Vegan in den Medien

Erstellt 22.01.2017, von pummelchen. Kategorie: Off-Topic. 39 Antworten.

Vegan in den Medien
22.01.2017
Da sich Kilian über immer neue Threads beschwert hat: hier poste ich einfach all den Schmarn rein, den Leute über Veganismus so in den Onlinezeitungen verbreiten. Wenn ihr euch also das nächste Mal fragt: wo haben die Leute diesen Schmarn her? Seht hier rein und vielleicht werdet ihr fündig.
Fundstück heute:
http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-01/vyentis-andriukaitis-eu-kommissar-gesundheit-lebensmittel-verbraucherschutz

Der EU-Kommisar meint, Veganismus ist nicht nur durch seine extreme Einseitigkeit gefährlich, sondern auch, weil vor allem Rohkost stark mit Keimen belastet ist und zu Infektionen führen kann. Wer hätte das gedacht?
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
22.01.2017
Ich muss mich hier wohl mal gegen Unterstellungen auf kosten meines guten Rufes wehren. Nix hab ich beschwert, ich wünschte dir nur dass du net depressiv von diesen ganzen news werden sollst :-)
Viele grüße
Kilian
antworten | zitieren |
22.01.2017
Es macht mich irgendwie depressiver, Tierrechtsnachrichten zu lesen, als mich über einen Ministerfuzzi, Ernährungsfuzzi oder Promifuzzi aufzuregen. Zweiteres macht mir gute Laune :green:
Peta hab ich entfollowed, weil ich mir nicht täglich Tierquälervideos reinziehen muss :red:
antworten | zitieren |
22.01.2017
achso, dann ist es ja bestens um dein seelenheil bestellt :thumbup:
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
23.01.2017
Andriukaitis: Veganes Essen kann viel Rohkost beinhalten, die ist naturgemäß empfindlich für Infektionsquellen – Bakterien, Viren und Pilze. Bei verarbeiteten Lebensmitteln stellen sich diese Probleme nicht so sehr, die sind doch ziemlich sicher.

welch ein Schwachsinn - sorry........... :red:
antworten | zitieren |
23.01.2017
Naja, gefriergetrockneter Geschmacksverstärkerbrei mit Konservierungsmitteln ist für Bakterien natürlich nicht so dufte :D Gut genug für den Menschen ist es allemal, danke Minister
antworten | zitieren |
24.01.2017
Da spricht der Minister doch mal ein wahres Wort!
Man sehe sich nur die Gemüsetoten der letzten Jahrzehnte an.
E-Coli, Campylobacter und BSE Rückstände[*1] kosteten dutzende Menschen weltweit das Leben.. Ein Skandal!

Ganz zu schweigen von den unzähligen Antibiotikarückständen auf Pflanzen..

Wieso hat eigentlich noch niemand diese gefählichen und offensichtlich hochgiftigen pflanzlichen Nahrungsmittel verboten?

Grüße,
Falk

Ps: Alle hier genannten Probleme sind Nebenprodukte der Tierhaltung und werden oder wurden durch die, angeblich alternativlose (siehe Artikel), Fäkaldüngung in der Landwirtschaft verursacht..

[*1] http://www.swissveg.ch/tierische_duenger

4x bearbeitet

antworten | zitieren |
03.02.2017
Hier sind die neuen Bauernregeln des Lw-Ministeriums :lol: Die Bauern motzen schon :rolleyes:
http://www.neue-bauernregeln.de/

Laut Zeitungsmeldung sind die Bauern jetzt arg beleidigt, fühlen sich lächerlich gemacht und machen Stimmung dagegen - auch wenns irgendwie alles stimmt :lol:
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
03.02.2017
:lol: Wenn unser aller Lieblingsminister nur Mist produziert, dann muss ihm seine Kollegin eben mal ein bisschen aushelfen :clap:
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
04.02.2017
Hallo,
das ist nicht vom Landwirtschaftsministerium sondern vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Das ist DEUTLICH fakten-freundlicher und zwar seit Jahren. Die haben schon vor etlichen Jahren Informationen veröffentlicht, wie groß die Auswirkungen des Fleischkonsums auf die Umwelt sind.
Diese Bauernregeln würden im Landwirtschaftsministerium niemanls durchkommen. Das Bumb wird daher auch regelmäßig zurück gepfiffen.
Viele Grüße
Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Schmidt - der Minister für Tierwohl?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
troll-richtlinie?
hat das forum eigentlich schon eine richtlinie für das …
Salma
2
Salma
heute, 11:43 Uhr
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
257
Katzenmami
23.09.2022
» Beitrag
Was lest Ihr gerade?
Meine Lieblingsbücher wurden mir oft von Freunden und …
kilian
216
Dana
17.09.2022
» Beitrag
AR bei Söder: "Da vorn gibt's Reddich"
Musste eben mal auf der Facebook-Seite von "Animal Rebellion…
kilian
0
kilian
13.09.2022
» Beitrag
So macht das Spaß
Bin gerade in Augsburg (Biomesse), schau aus dem Hotelfenste…
kilian
4
METTA
12.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.