Vegpool Logo
Beiträge: neue

Greenforce - Meine Lieblingsprodukte

Erstellt 06.01.2023, von Salma. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 23 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
Vegandrea0
20.03.2023
Henning: Esse ich aber trotzdem nicht. Weil: Bayern München. Käme mir gleich wieder hoch.

Mir wäre auch lieber gewesen, wenn Heuer-Fernandes die Werbung gemacht hätte, aber wenn jetzt die Profifußballer alle vegan werden, dann sehen wir warscheinlich viel bessere Spiele😆😎

Benutzerbild von Crissie
vegan847 PostsweiblichLevel 4Supporter
20.03.2023
Ich habe noch nie was von Greenforce gesehen, wo kauft ihr das?

Benutzerbild von Dana
vegan4.750 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
20.03.2023
Zitat Crissie:
(..) Greenforce (..), wo kauft ihr das?


Ich hatte es damals im Rewe mitgenommen, 2 Packungen. Wie gesagt, ich fand es wirklich eklig. Die eine Packung stand bis gestern rum. Meine Tochter hat sie nun mitgenommen weil sie es probieren wollte. Ich finde aber auch Bratlinge sind so schnell gemacht, da brauche ich keine Packung. Ich nehme da immer ein Glas beliebiger Hülsenfrüchte abgießen und zerdrücken, mit Haferflocken, eventuell Zwiebeln vermengen. Wer mag noch 1EL Sojamehl zur Besserung Bindung drunter (mache ich nicht). Würzen, formen anbraten. Keine 5 Minuten Arbeitszeit.


Mein Favorit sind zwischenzeitlich Lupinenpatties, die haben viel Eiweiß und werden besonders knusprig. Allerdings bekommt man Lupine nicht im Glas. Ich habe sie aber noch getrocknet daheim. Die weich ich dann ein und koche sie. Das geht natürlich länger. Aber für die schnelle Küche habe ich immer Gläser mit Hülsenfrüchte daheim.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Salma
Themen-Startervegan2.467 PostsweiblichBerlinLevel 3
20.03.2023
Zitat Dana:
Zitat Crissie:
(..) Greenforce (..), wo kauft ihr das?

Ich hatte es damals im Rewe mitgenommen, 2 Packungen. Wie gesagt, ich fand es wirklich eklig. Die eine Packung stand bis gestern rum. Meine Tochter hat sie nun mitgenommen weil sie es probieren wollte. Ich finde aber auch Bratlinge sind so schnell gemacht, da brauche ich keine Packung. Ich nehme da immer ein Glas beliebiger Hülsenfrüchte abgießen und zerdrücken, mit Haferflocken, eventuell Zwiebeln vermengen. Wer mag noch 1EL Sojamehl zur Besserung Bindung drunter (mache ich nicht). Würzen, formen anbraten. Keine 5 Minuten Arbeitszeit.


Mein Favorit sind zwischenzeitlich Lupinenpatties, die haben viel Eiweiß und werden besonders knusprig. Allerdings bekommt man Lupine nicht im Glas. Ich habe sie aber noch getrocknet daheim. Die weich ich dann ein und koche sie. Das geht natürlich länger. Aber für die schnelle Küche habe ich immer Gläser mit Hülsenfrüchte daheim.

ich begreif nicht, wie wenig rücksicht in diesem forum auf den threadtitel genommen wird.


und ich verzichte gerade bewusst auf entsprechende icons - um nicht zu eskalieren.


da schreib ich schon EXTRA in meinem neuerstellten thread, der heisst:
GREENFORCE - MEINE LIEBLINGSPRODUKTE.
und ich frage im startpost, ob jemand auch von dieser marke ein lieblingsprodukt empfehlen kann.

und was passiert??? der thread wird wieder gekapert und zunichte gemacht mit kommentaren wie "ekelig" - besser selber kochen!

HALLÖLE!


stellt euch mal vor, ich würde bei jedem gericht, das ihr im kochthread postet, als Kommentar dahinter schreiben: mag ich nicht, ist ekelig, bäh, kann xy besser, dummes rezept, viel zu teuer, viel zu aufwändig, sieht doof aus, kauf ich lieber instant, weil dauert viel zu lang.....

ich wäre echt dankbar, wenn es eine art threadnettikette gäbe und auch eingehalten wird. ich stelle dieses phänomen schon eine weile fest, und leider hat es sich wohl trotz freundlichem bitten (kommentare von sunjo und mir) nicht vermittelt zu haben.


bei mir ist da grad ne schmerzgrenze in diesem forum erreicht.


warum machen Menschen, die meinen, dem sinn eines, um nich zu sagen, fast jeden threads entgegen wirken zu müssen, nicht einfach ihren eigenen thread auf?


und auch dieser thread ist hiermit ad absurdum geführt. schade.

5x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.750 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
20.03.2023
Ja das ist mir auch bei einigen threads schon aufgefallen, also dass das Thema irgendwie abdriftet, da stimme ich Dir , Salma, zu. habe leider auch mit meinem Beitrag zum Apfelsaft dazu beigetragen, wobei ich dazu sagen muss, dass das im Rahmen des Restaurantbesuches schon passte, wenn auch verspätet ;) , da das Restaurant bzw. die Apfelwein-Gastwirtschaft schon lange nicht mehr besteht.(seit Ende der 80er !)

Benutzerbild von flo
1.700 PostsLevel 3
20.03.2023
Ich mag das greenforcezeug auch! Frikas!
Nur den Preis nicht. :wink:
LG
FLO

1x bearbeitet

Benutzerbild von Steja
vegan1.142 PostsweiblichDeutschland Level 4
20.03.2023
Jaja, nix wie Ärger hier :lol:

So ein Forum hat eine Eigendynamik, das macht es ja so interessant. Wenn man Beiräge nur streng zum Thema lesen will, sollte man bei Wikipedia gucken.


Und gerade Greenforce ist ein Paradebeispiel fürs Selberkochen, denn es liefert das Pulver dazu.
Selbstgemixte Gemüsebratlinge mit Haferflocken, Zucchini, Möhren, Zwiebeln usw. werden für uns am leckersten, wenn man sie mit Greenforce Frikadellen aus der Tüte mischt. Noch bißchen Senf dran, sooo lecker.
Oder die Köttbullar; was man da alles Gesundes reinmischen kann, Kräuter, Zwiebeln, Senf ...
Ich liebe Greenforce aus der Tüte :heart: :heart:

Flo, der Preis ist reduzierbar. Ich kaufe immer so viel, daß das Porto wegfällt und dann, wenn es 20 % gibt. Habe es mal irgendwann ausgerechnet und kam auf ca. 3,60 € pro Tüte, was ja letztendlich 450g Masse ergibt, wenn man es angemixt hat.
Das ganz Fertige aus der Folie habe ich noch nicht probiert, das ist natürlich kaum preiswerter zu bekommen.

Benutzerbild von Henning
vegan179 PostsmännlichMagdeburgLevel 2
20.03.2023
Zitat Salma:
Zitat Dana:
Zitat Crissie:
(..) Greenforce (..), wo kauft ihr das?

Ich hatte es damals im Rewe mitgenommen, 2 Packungen. Wie gesagt, ich fand es wirklich eklig. Die eine Packung stand bis gestern rum. Meine Tochter hat sie nun mitgenommen weil sie es probieren wollte. Ich finde aber auch Bratlinge sind so schnell gemacht, da brauche ich keine Packung. Ich nehme da immer ein Glas beliebiger Hülsenfrüchte abgießen und zerdrücken, mit Haferflocken, eventuell Zwiebeln vermengen. Wer mag noch 1EL Sojamehl zur Besserung Bindung drunter (mache ich nicht). Würzen, formen anbraten. Keine 5 Minuten Arbeitszeit.


Mein Favorit sind zwischenzeitlich Lupinenpatties, die haben viel Eiweiß und werden besonders knusprig. Allerdings bekommt man Lupine nicht im Glas. Ich habe sie aber noch getrocknet daheim. Die weich ich dann ein und koche sie. Das geht natürlich länger. Aber für die schnelle Küche habe ich immer Gläser mit Hülsenfrüchte daheim.

ich begreif nicht, wie wenig rücksicht in diesem forum auf den threadtitel genommen wird.


und ich verzichte gerade bewusst auf entsprechende icons - um nicht zu eskalieren.


da schreib ich schon EXTRA in meinem neuerstellten thread, der heisst:
GREENFORCE - MEINE LIEBLINGSPRODUKTE.
und ich frage im startpost, ob jemand auch von dieser marke ein lieblingsprodukt empfehlen kann.

und was passiert??? der thread wird wieder gekapert und zunichte gemacht mit kommentaren wie "ekelig" - besser selber kochen!

HALLÖLE!


stellt euch mal vor, ich würde bei jedem gericht, das ihr im kochthread postet, als Kommentar dahinter schreiben: mag ich nicht, ist ekelig, bäh, kann xy besser, dummes rezept, viel zu teuer, viel zu aufwändig, sieht doof aus, kauf ich lieber instant, weil dauert viel zu lang.....

ich wäre echt dankbar, wenn es eine art threadnettikette gäbe und auch eingehalten wird. ich stelle dieses phänomen schon eine weile fest, und leider hat es sich wohl trotz freundlichem bitten (kommentare von sunjo und mir) nicht vermittelt zu haben.


bei mir ist da grad ne schmerzgrenze in diesem forum erreicht.


warum machen Menschen, die meinen, dem sinn eines, um nich zu sagen, fast jeden threads entgegen wirken zu müssen, nicht einfach ihren eigenen thread auf?


und auch dieser thread ist hiermit ad absurdum geführt. schade.


Warum regst du dich so auf? Mein Rat: Wenn dir das Mäandern des jeweiligen Threads nicht passt, dann einfach: nicht weiterlesen. (Oder eine eigene Website aufmachen und Beiträge rigoros zensieren.)

Kein Benutzerbild
Vegandrea0
20.03.2023
Ich würde mich über so viele Antworten in meinem Thread freuen. So unterschiedlich sind die Erwartungen. Und es sind doch alle freundlich.
Solange da nicht plötzlich über Fußpilz gequatscht wird😂


Zum Thema: Greenforce die Frikadellen waren gut.

Benutzerbild von Dana
vegan4.750 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
21.05.2023
Bei Greenforce gibt es gerade online Produkte mit kurzem MHD 35 % reduziert.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Veganfreundliches Unternehmen

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
alamzeb
alamzeb

20. Jun.
» Beitrag
alamzeb
alamzeb

20. Jun.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

16. Jun.
» Beitrag
METTA
METTA

10. Jun.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

08. Jun.
» Beitrag