Vegpool Logo
Beiträge: neue

Diverses Getreide u.a. aus Europa

Erstellt 23.08.2023, von lizhan. Kategorie: Umwelt & Klima. 14 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
lizhan
Diverses Getreide u.a. aus Europa
23.08.2023
Hallo,
ich weiß auch nicht, warum das an mir so vorüber gegangen ist, aber heute erst entdeckt: Bio Reis aus Italien.


Das freut mich jetzt total, weil Reis auch so ein Lebensmittel ist bzw. war, das ich nur noch mit Fairtrade-Siegel gekauft hab und der dadurch natürlich sehr teuer wurde, weil man bei fair produzierten und gehandelten Reis schnell mal 5 Euro für 500 Gramm hinlegt.
Jetzt hab ich bei Alnatura "BioMio: Parboiled Integrale Langkornreis Vollkorn" entdeckt für 2,59 500 gr. "In wasserreichen italienischen Alpen angebaut."


Wusstet Ihr, dass Reis auch in Europa angebaut wird?

  • ***

Und zum Thread-Thema kann ich auch noch beisteuern:
Hirse, Hanfsamen, Leindottersamen, Buchweizen, Linsen, Dinkel, Roggen usw. von einer Erzeugergemeinsschaft, die das Getreide auf der schwäbischen Alb in Biolandqualität anbaut. Da habe ich vor kurzem auch online eingekauft.
https://lauteracher.de/

mich freut das einfach, wenn ich an diese Sachen komme, ohne dass sie um die halbe Welt geschippert werden müssen und hier in der Nähe angebaut werden und damit die heimische Landwirtschaft unterstützt wird.


  • ****
und auch wenns kein Getreide ist, aber doch auch passend zum thema in Bezug "weite Wege": Crowdfarming: Saisonales regionales Obst aus der EU direkt vom Erzeuger, z.b. Mangos aus Spanien, auch nicht teurer als vom bioladen bzw. sogar noch billiger teilweise
https://www.crowdfarming.com/de/

  • **
vielleicht gibts ja noch mehr Tipps? z.b. Kichererbsen aus Deutschland?

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
23.08.2023
Ja, ich wusste, dass es europäische Anbaugebiete für Reis gibt, zumindest von Frankreich wusste ich es.

Was ich bei diesem Angebot nicht wusste, dass es Vollkornreis im Parboiled-Verfahren gibt. Erstaunlich. Danke.

Ich habe vor kurzem Sojabohnen aus Deutschland entdeckt und gekauft. Hier:

https://www.shop-naturpur.de/Marken/Rapunzel/Rapunzel-Sojabohnen-aus-Deutschland-bio.html

Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
23.08.2023
Zitat lizhan:

Wusstet Ihr, dass Reis auch in Europa angebaut wird?


Ja, seit dem Film "Bitterer Reis". Der Film stammt bereits aus dem Jahre 1949.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bitterer_Reis

Kein Benutzerbild
lizhan
23.08.2023
Fernsehen bildet ;) manchmal ..

ich hab aber auch grad im Vorrat gesehen, dass ich schon mal von Rapunzel italienischen Risotto-Reis gekauft hab, das hab ich irgendwie wohl gar nicht bewußt wahrgenommen.

soja aus deutschland und österreich kannte ich auch schon von rapunzel :) Bei denen hab ich eh ein gutes Gefühl, ich kauf i.d.R. gern Rapunzel-Produkte und find das einfach toll, dass es die schon so viele Jahrzehnte gibt, die haben auch gute Transparenz bei den Übersee-Sachen.


Geschälte Hanfsamen gibts auch noch von Chiron, die bauen auch größtenteils im Schwabenländle an..

ich wusste das mit parboiled und vollkorn auch nicht, ich dachte, das wär ein Widerspruch, aber scheint so als sei das Schälen nicht unbedingt nötig beim parboiled reis, kann ja eigentlich nur von Vorteil sein. Die hatten als Vollkorn nur den.. mal gucken, wie er schmeckt

Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
23.08.2023
Zitat lizhan:
ich hab aber auch grad im Vorrat gesehen, dass ich schon mal von Rapunzel italienischen Risotto-Reis gekauft hab, das hab ich irgendwie wohl gar nicht bewußt wahrgenommen.


Risotto ist ja auch ein typisches italienisches Essen. Ich denke, das früher sicher kein Reis in großen Mengen aus China o. ä. nach Italien exportiert wurde. Also musste der Reis ja aus dem Land kommen.

1x bearbeitet

Benutzerbild von AliceG
vegan50 PostsweiblichLohr am MainLevel 3
23.08.2023
Ich kaufe meinen Reis immer in einem kleinen Unverpackt-Laden bei uns. Da gibt es Reis aus Deutschland.

Benutzerbild von Cumina2
620 PostsweiblichOberbayernLevel 3
23.08.2023
Zitat AliceG:
Ich kaufe meinen Reis immer in einem kleinen Unverpackt-Laden bei uns. Da gibt es Reis aus Deutschland.


Es ist mir völlig neu dass in Deutschland Reis angebaut wird. Welche Sorte ist das und wo genau in Deutschland wird der Reis angebaut?
Soweit ich informiert bin laufen Versuche mit Reisanbau in Deutschland.


Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
23.08.2023
Ja, mir auch. Ich hatte mich auch schon gewundert.

Benutzerbild von AliceG
vegan50 PostsweiblichLohr am MainLevel 3
23.08.2023
Ich kaufe meinen Reis eigentlich immer deshalb in dem Laden, weil es ihn dort unverpackt gibt. Den Reis aus Deutschland gibt es da erst seit kurzem. Ich kann bei meinem nächsten Einkauf ja mal nachfragen, woher genau der Reis kommt.

Benutzerbild von Cumina2
620 PostsweiblichOberbayernLevel 3
24.08.2023
Ja frag bitte mal nach, das würde mich sehr interessieren.
Danke schon mal :)

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Penny-Blamage mit "Wahre-Kosten"-Aktion

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

15. Apr.
» Beitrag
Deutschland und die Selbstversorgung
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist
0
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

11. Apr.
» Beitrag
Ernährungsumstellung für das Klima
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist
3
Okonomiyaki
Okonomiyaki

04. Apr.
» Beitrag
Lindrix
Lindrix

23. Mär.
» Beitrag
Adazoca
Adazoca

22. Mär.
» Beitrag