen auf dem Wäscheständer. Wenn man arbeitet, verpasst man den richtigen Moment, die Wäsche reinzuholen.
Beim drinnen trocknen muss man halt gut lüften.

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan6.947 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
01.12.2023
Ich probiere es gerade aus. Eben war die Wäsche noch steif und gefroren (nach ca. 5 Std). Werde sie über Nacht draußen lassen (-7 Grad und etwas Wind angesagt, aber kein Schneefall). Mal sehen, ob sie morgen trocken ist, oder ob ich sie doch elektrisch trocknen muss.

Benutzerbild von MichaelB
vegan652 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
01.12.2023
Wäsche bei der Witterung draußen zu trocknen stelle ich mir abenteuerlich vor 😅👍
Hier läuft der Trockner, und im Frühling und Sommer geht die Wäsche auch mal auf die Terrasse.
Bin sehr gespannt auf Dein Fazit, Kilian 😊
Hoffentlich hast Du ein gutes Bügeleisen zu Hause (wir bügeln nicht, egal was, wird so angezogen, wie es aus dem Trockner kommt 😅).

To be continued 😁

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan6.947 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
02.12.2023
Heute morgen habe ich die Wäsche abgenommen und mit Restfeuchtigkeit im Waschsalon getrocknet (nach ca. 18 Stunden). Hatte keine Geduld mehr. 😂
Teile der Wäsche waren tatsächlich schon trocken!

https://vegpool.de/magazin/waesche-trocknen-im-winter-geht-das.html

Wenn ihr also zufällig eine Wäschespinne in freier Lage, bei leichtem Wind habt, dann genießt euer Privileg.

Hier in im städtischen Innenhof schauen die Nachbarn höchstens schräg, wenn der Veganer mal wieder Experimente macht und seine Wäsche einfrieren lässt. :D

Benutzerbild von Libio
vegan1.070 PostsweiblichBERLINLevel 4
02.12.2023
dann haben die Nachbarn noch den Duft kennengelernt, den in Frost und Wind getrocknete Wäsche hat.

Als ich ganz jung war, hatte ich weder Trockner noch Schleuder, die Bretter hingen manchmal eine Woche draußen. Der Duft war toll, und das alles war völlig normal.

Benutzerbild von Libio
vegan1.070 PostsweiblichBERLINLevel 4
03.12.2023
Korrektur
dann haben die Nachbarn noch nichtden Duft kennengelernt, den in Frost und Wind getrocknete Wäsche hat.
Hab ein wichtiges Wörtchen vergessen

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Klima: Wissenschaftler erklärt, Comedian übersetzt

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Veganer Dünger
Fuchs
Fuchs
2
Fuchs
Fuchs

gestern
» Beitrag
Rainbowcat

29. Feb.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

19. Feb.
» Beitrag
Vegbudsd
Vegbudsd

07. Feb.
» Beitrag
METTA
METTA

29. Jan.
» Beitrag