Vegpool Logo
Beiträge: neue

Hallo aus Dresden

Erstellt 21.09.2016, von nessi68. Kategorie: Neu hier. 7 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
Themen-Starter2 PostsLevel 1
Hallo aus Dresden
21.09.2016
Hallo. Ich bin 48, verheiratet jnd habe zwei Kinder. Habe ganz lange vegetarisch gelebt und versuche es jetzt vegan. Bin begeistert, wie einfach es ist und wie gut es schmeckt. Meine Vorbilder sind Björn Moschinski und Attila Hildmann.

Kein Benutzerbild
vegan292 PostsweiblichBerlinLevel 2
21.09.2016
Hallo Nessi und :heart: lich Willkommen hier!
Wünsche dir viel Spaß im Forum und auf regen Austausch :clap:
LG Mel

Kein Benutzerbild
Rudolfo
21.09.2016
Hallo nessi,


herzlich Willkommen im Forum :clap:

LG, Rudolf

Benutzerbild von chickpea
642 PostsmännlichSüdenglandLevel 3
21.09.2016
bonjour nessi68,

:heart: -lich willkommen hier im Forum :)

Wie alt sind deine Kinder, bzw. wie leben sie mit der Entscheidung vegan zu leben?

Kein Benutzerbild
Themen-Starter2 PostsLevel 1
21.09.2016
Hallo. Nur ich lebe vegan. Meine Kinder sind 11. Sie essen alles, auch vegan. Aber auch Fleisch. Mein Mann auch. Wie ist das bei Euch?

Benutzerbild von Kijolah
vegan273 PostsweiblichOttweilerLevel 2
21.09.2016
Hallo Nessi,
:heart: -lich willkommen

Bei uns zuhause leben mittlerweile alle vegan. Mein Freund und meine Kinder.
Im Kindergarten war vegan leider nicht machbar, so isst die Große immer noch alles und die Kleine haben wir gleich vegetarisch angemeldet.

LG Kijolah

Kein Benutzerbild
Irmgarda
21.09.2016
Hallo Nessi,

schön, daß Du Dich hier im Forum angemeldet hast. Willkommen. :wink: :clap:

Mein Partner und ich leben seit September 2014 vegan.
Wir suchen uns täglich ein Gericht aus und kochen meistens zusammen.
Es gibt noch so viele Rezepte zum Nachkochen. Diese Vielfalt an Lebensmitteln und die Abwechslung sind in der Küche bereichernd und machen einfach Freude.

Viele Grüße

Irmgarda :D

Benutzerbild von Medi
vegan261 PostsweiblichFeuchtLevel 2
22.09.2016
Hallo Nessi,

willkommen!

Ich ernähre mich auch zu 99% vegan. Meine Kinder (10 und 11) sind von sich aus Vegetarier geworden - nach einer Schulstunde über Massentierhaltung. Nicht übel, was? Dennoch mache ich ihnen mittags mal Rührei oder überbacke ihren Teil der veganen Lasagne mit "echtem Käse".

Ich trete das Thema Veganismus nicht breit zu Hause. Jeder soll machen, was er für richtig hält. Versuche aber, unser Konsumverhalten (Lederschuhe, Wollmützen, ...) etwas zu lenken.


Mein Mann isst fleißig alle veganen Gerichte mit. Wenn wir auswärts essen gehen, bestellt er sich gerne mal Fleisch :-)

Der Hund bekommt Essensreste und ab und zu veganes Futter (aber leider mag er es nicht mehr so gerne, daher mische ich es mit Dosenfutter).

Liebe Grüße und auf gute Diskussionen,
Medi

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

hallo

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Corra

vor 1 Std
» Beitrag
Libio
Libio

07. Jun.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

30. Mai.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

06. Mai.
» Beitrag
Kate1988
Kate1988

29. Apr.
» Beitrag