Vegpool Logo
Beiträge: neue

Servus!

Erstellt 09.10.2020, von Sissi. Kategorie: Neu hier. 14 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
Themen-Startervegan16 PostsweiblichWinterberg Level 2
Servus!
09.10.2020
Hallo Zusammen...
Mein Name ist Silke, ich bin 42 Jahre alt und seit gut 2 Monaten vegan, was, wie ich finde die beste Entscheidung meines Lebens ist... 😊
Naja, bin ich neu hier und hoffe auf diesem Wege ein paar nette Leute kennenzulernen, zwecks Austausch etc. Hier im tiefsten Hochsauerland scheint es kaum Gleichgesinnte zu geben oder ich habe sie noch nicht gefunden. 🤔😁
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende...

Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.651 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
09.10.2020
Gäh schau, die Sissi !!!
Herzlich willkommen hier im Forum. Sissi und Servus ? - hast du Alpenländische Wurzeln ?
Sicher gibt es in deiner Umgebung auch Gleichgesinnte, ist nur schwierig diese zu finden.
Wünsche dir viel Freude hier. :wink:

Kein Benutzerbild
Themen-Startervegan16 PostsweiblichWinterberg Level 2
09.10.2020
Lieben Dank für die nette Begrüßung! 🙃
Keine alpenländischen Wurzeln vorhanden,
reiner Zufall, durch und durch Sauerländer 💪😁
Ja ich hoffe du hast Recht und es gibt auch hier im Umkreis Gleichgesinnte, ich freu mich aber sehr euch kennen zu lernen.

Kein Benutzerbild
Belinda
09.10.2020
8) . Hallo Sissi! Ich bin auch seit Juli mehr oder weniger konsequent vegan :angel: :heart: lich willkommen!

Kein Benutzerbild
Themen-Startervegan16 PostsweiblichWinterberg Level 2
09.10.2020
Hi Belinda...
Dankeschön 😀 Ich hab quasi von heute auf morgen entschieden auf alles tierische im Essen zu verzichten, klappt prima, ich koche und backe sehr gerne und das ist überhaupt kein Problem. Auch im täglichen Leben hab ich schon viele Dinge gegen vegane Sachen ersetzt. Ich wünsch dir einen schönen Abend 🙃

Kein Benutzerbild
akosua
10.10.2020
Hallo Sissi, herzlich willkommen im Forum!
Habe mich sehr gefreut, dass sich jemand aus meiner alten Heimat angemeldet hat! Ich habe ebenfalls sauerländische Wurzeln, bin auch im Hochsauerland aufgewachsen, lebe -nach einer Zwischenstation im Ruhrgebiet- nun aber seit über dreissig Jahren in Berlin. Ein Teil meiner Familie lebt aber weiterhin dort, und so bin ich -in Nicht-Corona-Zeiten natürlich...- des Öfteren dort zu Besuch. Im Bezug auf das vegane Leben immer eine Umstellung für mich. Stelle es mir auch schwierig vor, dort Gleichgesinnte zu finden. Es gibt sie sicherlich, aber wahrscheinlich ziemlich vereinzelt lebend. Als ich noch dort lebte, war ich "nur" eine Zeitlang vegetarisch unterwegs und galt damit in meinem Umfeld schon als Exotin. Aber das ist ja auch schon eine Weile her... Ich wünsche Dir jedenfalls, dass Du in Deinem Umkreis ebenso wie hier im Forum Kontakte findest! Würde mich freuen, weiterhin von Dir zu hören bzw. zu lesen. Viele Grüsse in die alte Heimat, und einen schönen Abend!

1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Themen-Startervegan16 PostsweiblichWinterberg Level 2
10.10.2020
Oh Hallo! Da freu ich mich aber jemanden zu treffen der seine Wurzeln hier im Sauerland hat. Ja also in Berlin ist es ja sicher um einiges leichter vegan zu leben, allein das Angebot an Restaurants, Gleichgesinnten und Einkaufsmöglichkeiten stelle ich mir echt mega gut vor. Also hier gibt es so gut wie kein veganes Speisenangebot im Restaurant, aber es kommt langsam in die Gänge, das mal ein Gericht die Speisekarte erobert... Traurig aber wahr... Tatsächlich sind die einzigen veganen Freunde die ich habe auch aus Berlin... Leider sieht man sich in diesen Zeiten gar nicht, aber online sind wir in regem Kontakt und sie stehen mir mit Rat und Tat zur Seite, da sie schon länger vegan leben. Ich freue mich deine Bekanntschaft zu machen. Viele Grüße aus Winterberg ins ferne Berlin! Einen schönen Abend auch dir! Silke... 😀

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.997 Postsmännlich35708 HaigerLevel 3Supporter
11.10.2020
Jaja, das schöne Sauerland...Habe da auch die eine oder andere Erinnerung an die alte Uplandschule (inzwischen hat das Kind endlich seinen richtigen Namen: "Brauhaus" inklusive Bierkessel im ehemaligen Lehrerzimmer, aus dem mich der ehemalige Direktor dereinst rausgeschmissen hatte, weil er meine langen Haare und gnadenlose Antiatomargumentiere nicht mochte...

Habe au dem Fenster des Internates zugesehen, wie der "Sauerlandstern" hichgezogen wurde - damals auch "Bumsburg" genannt, weil die Billiardtische regelmäßig von Kegelclubs aus NRW und den Niederlanden zwecks intensiver Völkerverständigung missbraucht wurden.

Heute ist das Publikum etwas anders als damals, und im Winter zur Skisprungzeit ist Willingen dennoch ziemlich unerträglich.

Die Landschaft jedoch mag ich auch heute noch sehr. Genau wie die von Winterberg - wo ich ab und zu durchkomme, wenn ich von Haiger in Richtung Paderborn oder so fahre.

Viele Grüße dorthin - und nach Berlin ;) )

Kein Benutzerbild
Themen-Startervegan16 PostsweiblichWinterberg Level 2
11.10.2020
Oh ja da kann ich nur zustimmen, landschaftlich ist das Upland auch sehr schön, leider ist Willingen vom Niveau her echt unterirdisch, aber da sich dort meist nur Gleichgesinnte treffen ist das ja ok. Die sagen wohl das Gleiche über uns. 😂 Ich freu mich, dass so viele diese Gegend doch kennen... Einen schönen Sonntag 😁

Kein Benutzerbild
akosua
11.10.2020
Hallo Silke, vielen Dank für Deine Antwort! Ja, ich stelle auch immer wieder fest, dass das Sauerland doch ziemlich bekannt ist. Hier in Berlin fällt den Leuten meistens dann auch als erstes Winterberg ein, wo viele schon mal im Urlaub waren. Ich selber komme aus einem Dorf in der Nähe von Meschede, also ein Stück weiter nordwestlich. Dorthin kommen Touristen eher zum Wandern oder Radfahren. Ich finde die Gegend auch nach wie vor sehr schön und wollte eigentlich aktuell auch eine Auszeit vom Großstadttrubel dort verbringen - ist aber nicht... So verbringe ich meinen Urlaub jetzt halt in Berlin-Neukölln - ist ja auch ganz nett und erholsam, vor allem im Moment.... :-/ :crazy:
- Ja, die Einkaufsmöglichkeiten und das vegane Angebot in der Gastronomie hier sind schon sehr gut. Wobei das bei mir manchmal auch Spontankäufe zur Folge hat, die die nicht unbedingt nötig wären... - Im Bezug auf das vegane Angebot in der Gastronomie im Sauerland hatte ich, nachdem es in der Vergangenheit wirklich sehr "überschaubar" war, bei meinen letzten Besuchen auch das Gefühl, dass sich da allmählich etwas verändert.
Gleichgesinnte zu finden ist hier grundsätzlich schon einfacher. Allerdings sind die VeganerInnen in meiner Altersgruppe (Ü50) auch hier nicht mehr so häufig vertreten. Mein veganer Bekanntenkreis ist jedenfalls auch nicht so groß - aber einige gibt es schon. Leider gilt natürlich auch hier, dass die Möglichkeiten zum persönlichen Treffen in diesen Zeiten sehr begrenzt sind...
Umso erfreulicher, dass es dieses Forum gibt!
Für heute herzliche Grüße aus Berlin :wink:

Hallo Vegbudsd, vielen Dank auch Dir, und viele Grüße nach Haiger! :-)

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Neu hier

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Hallo
X2L
5
Steja
Steja

vor 11 Min
» Beitrag
Vorstellung
Shira
Shira
4
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

06. Mai.
» Beitrag
Vegan bei Kindern
Kate1988
Kate1988
11
Kate1988
Kate1988

29. Apr.
» Beitrag
Gegen Veganismus
Brigitte45
5
kilian
kilian

28. Apr.
» Beitrag
Moin - Gleichgesinnte?
Johann84
4
Okonomiyaki
Okonomiyaki

26. Apr.
» Beitrag