veganes Eis

Erstellt 21.03.2019, von Lubilie. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 100 Antworten.

07.04.2020
Wenn man keine Eismaschine hat, kann man sich auch Oreo Eis machen. Das ist sehr lecker. Oder vegane Joghurts mit einem Stil drin einfrieren.
Demnächst probiere ich auch mal aus einer Nougatcreme Eis zu machen.
Glücklicherweise gibt es hier in Gießen aber ein Eiscafé, das köstliches veganes Eis anbietet. Es ist sogar das beste Eis, das ich je gegessen habe. Ein Ausflug lohnt sich.
antworten | zitieren |
08.04.2020
Heute habe ich mir das vegane Eis Lycka bei Aldi Süd ( 2 verschiedene Packungen) und 2 Packungen Haferkeks für meinen Gatten geholt . Da war heute eine heftige Schlange vor der Einkaufstür, da jede Person einen Einkaufswagen nehmen musste, als wir zu zweit einen nehmen wollten, hat uns eine Securitykraft darauf aufmerksam gemacht. Mein Mann ist dann draußen geblieben. Und es durfte immer nur einer rein , wenn jemand rauskam. Was tut man nicht alles für Eis ! :D
Ist das bei Euch auch so , bei dm habe ich das vor kurzem ebenfalls erlebt.
Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
08.04.2020
Bei uns im Ort im Wasgau - Markt muss auch jeder einen Wagen nehmen, ich habe im Vorraum dann warten wollen während meine Frau dann alleine kauft. Wurde dann aber höflich gebeten draussen zu warten, ein Security - Mann stand auch vor dem Eingang.
Heute morgen sind wir zu Fuss zum Norma im Ort, gegen 8:00 Uhr waren zur Öffnungszeit da. Der Parkplatz schon ungewöhnlich voll, dort konnten wir rein mit einem Wagen. Wir brauchten nur einige Sachen, unter anderem Vinyl - Handschuhe für unseren Jüngsten für Renovierungsarbeiten. Diese hatten sie aber an der Kasse stehen und gaben wegen der Hamsterei nur jeweils ein Paar aus.
Was in beiden Geschäften aber ständig fehlt sind Klopapier, Haferflocken und Hefe. Was für ein Gericht kocht man nur daraus ?

antworten | zitieren |
08.04.2020
Hallo Smaragdgruen
Du kannst ja mal einen Zettel aushängen und fragen: "Was ist das für ein Gericht aus Toilettenpapier, Hefe und Hafer, weil das hier dauernd fehlt?" :green:
antworten | zitieren |
08.04.2020
Bei uns fehlt zu den oben genannten Sachen auch noch ständig Mehl, Küchenrolle und Seife.
Ich gehe ja immer am Morgen einkaufen, da gibt es ja meistens noch alles (ausser siehe oben :crazy: ). Aber am Nachmittag wenn mein Sohn und seine Partnerin gehen ,sieht es nicht manchmal mehr so gut aus .
Schlange stehen muss man auch manchmal, je nachdem wie gross der Laden ist kommt man nur rein, wenn jemand raus kommt.
Da müssen wir jetzt einfach durch, ABER wenn es hilft. :thumbup:
antworten | zitieren |
09.04.2020
Zitat Lenshar:
Glücklicherweise gibt es hier in Gießen aber ein Eiscafé, das köstliches veganes Eis anbietet. Es ist sogar das beste Eis, das ich je gegessen habe. Ein Ausflug lohnt sich.


Hallo Lenshar, hast Du evtl. die Adresse oder eine Seite von der Eisdiele? Ist das eine rein vegane Eismanufaktur, oder eine mit üblicherweise Milch und Gelatine, die auch vegan anbietet? Würde gerne dort mal hinfahren.

Gibt es eigentlich inzwischen eine Gruppe in der Nähe von Wetzlar, Dillenburg oder Gießen, die sich auch mal privat trifft?

Allen schöne Ostern!
antworten | zitieren |
09.04.2020
Heeeey Vegbudsd!
Schön mal wieder von dir zu lesen! 🙂
Die Eisdiele heißt Kussmund und befindet sich in einer Seitengasse in der Fußgängerzone. Die haben zwar auch nichtvegane Sorten, aber viel mehr vegane. Man könnte also sagen eine fast vegane Eisdiele.
Das wär ein perfekter Ort, um sich da nach der Quarantäne zu treffen. Es gibt aber auch das Veganaturals, ein veganes Bistro. Die haben soo leckere Gerichte. Ich bring den Thread nach der Kontaktsperre nochmal nach vorne. Letzter Stand war, dass wir zu 4. wären, und das wär doch schon mal was. 🙂🙂
antworten | zitieren |
13.09.2020
Hallo ihr Lieben,

Ich wollte mal fragen wie viel bei euch ein veganes Magnum kostet? Online konnte ich leider nichts dazu finden. Da es das bei uns leider im Markt nicht gibt wollte ich einfach mal so erfragen wie hoch/niedrig in etwa der Preis ist?

Großes Danke im Voraus. :thumbup:
antworten | zitieren |
14.09.2020
Wir nehmen das Magnum hin und wieder wenn es im Angebot ist, kostet dann 1,99 € im Dreier - Pack, normal glaube ich 3,29 €. Wird auch an der Kasse in der Gefriertruhe angeboten für 2,- € pro Stück !!!
Bekommt man aber in fast jedem Supermarkt bei uns.
antworten | zitieren |
14.09.2020
Ich hatte überlegt es mir einmal zu bestellen. Leider wird es bei unserem Edeka nicht angeboten. Haben zwar ein Ben & Jerrys in der veganen Version, aber das leider doch nicht. Zwar machen wir uns meist immer Nicecream aus Bananen nur würde es mich selber mal reizen das zu testen. Andererseits versuche ich Bestellungen auch zu vermeiden... schwierig. :-/


Danke für die Antwort. Online hab ich es auch für 3,62€ inklusive Versand gefunden was mir eigentlich zu teuer ist. Das sind ja fast 2€ mehr als das was bei euch im Laden angeboten wird.

Wie geht ihr allgemein damit um wenn was bei euch nicht im Laden verfügbar ist? Die meisten Dinge die wir nicht haben bestellen wir dann in so großen Mengen das daraus quasi ein Jahresvorrat wird (eben auch um die Umwelt zu schonen). Mit Schokocreme und Reibekäse (zum einfrieren) funktioniert das ganz gut.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Veganer Kuchen aus dem Tiefkühlfach



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Veganes "Grün-Ohr Hase"-Eis von Katjes
Schmeckt künstlich - aber vermutlich so, wie die Zielgruppe…
kilian
13
Isdochegal90
gestern, 15:45 Uhr
» Beitrag
Vegane Weißwürste von Greenforce
Greenforce hat jetzt auch vegane Weißwürste im Sortiment! …
kilian
1
METTA
03.08.2022
» Beitrag
Apostels Zaziki
Ich habe bei Edeka das Apostels Zaziki vegan entdeckt und …
BezReg
0
BezReg
02.08.2022
» Beitrag
Sind Mon Chéri von Ferrero eigentlich Vegan?
Mit geht es um den Artikel ob Mon Chéri eigentlich Vegan …
DasLeon
5
Salma
31.07.2022
» Beitrag
Vegane Schaumküsse
Bin auf der Biofach (Fachmesse für Naturkost) und habe …
kilian
6
Salma
31.07.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.