Europäische Bürgerinitiative zur Beendigung der Schlachtung von Tieren

Erstellt 27.04.2022, von Sunjo. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. Eine Antwort.

Europäische Bürgerinitiative zur Beendigung der Schlachtung von Tieren
27.04.2022
Bin auf der Facebookseite von Peter Hübner (Metzger gegen Tiermord) darauf aufmerksam geworden.
Die Initiative hat jetzt 6 Monate Zeit, Unterschriften zu sammeln. Wir können das ja hier vielleicht ein bisschen mit verfolgen und natürlich zu gegebener Zeit auch mitzeichnen.

https://germany.representation.ec.europa.eu/news/kommission-registriert-europaische-burgerinitiative-zur-beendigung-der-schlachtung-von-tieren-2022-04-27_de
antworten | zitieren |
29.04.2022
tolle sache! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Cem Özdemir plant Warnhinweise auf tierischen Lebensmitteln



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Österreich beschließt Verbot von Vollspaltenböden
Lange hat es gedauert, bis dieses Verbot auf den Weg …
MarionK
0
MarionK
gestern, 20:31 Uhr
» Beitrag
Warum ein staatliches "Tierwohl-Siegel" von vornherein nichts taugt
Das staatliche Tierwohl-Siegel kann gar nichts taugen. Die …
kilian
6
kilian
29.06.2022
» Beitrag
Was gibt euch Hoffnung dass es für Tiere besser wird?
Ich wollte ein paar eindruckvolle Anregungen sammeln, die …
Salz
6
Vegipedia
25.06.2022
» Beitrag
"Haltungsform" Abkotz Thread!
Habt ihr es mitbekommen? Özdemir macht weiter wie Klöckner …
flo
1
METTA
18.06.2022
» Beitrag
Hund im Sommer im Auto
Das ist ein Thema, welches mich jedes Jahr an den Rand des …
Weimar
7
Weimar
08.06.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.