Produzent gesucht! Vantastic Foods Burgerstange Deluxe 1,8 kg

Erstellt 19.11.2022, von HappyCowAmb. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 6 Antworten.

Produzent gesucht! Vantastic Foods Burgerstange Deluxe 1,8 kg
19.11.2022
Leider hat allesvegetarisch/vantastic, nun Velivery, dieses Produkt aus dem Programm genommen. Ein Großabnehmer, der ein feines, veganes Fastfood-Restaurant hat, hat seine Burger auf diesem Produkt aufgebaut.
Ihr könnt Euch ja vorstellen, was für Probleme daraus entstehen, weil sich die Qualität der Produkte, quasi über Nacht, änderte.

Nach einem netten Gespräch mit der AVE-Hotline wurde meine Anfrage nach dem Produzenten an den Einkauf weitergegeben. Dort erklärte man sich jedoch leider nicht bereit, den Produzenten zu nennen. Ich hoffe, die Community hier ist solidarischer und kann helfen.
Ein Bild des Produkts findet ihr hier: search.brave.com/images?q=burger%20deluxe%201%2C8kg
antworten | zitieren |
19.11.2022
Leider kann ich das nicht öffnen. vielleicht fehlt ein https:// davor ?
antworten | zitieren |
19.11.2022
Die URL einfach kopieren in den Browser, der sollte automatisch ein https:// davor setzen.

antworten | zitieren |
19.11.2022
Zitat Heinzi:Die URL einfach kopieren in den Browser, der sollte automatisch ein https:// davor setzen.


:thumbup: danke !

aber diese Wagyu Burger kenne ich leider nicht, kommt auch daher, dass ich nicht gerne Burger esse ! Die sind mir einfach - mit Brötchen und allem drumrum - zu groß. Habe im Sommer mal einen veganen von Dominion nach einem Lauf in Frankfurt probiert. Das war eine Katastrophe; also er hat schon geschmeckt, aber das fiel irgendwann alles auseinander ! :-)
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.11.2022
Ich habe HappyCowAmb so verstanden, daß er nicht den Burger sucht, sondern die Burgerstange, die 1,8 kg wiegt.


antworten | zitieren |
21.11.2022
Ich suche den Produzenten der "Burgerstange Deluxe 1,8 kg" - das ist so eine Art Zylinder, von dem man dann die Patties nach Belieben abschneiden kann.
Da ich keine Links in den Beitrag einfügen darf, habe ich einfach das https:// abgeschnitten.
Kopiere den Text einfach in das Browserfenster, dann sollte das Bild erscheinen.
antworten | zitieren |
22.11.2022
Zitat HappyCowAmb:Da ich keine Links in den Beitrag einfügen darf, habe ich einfach das https:// abgeschnitten.

Die Linksperre hat ihre Berechtigung und wer sie mit Tricks umgeht, wird berechtigt gesperrt. So viel Respekt kann man als Forenbetreiber schon erwarten.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Bezugsquellen von Rohkosttrockenfruechten



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Erfahrungen mit Naturli Streichzart
Hat hier jemand schon mal damit gebacken und ersetzt das …
lizhan
7
lizhan
Mittwoch, 17:07 Uhr
» Beitrag
veganer Kaffee
Meine Frage an Euch. Ich habe mit Entsetzen gehört, das …
Matilda
10
METTA
06.12.2022
» Beitrag
Test: Billie Green vegane Schinkenwürfel
Viel Verpackung, wenig Inhalt: Wie die Schinkenwürfel von …
kilian
10
Katzmaus
06.12.2022
» Beitrag
Test: "Veganer Räucherlax" von Aldi
Aldi hat nun auch veganen Räucherlax! Wie der schmeckt? …
kilian
12
SariK
06.12.2022
» Beitrag
Neggst
[LINK] Hat das schon mal jemand hier getestet. Es klingt …
Steja
11
Vegbudsd
06.12.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.