Vegpool Logo
Beiträge: neue

Mein veganer Einkaufswagen

Erstellt 19.12.2023, von Steja. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 93 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
vegan7.084 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
20.12.2023
Nur weil der andere das nicht merkt, ist es doch trotzdem nicht okay!

Warum eigentlich nicht? Warum tut man das nicht, andere Einkaufskörbe zu fotografieren?

Benutzerbild von Steja
Themen-Startervegan1.116 PostsweiblichDeutschland Level 4
20.12.2023
Zitat kilian:
Warum eigentlich nicht? Warum tut man das nicht, andere Einkaufskörbe zu fotografieren?

Mich interessiert es nicht so sehr, dass ich es auf dem Handy haben möchte. Aber ich gebe zu, es macht mir das Anstehen weniger langweilig, wenn ich die Einkäufe und die Leute dazu betrachte, denn das passt oft zusammen.


Das bringt mich auf die Idee, mal darüber nachzudenken, was für ein Eingriff in die Privatsphäre das ist, dass andere Menschen sehen können, was man gekauft hat. 😅


Spaß beiseite.
Wer Lidl-App und all die anderen Einkaufs-Apps hat, um ein wenig Geld zu sparen, gibt sowieso all seine Anonymität auf. Das ist eine gruselige Entwicklung, die ich nicht mitmache. Ich zahle auch grundsätzlich nur bar, denn der Plan, das Bargeld abzuschaffen ist auch sehr schlimm in meinen Augen.
Dann kann man sich nicht mal mehr anonym ein Eis kaufen oder ein Bier trinken.

Benutzerbild von MichaelB
vegan714 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
21.12.2023
Ich habe mal ein Bild von meinem heutigen Rewe Einkauf gemacht. Obst und Gemüse habe ich im Globus gekauft, und war dann noch im DM (gibt es allerdings keine Bilder)
Bild: ohne Beschreibung+


UND ich war Voyeur 🤣 und habe beim Warten an der Kasse doch ein Bild von meinem omnivoren Davor gemacht. Leider (oder zum Glück) ist das riesige Stück Fleisch hinter der Leberwurst nicht zu sehen. Und vorne die hintere Tüte ist prall gefüllt mit Metzgerei-Zeugs.
Da machen es die Orangen und das Jodsalz nicht besser... 👎
Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Ofribius
27 PostsLevel 2
21.12.2023
Ich bin da eher technisch unterwegs und würde Einkäufe anhand des Kassenzettels tabellarisch erfassen. Hab auch kein zum Fotografieren geeignetes Gerät, sonst würde ich bestimmt vieles bildlich festhalten. Produktfotos sind eine gute Sache für Blogs, wie hier - Foren, oder sonstige Artikel, weil man interessierten Leuten so den Einblick in die Vielfalt veganer Produkte zugänglich machen kann.

Drum finde ich die Idee gut.

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch812 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
21.12.2023
Zitat kilian:
Nur weil der andere das nicht merkt, ist es doch trotzdem nicht okay!

Warum eigentlich nicht? Warum tut man das nicht, andere Einkaufskörbe zu fotografieren?

*grübel..... tja, wer weiss, ob das schon jemand gemacht hat.
Muss heut wegen Regen umplanen, hab 2 Rewes als Möglichkeit, wobei einer "French, also privat geführt ist", Vogelfutter, die piepen schon, aber ist ja nur Zusatz..... - und wo ich jetzt schnell hinflitz, kürzerer Weg, als der andere, aber da kann ich gleich den Saft, ne erste Ration, hehe, der JIPPIH, wieder unerwarteterweise im Angebot ist (fast 1 Euro Ersparnis pro Flasche, aber nicht Granini oder Valensina, die gehen bei mir gar net, buäh) und da bin ich jetzt echt - lach - angetriggert, doch mal noch genauer aufs Laufband zu sehen. Das eine Bild von M.B. ist ja geil, denn da hab ich auch noch meinen Senf dazuzugeben.
Im Grunde ist das doch auch wie Marktforschung, lach. War da ja tätig. 😊

Allen heute und die Tage, die noch einholen möchten, müssen, der Countdown läuft, einen guten und erfolgreichen Einkauf! 😄

Sorry, bisschen OT, hat aber mit dem Tread zu tun und werde die andere Tage meine Einholungen hier auflisten.
Der Saft ist jedenfalls VEGAN! 😊

4x bearbeitet

Benutzerbild von Kiebitz22
vegan168 PostsmännlichMarina Alta SpanienLevel 3
21.12.2023
Ich hätte euch ja gerne meinen Einkaufswagen in Spanien gezeigt. Geht nicht. Lasse alles liefern. Heute morgen kamen die Waren für die nächsten 14 Tage. Wie in der Werbung: Ich tue mir das nicht an irgendwo anzustehen, einpacken, auspacken, einpacken usw

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch812 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
21.12.2023
@Hallo, Steja!


Im Zuge meiner Begeisterung für diesen Tread, 😄 ...... öh...


DARF man eigentlich die Bilder, oder Auflistungen der Waren, wenn nicht ablichten kann, WENN einem was ein- oder auffällt, kommentieren? Oder dazu den Einsteller(in) was fragen?
Meine Einholungen poste ich dann sowieso, klar. ab morgen gehts los, die "heisse Phase" und dann der blöde Regen öfters, des is gar net gut. 😒


1x bearbeitet

Benutzerbild von Steja
Themen-Startervegan1.116 PostsweiblichDeutschland Level 4
22.12.2023
Michael, ich musste so lachen über dein Foto vom Band. 😄
Bea, na klar darf man fragen, es kann doch jeder machen und schreiben, was er will. 😉

Gestern waren wir nach 21 Uhr im Kaufland. Eine gute Entscheidung, denn es waren nur wenige Menschen dort. Ich bin selten im Kaufland, darum haben mich die Angebote verblüfft, 79% Preisreduzierung bei Beeren und Bio Paprika hatte ich noch nicht gesehen.
Bild: ohne Beschreibung+

Und noch ein Angebot, dass man nicht ablehnen konnte.
Bild: ohne Beschreibung+


Vor uns auf dem Band war ein Rieseneinkauf. (Hätte nicht auf ein Foto gepasst.) Ich konnte keine offensichtlichen Tierprodukte entdecken, was mich sehr gefreut hat. Dazu eine fremdländische Familie mit drei Kindern.

1x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.715 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
22.12.2023
Hall Steja
wusste gar nicht dass Mon Cheri vegan ist. Oder gibt es jetzt extra veganes Mon Cheri?
Aber egal , es schmeckt mir leider mit dem Alkohol überhaupt nicht, wenn es andere mögen ist es ja ok.

Benutzerbild von MichaelB
vegan714 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
22.12.2023
Google sagt, dass Mon Cherie vegan ist 😀....werde ich auch mal zuschlagen bei Gelegenheit!

@Steja : Deine Einkaufswagen könnten meine sein! Sehr schön und abwechslungsreich!

Von "frischen" Beeren bin ich allerdings erstmal bedient. Hatte da viel Pech und musste viel wegschmeißen 😒...günstigerweise sollten die bei mir eine ganze Woche für' s Müsli genießbar sein, deshalb greife ich mittlerweile auf die REWE TK Bio Beeren-Mix zurück...


Im Kaufland war ich Anfang der Woche auch zum ersten Mal richtig (mit Zeit) und war erstaunt über die Anzahl der veganen Produkte. Man sollte sich nur Zeit lassen...steht manchmal etwas durcheinander zwischen dem omnivoren Sachen.
Aber ich werde in Kürze auf jeden Fall noch mal hingehen, weil ich einiges interessantes gesichtet habe 😀

3x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Probiert: Andros Kokosmilchjoghurt, Sorte Stracciatella

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Dana
Dana

gestern
» Beitrag
kilian
kilian

gestern
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

18. Mai.
» Beitrag
Libio
Libio

17. Mai.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

17. Mai.
» Beitrag