Vegpool Logo
Beiträge: neue

"Eifreisalat" von Popp

Erstellt 15.12.2021, von kilian. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 44 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Steja
vegan1.166 PostsweiblichDeutschland Level 4
05.01.2023
Zitat Dana:
Ich hatte mir mal die Greenforce Produkte (zwei verschiedene) im Rewe geholt. Eines habe ich gemacht und fand die so schlecht, dass der zweite immer noch unangerührt im Vorratsraum steht.


Dana, welche sind das?

Ich hatte Mini Wiener von Greenforce zum ersten Mal gekauft und heute in die Linsensuppe geschnippelt. Sie sind so eklig pampig von der Konsistenz her, dass ich gar nicht sagen kann, wie der Geschmack ist.

Benutzerbild von Dana
vegan4.782 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
05.01.2023
Ich glaube es waren die veganen Frikadellen, die ich extrem eklig fand. Im Vorrat stehen noch die veganen Burger. Ich mag die überhaupt nicht machen.

Benutzerbild von Steja
vegan1.166 PostsweiblichDeutschland Level 4
05.01.2023
Ein Tipp, um Frikadellen oder Burger leckerer zu machen: kleingeschnittene Zwiebeln und Senf mit einrühren mit dem Pulver ins eiskalte Wasser. Und mit Semmelmehl leicht panieren, dann kleben sie nicht so ätzend am Pfannenboden an.

Benutzerbild von Dana
vegan4.782 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
05.01.2023
Danke für Deinen Tipp, aber ich mache mir meine Burger/Bratlinge/Frikadellen selber. Da weiß ich, was drin ist und sie sind genauso schnell gemacht.


Nachtrag: Ich habe mir gerade mal die Zutaten angeschaut


(48 % texturiertes Erbsenprotein (Erbsenprotein, Erbsenmehl), Maisgranulat, Reisgranulat, Verdickungsmittel: Methylcellulose, Sonnenblumenkerne teilentölt, Rapsöl, Aromen, Karamellpulver (Karamellzuckersirup, Maltodextrin), Zwiebel, 2,9% enzymatisch hydrolysiertes Erbsenprotein, Speisesalz, Rote Beete, Zucker, Gewürze, Raucharoma. ),

dann doch lieber selber machen. Vielleicht wäre es eine Alternative, wenn sie mir geschmeckt hätten. Wieso muss eigentlich in so etwas Zucker? In meine eigenen sind Hülsenfrüchte (verschieden), glutenfreie Haferflocken, Zwiebel und Gewürze. Mehr nicht! Panieren mache ich auch manchmal. Senf werde ich definitiv mal versuchen.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Katzmaus
vegan87 PostsweiblichLudwigshafen Level 3
06.01.2023
Hi, noch ein frohes neues Jahr nachträglich, bin irgendwie noch nicht so richtig im neuen Jahr angekommen.
Das alte war am Schluss etwas stressig.... Also ich mache mir mein Frikadellen auch immer selbst und keinen Zucker, dafür aber auch mit Senf.
Liebe Grüße KatzMaus

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Frostas neue vegane "Veggie"-Produkte

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Steja
Steja

gestern
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

08. Jul.
» Beitrag
Thueringerin

07. Jul.
» Beitrag
kilian
kilian

06. Jul.
» Beitrag
ItsaMeLisa
ItsaMeLisa

06. Jul.
» Beitrag