Vegpool Logo
Beiträge: neue

Neue Produkte im LEH

Erstellt 14.03.2020, von Dana. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 244 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.997 Postsmännlich35708 HaigerLevel 3Supporter
29.05.2023
Mittlerweile gibt es die Produkte von veganz bei vielen dm Läden oder EDEKA Läden- auch bei uns in Obertshausen!


Dennoch: Die einzigartige Auswahl von veganen Produkten, die Tiefe und Breite des Angebotes habe ich selten annähernd wieder so gefunden, wie im "Veganz" bzw. beim leider ebenfalls verstorbenen Ralf im „Vegilicious Veggie Shop“ in Dortmund... Inzwischen gibt es aber auch in Bottrop den "Just VGN" ( https://just-vgn.de/) Laden, der diese Tradition dankenswerterweise fortsetzt. Wenn jemand "Salami" vermisst, ist man dort sehr gut aufgehoben. :thumbup: :thumbup:


Kein Benutzerbild
Esi
30.05.2023
Ich habe heute, nach einem "Arzttermin-Marathon" ziemlich ausgehungert und vom Heisshunger auf etwas Herzhaftes getrieben, doch mal die "Veggie-Wurzerl" von Handl Tyrol probiert - und muss leider sagen: für mich ein weiteres Produkt aus der Kategorie "Kann man mal essen, muss man aber nicht!". Ich hatte die Sorte ""Klassik" gekauft und fand sie enttäuschend fade. Vielleicht hätten die anderen Sorten mehr "Umami" gehabt. Zudem ist mir, wie schon des öfteren bei veganen Wurst-Alternativen, ein unangenehm süsser Geschmack aufgefallen (Zucker ist als Zutat gelistet, allerdings nicht an erster Stelle, sondern im "Mittelfeld".).
Ob ich den anderen Sorten nochmal eine Chance geben werde weiss ich noch nicht. Vielleicht bei der nächsten Heisshungerattacke... Aber wie immer gilt auch hier: die Geschmäcker sind halt sehr verschieden, und die bessere Alternative zum Tiequalprodukt ist es allemal.

Benutzerbild von METTA
vegan4.724 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
30.05.2023
Hallo Vegbudsd
leider ist der Laden Just VGN etwas zu weit weg von Obertshausen ! Habe aber eine Folge von Gans normal vegan mit den beiden gesehen:
https://www.youtube.com/watch?v=t58e78Z18oM

Benutzerbild von Dana
Themen-Startervegan4.716 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
30.05.2023
Zitat Esi:
(Zucker ist als Zutat gelistet, allerdings nicht an erster Stelle, sondern im "Mittelfeld".).




Ja, das denkt man so, aber.... ebenfalls Zucker ist Maltose und Maltodextrin (gut, der schmeckt zwar nicht so süß, gilt aber als Zucker). Mit anderen Worten drei Zuckersorten und nur eine ist offiziell als Zucker aufgeführt.

Kein Benutzerbild
Esi
30.05.2023
Danke für den Hinweis, Dana! Erklärt um so mehr den süssen Nachgeschmack...

Benutzerbild von Steja
vegan1.125 PostsweiblichDeutschland Level 4
01.06.2023
Ich habe die beide vorhin im Lidl gekauft, gibt es am Abend zum Spargel und ich bin gespannt, was unsere nichtveganen Gäste dazu sagen werden.
Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.652 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
01.06.2023
Mir ist heute beim Einkauf im Wasgau - Markt zum ersten mal so richtig aufgefallen das die enorm "ausgemistet" haben bei den so genannten Markenprodukten. Es wurden große Mengen mit Eigenmarken von JA und REWE aufgefüllt und wie es aussieht langen die Kunden gut zu. Die Preisunterschiede sind schon enorm wenn man da mal einige Artikel vergleicht.

Benutzerbild von Dana
Themen-Startervegan4.716 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
02.06.2023
Dabei merken die Verbraucher überhaupt nicht, dass die Eigenmarken prozentual viel mehr im Preis steigen als die Markenartikel. Manche Produkte sind über 200 % teurer geworden. Klar, wenn etwas vor 0,49 € gekostet hat und nun 1,59 € fällt das nicht so sehr auf, aber die Preissteigerung war 200 %.

Benutzerbild von Okonomiyaki
vegetarisch478 PostsmännlichRuhrpottLevel 4
02.06.2023
Zitat Dana:
Dabei merken die Verbraucher überhaupt nicht, dass die Eigenmarken prozentual viel mehr im Preis steigen als die Markenartikel. Manche Produkte sind über 200 % teurer geworden. Klar, wenn etwas vor 0,49 € gekostet hat und nun 1,59 € fällt das nicht so sehr auf, aber die Preissteigerung war 200 %.


Krass.... auf welches Produkt beziehst du dich da?

Benutzerbild von Dana
Themen-Startervegan4.716 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
02.06.2023
Das zieht sich quer durch die Sortimente. Freunde von mir haben 6 Lebensmittelgeschäfte, da bekomme ich viel mit. Oft wird in mehreren Schritten erhöht: die erste Erhöhung Montag die nächste Mittwoch und die letzte Freitag. Das "Problem" bei diesen Eigenmarken ist, dass hier die Händler keine Möglichkeiten haben auf die Preisgestaltung Einfluss zu nehmen, was bei den Markenartikeln geht. Hier hat der Händler die Preishoheit. Bei den Eigenmarken liegt die Preishoheit bei den Großhändlern.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Zuverlässiger Nährwert Tracker?!

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
BeaNeu
BeaNeu

gestern
» Beitrag
ItsaMeLisa
ItsaMeLisa

28. Mai.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

28. Mai.
» Beitrag
Thueringerin

27. Mai.
» Beitrag
METTA
METTA

24. Mai.
» Beitrag